Columbia TriStar Home Entertainment (CTHE)

Programm

Firma erloschen

Zugvögel

Gekonnte Mischung aus Liebesgeschichte, Krimi und Roadmovie mit Kaurismäki-Touch.

Zugvögel
Anbieter (Label) Columbia TriStar Home Entertainment (CTHE)
Vertrieb AVU-Video-Vertriebs-GmbH
Land/Jahr Deutschland, Finnland 1998
Regie Peter Lichtefeld
Darsteller Joachim Król, Outi Mäenpää, Peter Lohmeyer
Handelsform Kaufmedium
System VHS Videofilm
FSK ab 6
EAN
4012909084636
EAN-Code anzeigen
Filmtrailer Video

nach oben Inhalt & Info

Der Dortmunder Bierfahrer Hannes hat ein ungewöhnliches Hobby - er studiert Zugfahrpläne. Deshalb möchte der verschlossene Einsiedler auch um jeden Preis am 1. Internationalen Wettbewerb der Kursbuchspezialisten im nordfinnischen Inari teilnehmen. Als man ihm jedoch für seinen Traum-Trip keinen Urlaub genehmigen will, geht mit dem sonst so diensteifrigen Hannes der Gaul durch. Kurzerhand quittiert er seinen Job, setzt seinen Boss mit einem Faustschlag k.o. und sich selbst in den nächsten Zug, um Kurs zu nehmen auf Skandinavien.

Mit seinem vielfach ausgezeichneten Leinwanderstling sorgte Peter Lichtefeld nicht nur für eines der wenigen deutschen Glanzlichter des letzten Kinojahres, er machte auch das kaum erforschte Subgenre des "Rail Road Movies" salonfähig. Die exzellent fotografierte Selbstfindungsreise erinnert wegen ihres lakonischen Humors, dem spröden Charme und des bedächtigen Tempos an die Meisterwerke des Finnen Aki Kaurismäki. Joachim Króls blendend gespieltes Porträt eines sensiblen, wortkargen Außenseiters gelang bereits ein Überraschungserfolg in den Kinos.

Quelle: VideoWoche/VideoMarkt

nach oben Zusammenfassung

Bierfahrer Hannes begegnet auf dem Weg zum Kursbuchleserwettbewerb in Inari einer beherzten Finnin und jede Menge skurriler Typen. Ein hartnäckiger Inspektor ist ihm auf den Fersen. Gekonnte Mischung aus Liebesgeschichte, Krimi und Roadmovie mit Kaurismäki-Touch.

Quelle: Verzeichnis Lieferbarer Kaufmedien

nach oben Film-/Kino-Daten
Kategorie Spielfilm
Genre Komödie/Drama
Originaltitel Zugvögel... einmal nach Inari
Land/Jahr Deutschland/Finnland 1998
Kinostart 09.07.1998
Einspielergebnis D € 2.142.947
Bes. (EDI) 395.711
Bes. (FFA) 412.931
Charthistory
h�chste Kopienzahl D 80
Weitere Film-/Kinodaten Zugvögel... einmal nach Inari
nach oben Cast & Crew
Regie Peter Lichtefeld
Darsteller Joachim Król (Hannes Weber), Outi Mäenpää (Sirpa Salonen), Peter Lohmeyer (Kommissar Fanck), Oliver Marlo (Lako), Jochen Nickel (Lothar), Hilmi Sözer (Harry), Peter Franke (Karl-Heinz), Nina Petri (Frau Kößner), Kati Outinen (Inkeri), Kari Väänänen (Asko)
Buch Peter Lichtefeld, Luisa Roger
nach oben Videodaten
Anbieter (Label) Columbia TriStar Home Entertainment (CTHE)
Vertrieb AVU-Video-Vertriebs-GmbH
System VHS
Sprache Deutsch
Bildformat/Ton Vollbild (4:3)/HiFi Stereo
FSK ab 6
Aktuelle Handelsform Kaufmedium
Filmtrailer Video
nach oben Kaufmedium
Bestellnummer 009.8463
EAN-Code
4012909084636
EAN-Code anzeigen
nach oben Weitere Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform/VÖ
Zugvögel... einmal nach Inari
Nicht lieferbar
Universum Film GmbH DVD, ab 6, 83 Min. Kauf: 02.05.2014
Zugvögel... einmal nach Inari
Nicht lieferbar
Galileo Medien AG DVD, ab 6, 87 Min. Kauf: 03.11.2005
Zugvögel... einmal nach Inari
Nicht lieferbar
Cine Plus Entertainment GmbH DVD, ab 12, 84 Min. Kauf: 02.05.2004
Zugvögel... einmal nach Inari
Nicht lieferbar
AVU-Video-Vertriebs-GmbH DVD, ab 12, 85 Min. Kauf: 21.02.2002
Zugvögel... einmal nach Inari
Nicht lieferbar
Movie Edition DVD, ab 12, 85 Min. Kauf: im Juni 1999
Zugvögel... einmal nach Inari
Nicht lieferbar
VPS Film-Entertainment VHS, ab 6, 83 Min. Leih: 23.02.1999
nach oben Mediathek

Szene

 

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner