Firma erloschen

Rush Hour

Amüsantes Buddy-Movie à la "Nur 48 Stunden" und "Red Heat", in dem Chris Tucker und Jackie Chan aufeinandertreffen.

Rush Hour Großansicht
Anbieter (Label) Universum Film
Vertrieb Universum Film
Land/Jahr USA 1998
Regie Brett Ratner
Darsteller Jackie Chan, Chris Tucker, Tom Wilkinson
Handelsform Kaufmedium
System DVD
FSK ab 12
Auslieferung 20.03.2000
EAN
0743217024598
EAN-Code anzeigen
Filmtrailer Video

nach oben Inhalt & Info

Eine Triadenbande entführt in L.A. die elfjährige Tochter des amtierenden Konsuls der Volksrepublik China und fordert eine Unsumme, die niemand zu zahlen in der Lage wären. In seiner Not wendet sich der Konsul an Detective Lee aus Hongkong, der mit den Entführern schon seine Erfahrung hat. Doch so reibungslos, wie Lee sich die Fahndung auf Amerikas Straßen vorstellt, klappt es nicht. Denn das FBI hat beschlossen, ihm den größten Unruhestifter des LAPD als Partner zur Seite zu stellen.

Nach langen Jahren des unermüdlichen Schaffens in Hongkongs Kung-Fu-Tretmühle erntet Jackie Chan die Früchte des Ruhms, und auch bei uns war seine erste lupenreine Hollywoodarbeit mit mehr als 3 Mio. Kinobesuchern ein Fall für die Goldene Leinwand. Die Mischung stimmt: Spektakuläre Actionszenen, jede Menge Wortwitz, und zwei grundgegensätzliche Helden (Chris Tucker ist ein würdiger Nachfolger für Eddie Murphy), deren ständige Reibereien auch abseits der Actionszenen für Stimmung sorgen.

Quelle: VideoWoche/VideoMarkt

nach oben Zusammenfassung

Der aus Hongkong kommende Detective Lee soll in Los Angeles die entführte Tochter des chinesischen Konsuls befreien. Als wäre das noch nicht schwierig genug, stellt ihm das FBI einen eigenwilligen Polizisten zur Seite. Erste reine Hollywoodarbeit, mit der Hongkongs Kung-Fu-Institution Jackie Chan auch in Deutschland der Durchbruch gelang: Über 3 Mio. Besucher honorierten die gelungene Mischung aus Action und Humor.

Quelle: Verzeichnis Lieferbarer Kaufmedien

nach oben Zum Produkt

Der Ausflug nach Hollywood hat Jackie Chan gut getan. Held der Verleihcharts war er ja schon

immer, nun nimmt er den Sturm auf die Kaufcharts in Angriff.

Eine Triadenbande entführt in L. A. die Tochter des amtierenden Konsuls der Volksrepublik China und fordert eine Unsumme, die niemand zu zahlen in der Lage wäre. In seiner Not wendet sich der Konsul an Detective Lee aus Hongkong, der mit den Entführern schon seine Erfahrungen hat. Doch so reibungslos, wie Lee sich die Fahndung auf Amerikas Straßen vorstellt, klappt es nicht. Denn das FBI hat beschlossen, ihm den größten Unruhestifter des LAPD als Partner zur Seite zu stellen. Nach langen Jahren des unermüdlichen Schaffens in Hongkongs Kung-Fu-Tretmühle erntet Jackie Chan die Früchte des Ruhms, und auch bei uns war seine erste lupenreine Hollywoodarbeit mit mehr als 3,1 Mio. Kinobesuchern ein Fall für die Golde-

ne Leinwand. Die Mischung stimmt: spektakuläre Actionszenen, jede Menge Wortwitz, und zwei grundgegensätzliche Helden (Chris Tucker ist ein würdiger Nachfolger für Eddie Murphy), deren ständige Reibereien auch abseits der Actionszenen für Stimmung sorgen. Auch die Vermarktung stimmt: Man setzt

auf Printwerbung, TV-Kampagne und eine groß angelegte Crosspromotion mit Partnern von "TV-Spielfilm" bis hin zu Maggie. Die Ausstattung mit Outtakes und einem Kurzfilm des Regisseurs kann sich ebenfalls sehen lassen.

nach oben Film-/Kino-Daten
Kategorie Spielfilm
Genre Action/Komödie
Land/Jahr USA 1998
Kinostart 25.03.1999
Einspielergebnis D € 18.293.883
Bes. (EDI) 3.146.726
Bes. (FFA) 3.172.630
Charthistory
h�chste Kopienzahl D 685
Boxoffice USA $ 141.153.686
Charthistory
Weitere Film-/Kinodaten Rush Hour
nach oben Cast & Crew
Regie Brett Ratner
Darsteller Jackie Chan (Detective Inspector Lee), Chris Tucker (Detective James Carter), Tom Wilkinson (Thomas Griffin), Elizabeth Peña (Tania Johnson), Philip Baker Hall (Captain Diel), Mark Rolston (Agent Russ), Tzi Ma (Konsul Han), Rex Linn (Agent Whitney), Ken Leung (Sang), Chris Penn (Clive), Julia Hsu (Soo Yung)
Buch Jim Kouf, Ross Lamanna
nach oben Videodaten
Anbieter (Label) Universum Film
Vertrieb Universum Film
System DVD
Sprache Deutsch/Englisch
Untertitel Deutsch/Englisch
Bildformat/Ton 1:2,35/Dolby Surround
Mehrkanalton Dolby Digital 5.1
DVD-Features Behind the Scenes, Audiokommentar des Regisseurs, Outtakes, Original Trailer, Kurzfilm des Regisseurs, Musikvideo
Laufzeit 94 Min.
FSK ab 12
Verpackung Superjewel Case
Aktuelle Handelsform Kaufmedium
Filmtrailer Video
nach oben Kaufmedium
Auslieferung 20.03.2000
Bestellnummer 74321702459
EAN-Code
0743217024598
EAN-Code anzeigen
Entertainment Markt vorgestellt in Heft Nr. 2000/04
VM-Kaufpotential 5 von 5
nach oben Leihmedium
Auslieferung 20.03.2000
Bestellnummer 74321702459
Höchste Platzierung
Leihvideo Top-100 - DVD
Rang 85 in KW 2002/13
Charthistory
nach oben Weitere Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform/VÖ
Rush Hour
Nicht lieferbar
Warner Home Entertainment Germany DVD, ab 12, 98 Min. Kauf: 17.09.2010
Rush Hour Warner Home Entertainment Germany Blu-ray, ab 12, 98 Min. Kauf: 17.09.2010
Rush Hour
Nicht lieferbar
Universum Film GmbH VHS, ab 12, 94 Min. Kauf: 20.03.2000
nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 8

...(8 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

Szene

 
nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner