Firma erloschen

Kleines Arschloch

Die Leinwandadaption von Walter Moers' Erfolgscomic schert sich erwartungsgemäß wenig um politische Korrektheiten und erfreut den geneigten Fan mit erlesenen Geschmacklosigkeiten.

Kleines Arschloch
Anbieter (Label) Universum Film
(BMG Video)
Vertrieb Universum Film
Land/Jahr Deutschland 1996
Regie Michael Schaack,
Veit Vollmer
Handelsform Kaufmedium
System DVD
FSK ab 12
Auslieferung 21.09.1998
EAN
0743215530022
EAN-Code anzeigen

nach oben Inhalt & Info

Ein erfolgreicher Tag im Leben des kleinen Arschlochs sieht ungefähr so aus: Nachdem er der rüstigen Rentnerin Inge Koschmidder mit eindeutigen Angeboten nachgestellt hat, nimmt er sich den Nachbarshund Peppi vor und verabreicht diesem bewußtseinserweiternde Drogen, um anschließend dessen Reaktionsfähigkeit auf der nahegelegenen Autobahn zu testen. Dann stört er seine Eltern, als diese gerade die Ehe vollziehen, und für die abendliche Schul-Party denkt er sich eine besonders fiese Überraschung aus...

Walter Moers' Kult-Comic-Serie wurde von "Werner"-Regisseur Michael Schaack kongenial in bewegte Bilder umgesetzt. In lose miteinander verbundenen Episoden gibt der anarchistische Anti-Held alle traditionellen Ideale des Kleinbürgers der Lächerlichkeit preis. Zwar sind die meisten Sketche eingefleischten Fans schon aus den Original-Vorlagen bekannt, doch Sprache, Musik (von türkischer Pseudo-Folklore bis zu Cover-Versionen diverser Rock-Hits) sowie das deutlich stärker konturierte Hintergrund-Ambiente machen die Verfilmung zu einem eigenständigen Erlebnis. Eine respektlose Pubertäts-Studie.

Quelle: VideoWoche/VideoMarkt

nach oben Zusammenfassung

Der unausstehliche, pubertierende Held von Schöpfer Walter Moers drangsaliert seine Umwelt in gewohnter Weise mit Geschmacklosigkeiten: er stört seine Eltern beim Geschlechtsverkehr, verabreicht einem Hund Drogen... Adaption des Erfolgscomics "Das Kleine Arschloch".

Quelle: Verzeichnis Lieferbarer Kaufmedien

nach oben Film-/Kino-Daten
Kategorie Spielfilm
Genre Trickfilm/Komödie
Land/Jahr Deutschland 1996
Kinostart 06.03.1997
Einspielergebnis D € 16.188.188
Bes. (EDI) 3.069.760
Bes. (FFA) 3.066.067
Charthistory
Weitere Film-/Kinodaten Kleines Arschloch
nach oben Cast & Crew
Regie Michael Schaack, Veit Vollmer
Buch Walter Moers
nach oben Videodaten
Anbieter (Label) Universum Film (BMG Video)
Vertrieb Universum Film
System DVD
Sprache Deutsch
Bildformat/Ton 1:1,85/Dolby Surround
Mehrkanalton Dolby Digital 5.1
DVD-Features 16 Kapitelunterteilungen, Videoclip "Sündigen" (3 Min.)
Laufzeit 79 Min.
FSK ab 12
Verpackung Superjewel Case
Aktuelle Handelsform Kaufmedium
nach oben Kaufmedium
Auslieferung 21.09.1998
Bestellnummer 74321553002
EAN-Code
0743215530022
EAN-Code anzeigen
Höchste Platzierung
Top 50 Gesamt
Rang 33 in KW 2005/14
Charthistory
Höchste Platzierung
Top 50 Katalog
Rang 21 in KW 2005/14
Charthistory
VM-Kaufpotential 5 von 5
nach oben Leihmedium
Auslieferung 21.09.1998
Bestellnummer 74321553002
nach oben Weitere Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform/VÖ
Kleines Arschloch
Nicht lieferbar
Universum Film GmbH DVD, ab 12, 79 Min. Kauf: 09.05.2014
Kleines Arschloch - Der Film
Nicht lieferbar
EuroVideo Medien GmbH DVD, ab 12, 79 Min. Kauf: 24.08.2006
Kleines Arschloch
Nicht lieferbar
Laser Paradise Laser Disc, ab 12, 77 Min. Kauf: im Oktober 1998
Kleines Arschloch
Nicht lieferbar
Universum Film GmbH VHS, ab 12, 77 Min. Kauf: 13.10.1997
nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 10

...(10 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner