Firma erloschen

Femme Fatale

Visuell berauschender und spannender Film Noir von Brian de Palma, in dem eine Femme Fatale von ihrer kriminellen Vergangenheit verfolgt wird.

Femme Fatale Großansicht
Anbieter (Label) Universum Film
(UFA)
Vertrieb Universum Film
Land/Jahr Frankreich, USA 2002
Regie Brian De Palma
Darsteller Rebecca Romijn, Antonio Banderas, Peter Coyote
Handelsform Leihmedium
System DVD
FSK ab 16
Auslieferung 18.11.2003
EAN
4013575499892
EAN-Code anzeigen
Filmtrailer Video

nach oben Inhalt & Info

Die Profibetrügerin Laure raubt während der Filmfestspiele in Cannes auf der Damentoilette des Palais ein sündhaft teures Schmuckstück und lässt ihre Komplizen in den Händen der Polizei zurück. Jahre später, sie lebt inzwischen unter falschem Namen als Botschaftergattin in Paris, taucht ihr Foto auf der Titelseite einer Illustrierten auf. Und prompt hat sie nicht nur ihre rachedurstigen Ex-Kollegen, sondern auch den Urheber des Bildes, den nichtsnutzigen Paparazzo Nicolas am Hals, der sich in die undurchsichtige Schöne verliebt hat.

Neuester Suspense-Streich von Regie-Veteran Brian De Palma ("Mission: Impossible"), in dem sich einmal mehr alles um Voyeurismus und doppelte Identitäten dreht. Geschickt vermengt De Palma dabei die Optik des Film noir mit einem vertrackten, doppelbödigen Plot und tollen Schauspiel-Leistungen von Ex-Model Rebecca Romijn-Stamos ("Rollerball") und Antonio Banderas. Das Ergebnis ist ein raffiniertes, erotisch-mysteriöses Vexierspiel zwischen Sein und Schein, das Genre-Fans mit Lust goutieren werden.

Quelle: VideoWoche/VideoMarkt

nach oben Film-/Kino-Daten
Kategorie Spielfilm
Genre Thriller
Land/Jahr Frankreich/USA 2002
Kinostart 27.03.2003
Einspielergebnis D € 316.839
Bes. (EDI) 54.519
Bes. (FFA) 52.268
Charthistory
h�chste Kopienzahl D 190
Boxoffice USA $ 6.543.347
Charthistory
Weitere Film-/Kinodaten Femme Fatale
nach oben Cast & Crew
Regie Brian De Palma
Darsteller Rebecca Romijn (Laure/Lily), Antonio Banderas (Nicolas Bardo), Peter Coyote (Bruce Watts), Eriq Ebouaney (Black Tie), Edouard Montoute (Racine), Rie Rasmussen (Veronica), Thierry Frémont (Serra), Gregg Henry (Leonard Shiff), Fiona Curzon (Stanfield Phillips), Daniel Milgram (Pierre/Barmann), Eva Darlan (Lilys Mutter), Sandrine Bonnaire (Sandrine Bonnaire), Régis Wargnier (Régis Wargnier), Gilles Jacob (Gilles Jacob)
Buch Brian De Palma
nach oben Videodaten
Anbieter (Label) Universum Film (UFA)
Vertrieb Universum Film
System DVD
Sprache Deutsch/Englisch
Untertitel Dt. f. Hörg.
Bildformat/Ton 1:1,85/16:9/Dolby Surround
Mehrkanalton Dolby Digital 5.1
Laufzeit 110 Min.
FSK ab 16
Aktuelle Handelsform Leihmedium
Filmtrailer Video
nach oben Leihmedium
Auslieferung 18.11.2003
Bestellnummer 49989
EAN-Code
4013575499892
EAN-Code anzeigen
Ausstattung Ohne Extras/mit Originalsprache
Leihfenster 13 Wochen
VideoWoche vorgestellt in Heft Nr. 2003/42
VW-Qualität 6.0
VW-Leihpotential 7.0
VW-Leihchartstipp TOP 5
Höchste Platzierung
Leihvideo Top-100 - DVD
Rang 24 in KW 2003/50
Charthistory
nach oben Weitere Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform/VÖ
Femme Fatale STUDIOCANAL Home Entertainment DVD, ab 16, 109 Min. Kauf: 24.01.2013
Femme Fatale
Nicht lieferbar
Universum Film GmbH VHS, ab 16, 110 Min. Kauf: 16.02.2004
Femme Fatale
Nicht lieferbar
Universum Film GmbH DVD, ab 16, 110 Min. Kauf: 16.02.2004
Femme Fatale
Nicht lieferbar
Universum Film GmbH VHS, ab 16, 110 Min. Leih: 18.11.2003
nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 27

...(27 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

Szene

 
nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner