Firma erloschen

Das kleine Gespenst

Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuchklassikers von Otfried Preußler.

Das kleine Gespenst Großansicht
Anbieter (Label) Universum Film
Vertrieb Universum Film
Land/Jahr Deutschland, Schweiz 2013
Regie Alain Gsponer
Darsteller Jonas Holdenrieder, Emily Kusche, Nico Hartung
Handelsform Leihmedium
System DVD
FSK ab 0 (ohne Altersbeschränkung)
Auslieferung 09.04.2014
EAN
4013575649990
EAN-Code anzeigen
Filmtrailer Video

nach oben Inhalt & Info

Das kleine Gespenst, das auf Burg Eulenstein haust, würde zu gerne mal bei Tageslicht auf Entdeckungsreise gehen. Doch auch der weise Uhu Schuhu weiß nicht, wie man so etwas anstellt. Da wacht das Gespenst statt an Mitternacht um die Mittagszeit auf. Die Freude darüber ist schnell verflogen, wird es doch plötzlich pechschwarz. Jetzt ist Schüler Karl gefragt, der das Gespenst bei einer Nachtwanderung in der Burg kennengelernt hat. Er muss seinem Freund schleunigst helfen, wieder schneeweiß und zum Nachtgespenst zu werden.

Die erste Realverfilmung des Kinderbuchklassikers von Otfried Preußler schafft den schwierigen Spagat, moderne Spezialeffekte und zeitgemäße Erzählweise so zu arrangieren, dass der Geist der literarischen Vorlage unverfälscht bleibt. Ein Verdienst von Claussen +Wöbke+Putz, die schon Preußlers "Krabat" adäquat umsetzten, und von Grimme-Preisträger Alain Gsponer ("Das wahre Leben"), dem mit der Besetzung von Anna Thalbach, die dem Gespenst eine wunderbar naiv-pfiffige Stimme schenkt, ein großer Coup gelungen ist.

Quelle: VideoMarkt

nach oben Zusammenfassung

Das kleine Gespenst muss herausfinden, warum es auf einmal nur noch bei Tageslicht spuken kann. Erste Realverfilmung des gleichnamigen Kinderbuchklassikers von Otfried Preußler.

Quelle: Verzeichnis Lieferbarer Kaufmedien

nach oben Film-/Kino-Daten
Kategorie Spielfilm
Genre Kinderfilm/Fantasy
Land/Jahr Deutschland/Schweiz 2013
Kinostart 07.11.2013
Einspielergebnis D € 4.999.685
Bes. (EDI) 909.100
Bes. (FFA) 1.077.943
Charthistory
h�chste Kopienzahl D 611
Weitere Film-/Kinodaten Das kleine Gespenst
nach oben Cast & Crew
Regie Alain Gsponer
Darsteller Jonas Holdenrieder (Karl), Emily Kusche (Marie), Nico Hartung (Hannes), Uwe Ochsenknecht (Bürgermeister/Torsten Torstenson), Herbert Knaup (Uhrmachermeister Zifferle), Bettina Stucky (Frau Thalmeyer), Aykut Kayacik (Burgverwalter), Sandra Borgmann (Karls Mutter), Stefan Merki (Hauptbrandmeister), Carlos Richter (Peter), Aljoscha Stadelmann (Polizeihauptmann)
Buch Martin Ritzenhoff

Hier sehen Sie mediabiz community-Mitglieder, die an diesem Titel mitgewirkt haben.
Mit nur einem Klick können Sie persönlich mit ihnen in Kontakt treten.

Produktion Jens Noack (Quedlinburg/ Harz)
nach oben Videodaten
Anbieter (Label) Universum Film
Vertrieb Universum Film
System DVD
Sprache Deutsch DD 5.1
Untertitel Dt. f. Hörg.
Bildformat/Ton 1:1,85/16:9
Mehrkanalton Dolby Digital 5.1
Laufzeit 88 Min.
FSK ab 0 (ohne Altersbeschränkung)
Aktuelle Handelsform Leihmedium
Filmtrailer Video
nach oben Leihmedium
Auslieferung 09.04.2014
Bestellnummer 64999
EAN-Code
4013575649990
EAN-Code anzeigen
Ausstattung Extras wie Kaufversion
Leihfenster Direktvermarktung
VideoMarkt.de vorgestellt in Heft Nr. 2014/04
VM-Qualität 5.0
VM-Leihpotential 6.5
VM-Leihchartstipp TOP 10
Höchste Platzierung
Leihvideo Top-100 - DVD
Rang 22 in KW 2014/18
Charthistory
nach oben Informationen des Anbieters

Seit Urzeiten haust auf Burg Eulenstein ein kleines Nachtgespenst. Tagsüber schlummert es auf dem Dachboden in seiner Truhe, Schlag Mitternacht erwacht es und macht seinen nächtlichen Rundgang. Als Karl mit seiner Schulklasse eine Nachtwanderung zur Burg macht, will ihm niemand glauben, dass er einen leibhaftigen Geist gesehen hat - nicht einmal seine besten Freunde Marie und Hannes. Seit Jahr und Tag träumt das kleine Gespenst davon, die Welt bei Tageslicht zu sehen. Doch auch sein Freund, der Uhu Schuhu, weiß keinen Rat. Als das kleine Gespenst diesmal beim zwölften Schlag der Rathausuhr aufsteht, ist es ungewöhnlich hell: Die Uhr wurde verstellt, es ist erst Mittag! Ausgelassen geistert das Gespenst drauflos. Doch als der erste Sonnenstrahl das Nachtgeschöpf trifft, wird es schlagartig pechschwarz. Ausgerechnet jetzt bereitet das Städtchen Eulenberg seine große 375-Jahr-Feier vor - und "der schwarze Unbekannte" versetzt den ganzen Ort in Aufruhr. Damit es wieder ein Nachtgespenst werden und zurück nachhause kann, braucht das kleine Gespenst die Hilfe von Karl, Marie und Hannes, die eine halsbrecherische Rettungsaktion starten...

Quelle: Universum Film

nach oben Weitere Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform/VÖ
Das kleine Gespenst Universum Film GmbH DVD, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 88 Min. Kauf: 11.04.2014
Das kleine Gespenst Universum Film GmbH Blu-ray, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 92 Min. Kauf: 11.04.2014
Das kleine Gespenst Universum Film GmbH Blu-ray, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 92 Min. Leih: 09.04.2014
nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 28

...(28 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

Szene

  • Szene aus Das kleine Gespenst (VoD-/BluRay-/DVD-Trailer)Szene aus Das kleine Gespenst (VoD-/BluRay-/DVD-Trailer)
  • Szene aus Das kleine GespenstSzene aus Das kleine Gespenst
  • Szene aus Szene aus
  • Szene aus Szene aus
 
nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner