Bryan Edgar Wallace: Das Ungeheuer von London-City

Bryan Edgar Wallace: Das Ungeheuer von London-City Großansicht
Anbieter (Label) Pidax Film- und Hörspielverlag
(Pidax film)
Vertrieb AL!VE AG
Land/Jahr BRD 1962
Regie Edwin Zbonek
Darsteller Hansjörg Felmy, Marianne Koch, Dietmar Schönherr
Handelsform Kaufmedium
System Blu-ray Disc
FSK ab 12
Auslieferung 02.04.2021
EAN
4260696730025
EAN-Code anzeigen
Filmtrailer Video

nach oben Zusammenfassung

Bryan-Edgar-Wallace-Klassiker, der den Mythos von Jack the Ripper als Aufhänger für eine spannende Geschichte nutzt.

Quelle: Verzeichnis Lieferbarer Kaufmedien

nach oben Film-/Kino-Daten
Kategorie Spielfilm
Genre Kriminalfilm
Originaltitel Das Ungeheuer von London City
Land/Jahr BRD 1962
Kinostart 02.07.1964
Weitere Film-/Kinodaten Das Ungeheuer von London City
nach oben Cast & Crew
Regie Edwin Zbonek
Darsteller Hansjörg Felmy, Marianne Koch, Dietmar Schönherr, Hans Nielsen, Fritz Tillmann, Chariklia Baxevanos
Buch Robert A. Stemmle
nach oben Videodaten
Anbieter (Label) Pidax Film- und Hörspielverlag (Pidax film)
Vertrieb AL!VE AG
System Blu-ray Disc
Sprache Deutsch dts HD 2.0 MA
Bildformat/Ton 1:2,39/1080p
Mehrkanalton dts HD 2.0 MA
Laufzeit 90 Min.
FSK ab 12
Aktuelle Handelsform Kaufmedium
Filmtrailer Video
nach oben Kaufmedium
Auslieferung 02.04.2021
Bestellnummer 9673002
EAN-Code
4260696730025
EAN-Code anzeigen
nach oben Informationen des Anbieters

Erstmals auf Blu-Ray erhältlich: Spannender Gruselkrimi mit Starbesetzung + Bonusmaterial.

London, Whitechappel: Wo einst der unheimliche Serienkiller Jack the Ripper sein Unwesen trieb, scheint nun ein unheimliches Phantom auf den Spuren des brutalen Prostituiertenmörders zu wandeln. Scotland Yard in Form von Inspektor Dorne (Hans Nielsen) zieht Parallelen zu einem Theaterstück, das gerade großen Erfolg auf einer Londoner Bühne feiert. Darin stellt der Schauspieler Richard Sand (Hansjörg Felmy) das mädchenmordende Ungeheuer aus Whitechappel dar. Hängen das Bühnenstück und dessen Macher mit den Sexualmorden zusammen? Edwin Zboneks prominent besetzter Gruselkrimi basiert auf einem Drehbuch von Robert Adolf Stemmle, das Bryan Edgar Wallace höchst persönlich überarbeitete. Die Kritiker standen der neuesten Produktion aus der beliebten Reihe positiv gegenüber. Produzent Artur Brauner engagierte für den Soundtrack den Kultkomponisten Martin Böttcher.

Quelle: Pidax film media

Wendecover; dt. Werberatschlag (PDF); dt. Presseheft (PDF);Bildgalerie; dt. Trailer


Quelle: Pidax film media

nach oben Weitere Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform/VÖ
Bryan Edgar Wallace: Das Ungeheuer von London-City (Remastered Edition) Alive AG DVD, ab 12, 87 Min. Kauf: 25.09.2020
Das Ungeheuer von London City
Nicht lieferbar
Universum Film GmbH DVD, ab 16 Kauf: 24.12.2005
Das Ungeheuer von London City
Nicht lieferbar
WVG Medien VHS, ab 16 Kauf: 21.05.1990
nach oben Mediathek

Szene

 

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner