BVV - Bundesverband Audiovisuelle Medien

Verband/Organisation


Dirk Lisowsky

Dirk Lisowsky Großansicht

Geboren: 23.04.1964


Biografie
Der studierte Diplom-Kaufmann begann seine Karriere 1990 bei Duracell als Key-Account Manager. Drei Jahre später wechselte er zu Buena Vista Home Entertainment und baute dort als Vertriebsdirektor den Kaufkassettenbereich auf. 1999 stieg er bei Dreamworks als Country Manager ein und übernahm in Zusammenarbeit mit CIC die Vermarktung der Dreamworks-Produkte für den deutschen Markt. Durch den Wechsel DreamWorks von CIC zu Universal Pictures als Vertriebspartner kam auch Dirk Lisowsky zu Universal Pictures Germany, dessen Managing Director er seit Anfang 2000 ist. In dieser Position verantwortet er auch die Geschäfte in Österreich und der Schweiz. Seit September 2002 ist Dirk Lisowsky Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Audiovisuelle Medien (BVV); im Februar 2004 wurde er zum Vorsitzenden des Verbandes gewählt.
Ehemalige Positionen
Kontakt
Filme
Newsarchiv

News

mehr News

Videocharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Sep. 30

    29. Filmfest Hamburg

    Hamburg
  • Sep. 30

    44. LUCAS - Internationales Festival für junge Fi...

    Frankfurt am Main
  • Okt. 01

    71. Deutscher Filmpreis

    Berlin
  • Okt. 17

    35. Fantasy Filmfest

    Diverse