Advertisement Superbanner
 
  • Musik Plochingen, 16.12.2020, 17:21

    Gotthilf Fischer verstorben

    Wie erst jetzt bekannt wurde, ist Gotthilf Fischer am 11. Dezember im Alter von 92 Jahren verstorben. Der Chorleiter verkaufte von seinen Veröffentlichungen mehr als 16 Millionen Einheiten weltweit.


    weiterlesen
  • Musik Hamburg, Bernau bei Berlin, 16.12.2020, 15:04

    Jeremy Days gehen im Künstlerhafen vor Anker

    Die Jeremy Days haben einen Managementvertrag mit Dirk Mahlstedt, Geschäftsführer Künstlerhafen, geschlossen. 25 Jahre nach dem letzten Studioalbum arbeitet die Band nun an einem neuen Longplayer.


    weiterlesen
  • Musik Paris, 16.12.2020, 13:52

    Jean Michel Jarre spielt Silvesterkonzert in Paris

    Zum Jahreswechsel veranstaltet Jean Michel Jarre in Partnerschaft mit der Stadt Paris, unter der Schirmherrschaft der UNESCO und zusammen mit dem französischen Start-up Vrroom ein Live-Stream-Konzert in der virtuellen Umgebung der Kathedrale von Notre-Dame.


    weiterlesen
  • Musik Bremen, 16.12.2020, 12:47

    jazzahead! plant 15. Ausgabe größtenteils als digitale Veranstaltung

    Nachdem die jazzahead! 2020 Corona-bedingt ausfallen musste, wollen die Veranstalter von der Messe Bremen den größten Teil der Jazz-Fachmesse vom 29. April bis 2. Mai 2021 virtuell umsetzen. Man will sich aber ein "analoges Fenster offen" lassen, sollte im April "Publikumsverkehr wieder erlaubt sein".


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 16.12.2020, 11:38

    TikTok spendet sechsstellige Summe an Initiative Musik

    Noch bis Ende des Jahres sammelt die Initiative Musik Spenden für eine dritte Runde des Hilfsprogramms für Musiker, die im Zuge der Corona-Krise in Not geraten sind. Allein 250.000 Euro steuern nun die Betreiber der TikTok-Plattform bei. Bei der Initiative Musik spricht Geschäftsführerin Tina Sikorski von einer "großzügigen Spende".


    weiterlesen
  • Musik München, 16.12.2020, 10:52

    Telamo zieht Rekordbilanz für 2020

    Mit einem jeweils dritten Platz in der Labelwertung bei Alben und Compilations sieht sich Telamo als das "erfolgreichste und umsatzstärkste Indie- und Schlagerlabel 2020". Die Münchner Firma konnte sich im Vergleich mit dem Vorjahr sogar noch steigern.


    weiterlesen
  • Musik Los Angeles, 16.12.2020, 09:51

    Schauspielerin für Whitney Houston-Biopic gefunden

    Das vom "Bohemian Rhapsody"-Drehbuchautor Anthony McCarten vorangetriebene Biopic "I Wanna Dance With Somebody" über den Musiksuperstar hat eine Hauptdarstellerin gefunden.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 15.12.2020, 15:50

    Universal Music ehrt twocolors mit Gold

    Das Berliner Duo twocolors hat für seinen internationalen Hit "Lovefool" einen Gold-Award für dessen Erfolg in Deutschland entgegengenommen. Weltweit generierte das Stück bereits mehr als 500 Millionen Streams.


    weiterlesen
  • Musik Groningen, 15.12.2020, 14:29

    Scumeck Sabottka gibt Keynote Interview bei Eurosonic

    2018 verhinderte ein Sturm die Anreise von Scumeck Sabottka zu seiner geplanten Keynote bei Eurosonic Noorderslag, 2021 gibt der MCT-Geschäftsführer nun ein digitales, von CAA-Agentin Emma Banks geführtes Keynote Interview.


    weiterlesen
  • Musik Hamburg, 15.12.2020, 13:42

    Textdichter beziehen Stellung zur Umsetzung der EU-Richtlinie

    Der Deutsche Textdichter-Verband (DTV) schließt sich der Kritik der übrigen Verbände am Referentenentwurf zur Überführung der EU-Richtlinie zur Urheberrechtsnovelle in nationales Recht an. Besonderen Anstoß nimmt der DTV an Bagatellgrenze und Pastiche-Schranke.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche München, 29.10.2020, 12:58

    Sony Music in den ersten drei Quartalen auf dem Vormarsch

    Trotz eines Rückgangs im Vergleich mit dem Vorjahr liegt Universal Music beim Longplay-Chartsanteil klar vorn. Dafür holt Sony Music in der Quartalsauswertung auf, und auch die Indies punkten - nicht zuletzt dank erfolgreicher Künstler wie Fynn Kliemann.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 28.08.2020, 13:30

    Florian Drücke: "Es herrscht Betroffenheit trotz des Wachstums"

    Dank der Streamingzuwächse konnten die Plattenfirmen die Corona-Krise im ersten Halbjahr abwettern. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Florian Drücke als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) Zwischenbilanz, und schlägt dabei einen Bogen vom Marktgeschehen übers Urheberrecht zur neuen branchenübergreifenden Solidarität.


    weiterlesen

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Jan. 19

    Reeperbahn Focus Session: Brexit - What's The Dea...

    Hamburg
  • Feb. 26

    14. Swiss Music Awards

    Zürich
  • Jun. 01

    55. Midem 2021

    Cannes

MusikWoche livepaper ®