• Musik Berlin, 04.08.2020, 13:41

    Musikrat drängt zum Handeln bei Urheberrechtsreform

    Der aktuelle Diskussionsentwurf des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz bei der nationalen Umsetzung der EU-Urheberrechtsreform markiere laut dem Deutschen Musikrat den "richtigen Weg", allerdings sei schnelles Handeln erforderlich.


    weiterlesen
  • Münchner Clubs verklagen Bayern

    Sieben Münchner Clubs haben sich zusammengetan und eine Klage gegen den Freistaat Bayern eingereicht. Weil die Zwangsschließung Ende März gegen geltendes Recht und das Grundgesetzt verstoßen habe, wollen die Spielstätten nun Schadenersatz.


    weiterlesen
  • Musik Tokio/New York, 04.08.2020, 12:35

    Sony Music startet schwächer ins Corona-Geschäftsjahr

    Schon im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres von Sony Music machen sich die Auswirkungen der Corona-Krise bemerkbar. Das zeigt die Bilanz für die drei Monate bis Ende Juni, die der Sony-Mutterkonzern am 4. August vorlegte. Für das laufende Fiskaljahr schraubt man bei Sony die Erwartungen an die Musiktochter herunter.


    weiterlesen
  • Musik Hamburg, 04.08.2020, 11:45

    Reeperbahn Festival verlegt Kongress in den digitalen Raum

    Lange hatte man in Hamburg daran gearbeitet, den Kongressteil des Reeperbahn Festivals unter sicheren Bedingungen durchzuführen. Nun aber passen die Veranstalter ihr Konzept weiter an: Die Konferenz wandert in den digitalen Raum, die Anzahl und Kapazität der Spielstätten sinkt.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 04.08.2020, 10:06

    Deutsche Grammophon will mit Andrè Schuen neue Projekte entwickeln

    Andrè Schuen hat einen Exklusivvertrag bei der Deutschen Grammophon unterzeichnet. Die Klassikspezialisten aus dem Hause Universal Music wollen im Frühjahr 2021 ein erstes Album mit dem 35-jährigen Bariton veröffentlichen, ein erstes gemeinsames Projekt steht indes bereits in Kürze an.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 03.08.2020, 17:17

    Flo Hauss leitet neue Goodlive-Tochterfirma Nitelive

    Die neu gegründete Nitelive Artists GmbH & Co.KG soll das musikalische Portfolio von Goodlive Artists, der Booking- und Touring-Sparte der Goodlive GmbH, erweitern. Flo Hauss, zuletzt Managing Director Four Artists, ist geschäftsführender Gesellschafter von Nitelive - und bringt unter anderem Die Fantastischen Vier mit zu seinem neuen Arbeitgeber.


    weiterlesen
  • Musik Münster, 03.08.2020, 16:52

    Eat Music bucht The BossHoss international

    Eat Music übernimmt das internationale Tournee- und Festival-Booking von The BossHoss. In Kooperation mit Künstlermanagerin Sophie Kammann (Internashville, Berlin) und Joe Rambock (Area One, Berlin) kümmert sich Eat-Music-CEO Hendrik Wippermann von nun an um alle europäischen Märkte außerhalb Deutschlands.


    weiterlesen
  • Musik München, 03.08.2020, 15:48

    Silvi Carlsson schließt Labeldeal mit Sony Music

    Silvi Carlsson hat bei einen Plattenvertrag bei Sony Music Entertainment Germany unterschrieben. Mit der Vereinbarung will IMP (Influencer Management Place) die bekannte Influencerin auch im Musikmarkt etablieren.


    weiterlesen
  • Musik Edinburgh, 03.08.2020, 15:16

    Wide Days verlängert virtuelles Angebot

    Für 15 Pfund können Interessierte einen Zugang erwerben, mit dem sie Zugriff auf die Inhalte des schottischen Branchentreffs Wide Days in Edinburgh haben, der Corona-bedingt virtuell stattfand. Dazu gehört Panels und auch eine Stadttour.


    weiterlesen
  • Wacken World Wide erreichte elf Millionen Zuschauer

    Nach der Conrona-bedingten Absage des Wacken Open Airs richeten die Veranstalter unter dem Namen Wacken World Wide eine virtuelle Ausgabe des Festivals aus, bei dem laut eigenen Angaben elf Millionen Menschen weltweit im Netz zuschauten.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche Hamburg, 17.08.2020, 09:48

    Für Jens Michow ist die Livebranche "kein Rotary Club"

    Jens Michow feierte am 16. August seinen 70. Geburtstag. MusikWoche sprach mit dem BDKV-Präsidenten, LEA-Produzenten, Autor und Dozenten über die Corona-Krise, aber auch über Verbands- und Lobbyarbeit.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 28.08.2020, 13:30

    Florian Drücke: "Es herrscht Betroffenheit trotz des Wachstums"

    Dank der Streamingzuwächse konnten die Plattenfirmen die Corona-Krise im ersten Halbjahr abwettern. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Florian Drücke als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) Zwischenbilanz, und schlägt dabei einen Bogen vom Marktgeschehen übers Urheberrecht zur neuen branchenübergreifenden Solidarität.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 05.08.2020, 11:40

    Ina Keßler sieht zusätzliche Mittel als Bestätigung der Arbeit der Initiative Musik

    Kürzlich kündigte Monika Grütters an, zusätzliche zehn Millionen Euro im Zuge von Neustart Kultur in ein Förderprogramm der Initiative Musik fließen zu lassen. Das Exportbüro sucht zudem bereits Mitarbeiter für die Abwicklung eines weiteren Programms für den LIvebereich. Als Geschäftsführerin beleuchtet Ina Keßler im Gespräch mit MusikWoche die Herausforderungen für die Initiative Musik und bestätigt darüber hinaus, dass auch die Suche nach einer zweiten Spitzenkraft erfolgreich abgeschlossen sei.


    weiterlesen

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Nov. 03

    Listen To Berlin Awards

    Berlin
  • Nov. 03

    Most Wanted: Music

    Berlin
  • Nov. 16

    8. Urheberrechtskonferenz der Initiative Urheberr...

    Berlin
  • Dez. 10

    German Songwriting Awards

    Berlin

MusikWoche livepaper ®