• Musik Mannheim, 30.03.2021, 15:32

    Digitales Future Music Camp ist komplett

    Das Programm des digitalen Future Music Camps der Popakademie Baden-Württemberg am 15. und 16. April 2021 steht jetzt vollständig fest. Neu im Angebot ist etwa eine Keynote von Jonas Röhrscheid (Head of Content Sony Music) zu Chancen und Herausforderungen von Künstlermarken auf TikTok.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 30.03.2021, 15:01

    Platten, Bücher und Konzerte zum Geburtstag von Wolfgang Niedecken

    Zum 70. Geburtstag von Wolfgang Niedecken erscheint nicht nur eine erweiterte Edition des aktuellen Albums von Niedeckens BAP, sondern auch zwei Bücher des Kölners. Eine Tour von Niedeckens BAP folgt wegen der Pandemie erst 2022.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 30.03.2021, 14:52

    ARD richtet Klassikbereich in der Mediathek ein

    Die ARD bündelt in ihrer Mediathek erstmals Klassikaufnahmen aller Landesrundfunkanstalten sowie derer Orchester und Chöre. Das Angebot namens "ARD-Klassik" startet am Karfreitag.


    weiterlesen
  • Musik Baden-Baden, 30.03.2021, 14:03

    Dagmar Ambach und Marc Marshall kämpfen gegen Rassismus

    Unter dem Motto "144 Stunden" haben der Sänger Marc Marshall und sein Team um Dagmar Ambach von der PR-Agentur Textour jüngst eine digitale, kulturelle Mahnwache abgehalten, die sich gegen Rassismus und andere Übel starkmacht.


    weiterlesen
  • Musik München, 30.03.2021, 13:44

    Florian von Hoyer steigt als COO bei MusicHub ein

    Florian von Hoyer verstärkt künftig als Chief Operating Officer das Management-Team der MusicHub GmbH, einer von der GEMA gemeinsam mit Zebralution entwickelten digitalen Anlaufstelle für Künstler.


    weiterlesen
  • Musik Berlin/München, 30.03.2021, 12:59

    Sony Music und Amazon Music suchen mit TKKG "verfluchtes Osterei"

    Sony Music und Amazon Music initiieren eine intermediale Kampagne zu der Hörspielreihe "TKKG", die eine Hörspiel und Realität miteinander verschmelzen will. Konkret geht es darum, über WhatsApp und Twitch mit den fiktiven Hörspieldetektiven der Serie in Echtzeit ein "verfluchtes Osterei" zu suchen.


    weiterlesen
  • Musik Köln, 29.03.2021, 16:02

    Musikfilmfestivals bilden Netzwerk

    Neun Filmfestivals aus fünf Ländern haben das Music Film Festival Network (MFFN) gegründet und werden künftig auch einen Award für den besten Musikdokumentarfilm des Jahres verleihen. Aus Deutschland sind unter anderem SoundTrack_Cologne und Unerhört! aus Hamburg dabei.


    weiterlesen
  • Musik Zürich, 29.03.2021, 15:24

    Virtuelle m4music mit fast 1000 Branchenteilnehmern

    Für die coronabedingt als virtuelles Event abgehaltene 24. Ausgabe des Schweizer Festivals und Branchentreffs m4music hatten sich beinahe 1000 Teilnehmer aus der Branche registriert. Beim Nachwuchspreis Demotape Clinic holte die Rockband Batbait den Hauptpreis für das "Demo of the Year".


    weiterlesen
  • Musik München, 29.03.2021, 09:18

    Nichts verpassen - Die VÖ-Schwerpunkte im April und Mai

    MusikWoche präsentiert eine Übersicht über ausgewählte Longplay-Schwerpunkte im April und Mai.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 26.03.2021, 16:18

    BVMI begrüsst Stellungnahme des Bundesrates zum kollektiven Vergütungsansatz

    Der Bundesrat hat in seiner heutigen Stellungnahme zum "Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung des Urheberrechts an die Erfordernisse des digitalen Binnenmarktes" aus Sicht des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI) zum Ausdruck gebracht, dass er die Sorgen vieler Rechteinhaber zumindest an einigen Stellen teilt.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche Berlin, 04.03.2021, 11:02

    Deutscher Musikmarkt trotzt der Corona-Krise ein Umsatzplus ab

    Die deutsche Musikwirtschaft in ihrer ganzen Vielfalt ächzt weiter unter den Problemen des Lockdowns. Doch zumindest im Bereich Recorded Music sorgt ganz offenbar die wachsende Onlinenutzung von Musik unterm Strich für einen Silberstreif am Horizont. Das zeigt die Bilanz des Bundesverbands Musikindustrie für 2020, die ein Umsatzplus im prozentual höheren einstelligen Prozentbereich ausweist.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche München, 21.12.2020, 10:17

    Jahresauswertung: Universal vorn, Sony legt zu

    Universal Music führt in der Jahresauswertung von GfK Entertainment nach wie vor das Feld in nahezu allen Bereichen an, doch Sony Music verkleinert den Abstand zum Weltmarktführer. Auch die Indies ­bauen 2020 ihre Position bei den Chartsanteilen im Longplaysegment aus.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 28.08.2020, 13:30

    Florian Drücke: "Es herrscht Betroffenheit trotz des Wachstums"

    Dank der Streamingzuwächse konnten die Plattenfirmen die Corona-Krise im ersten Halbjahr abwettern. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Florian Drücke als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) Zwischenbilanz, und schlägt dabei einen Bogen vom Marktgeschehen übers Urheberrecht zur neuen branchenübergreifenden Solidarität.


    weiterlesen

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Mai 31

    Reeperbahn Festival Afrika 2021

    Hamburg
  • Jun. 01

    55. Midem 2021 (abgesagt, soll später teils onlin...

    Cannes
  • Jun. 03

    1. Deutscher Jazzpreis

    Hamburg
  • Jun. 08

    GEMA-Mitgliederversammlung 2021 (virtuell)

    München

MusikWoche livepaper ®

 
Sky_right Advertisement