• Musik Berlin, 21.10.2020, 16:22

    Aga Heller und David Lewis gründen neue Agentur

    Die auf elektronische Musik spezialisierte Küstleragentur Frills von Aga Heller und David Lewis will ein breites Angebot abdecken, das von von Booking über PR, Marketing und Brand Creation bis hin zu Label-Management, Consulting, Event-Produktion und dem Management von Business Affairs reicht.


    weiterlesen
  • Musik Amsterdam, 21.10.2020, 13:22

    Amsterdam Dance Event und Deezer bauen Partnerschaft aus

    Vom 21. bis 25. Oktober findet das Amsterdam Dance Event (ADE) in diesem Jahr als komplett digitale Veranstaltung statt. In Zusammenarbeit mit Deezer als offiziellem Partner werden alle Veranstaltungen der Konferenz im Live-Videostream übertragen.


    weiterlesen
  • Musik Cupertino, 20.10.2020, 12:19

    Apple Music dreht Musikvideos auf

    Apple brachte am 19. Oktober Apple Music TV ans Netz. Das Angebot schließt die beiden Apps Apple TV und Apple Music miteinander kurz, ist allerdings zunächst nur für US-Nutzer verfügbar.


    weiterlesen
  • Musik Hamburg, 16.10.2020, 16:26

    Oktober Promotion vergrößert Team

    Ab dem 1. Oktober bietet Oktober Promotion neben Print-, Online- und Social-Media- auch Radio- und TV-Promotion an. Dafür haben die beiden Geschäftsführer Niels Andersen und Oliver Bergmann mit Jenny Gottstein eine neue Kollegin geholt.


    weiterlesen
  • Musik Köln/Berlin, 16.10.2020, 11:51

    "Sing meinen Song" machte "musikalische Emotionen" erneut in Gold

    Im Frühjahr erreichte die siebte Staffel von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" ein Millionenpublikum und Platz eins in den Offiziellen Deutschen Charts. Nun hat die Kopplung Gold erreicht. Für Konrad von Löhneysen ein Beleg, dass Show und Tonträger auch im siebten Jahr nichts von ihrer Attraktivität eingebüßt hätten.


    weiterlesen
  • Musik Berlin/Köln/Mainz, 15.10.2020, 17:27

    Seltene Allianz: ARD, ZDF und Vaunet gegen Reform des Urheberrechts

    Die geplante Urheberrechtsreform bringt öffentlich-rechtliche und private Rundfunkveranstalter ins selbe Boot, die sich der Kritik zahlreicher anderer Inhalteanbieter anschließen.


    weiterlesen
  • Musik Köln, 15.10.2020, 16:44

    Programm für c/o pop xoxo vollständig

    Auch die c/o pop treffen die neuen Corona-Vorgaben hart: Alle Veranstaltungen, die das Team in Köln zunächst mit einer reduzierten Anzahl an Zuschauern geplant hatte, müssen nun ohne Publikum stattfinden. Derweil stehen die gut 120 kostenfreien Programmpunkte der in diesem Jahr c/o pop xoxo genannten Veranstaltung fest.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 15.10.2020, 13:59

    BVMI begrüßt die Entscheidung gegen Anonymisierungsdienst

    Das Oberlandesgericht Köln hat den Anonymisierungsdienst der Firma Cloudflare verpflichtet, den Zugang zu Inhalten zu sperren, die auf der Internetseite eines ihrer Kunden angeboten wurden. Der BVMI-Vorstandsvorsitzende Florian Drücke hält die Entscheidung, die die Position der Rechteinhaber stärke, für ein "klares Signal".


    weiterlesen
  • Musik 15.10.2020, 10:04

    Verschärfte Corona-Maßnahmen bremsen SoundTrack_Cologne massiv ein

    Am Abend des 14. Oktober sollte in Köln der Startschuss zu SoundTrack_Cologne fallen. Doch die jüngsten Corona-Maßnahmen machten den Veranstaltern um Michael Aust einen Strich durch die Rechnung. Der Televisor-Geschäftsführer plante den Branchentreff der Filmmusikszene binnen weniger Stunden zum dritten Mal im laufenden Jahr neu.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 14.10.2020, 16:19

    Rechteinhaber kritisieren Entwurf zur Reform des Urheberrechts

    Eine Allianz von Verbänden und Institutionen von Rechteinhabern verschiedener Branchen kritisiert den am 13. Oktober veröffentlichten Referentenentwurf zur Umsetzung der DSM-Richtlinie des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz scharf.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche München, 29.10.2020, 12:58

    Sony Music in den ersten drei Quartalen auf dem Vormarsch

    Trotz eines Rückgangs im Vergleich mit dem Vorjahr liegt Universal Music beim Longplay-Chartsanteil klar vorn. Dafür holt Sony Music in der Quartalsauswertung auf, und auch die Indies punkten - nicht zuletzt dank erfolgreicher Künstler wie Fynn Kliemann.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 20.08.2020, 10:01

    Musikindustrie bleibt im ersten Halbjahr auf Wachstumskurs

    Die deutschen Labels haben trotz Corona in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres laut BVMI-Angaben insgesamt 783,7 Millionen Euro Umsatz erzielt - das sind 4,8 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Weil drei Viertel davon digital erwirtschaftet wurden, treibt den Verband derzeit jedoch eine Sorge um.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 28.08.2020, 13:30

    Florian Drücke: "Es herrscht Betroffenheit trotz des Wachstums"

    Dank der Streamingzuwächse konnten die Plattenfirmen die Corona-Krise im ersten Halbjahr abwettern. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Florian Drücke als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) Zwischenbilanz, und schlägt dabei einen Bogen vom Marktgeschehen übers Urheberrecht zur neuen branchenübergreifenden Solidarität.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 05.08.2020, 11:40

    Ina Keßler sieht zusätzliche Mittel als Bestätigung der Arbeit der Initiative Musik

    Kürzlich kündigte Monika Grütters an, zusätzliche zehn Millionen Euro im Zuge von Neustart Kultur in ein Förderprogramm der Initiative Musik fließen zu lassen. Das Exportbüro sucht zudem bereits Mitarbeiter für die Abwicklung eines weiteren Programms für den LIvebereich. Als Geschäftsführerin beleuchtet Ina Keßler im Gespräch mit MusikWoche die Herausforderungen für die Initiative Musik und bestätigt darüber hinaus, dass auch die Suche nach einer zweiten Spitzenkraft erfolgreich abgeschlossen sei.


    weiterlesen

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Dez. 10

    German Songwriting Awards

    Berlin
  • Jun. 01

    55. Midem 2021

    Cannes

MusikWoche livepaper ®

 
Sky_right Advertisement