• Musik Los Angeles, 22.04.2021, 10:38

    Rønning plant Biopic über Kiss

    Joachim Rønning, Regisseur von "Maleficent 2" und am Anfang seiner Karriere Produzent von Musikvideos, bereitet ein Biopic über die Rockband Kiss vor - und hat dabei prominente Unterstützung.


    weiterlesen
  • Musik München/Hannover, 22.04.2021, 09:18

    Fury In The Slaughterhouse: Neustart mit Magie

    13 Jahre nach ihrem letzten Studiowerk melden sich Fury In The Slaughterhouse mit dem Album "Now" und dem neuen Labelpartner Seven.One Starwatch eindrucksvoll zurück. Das Comeback der Band um die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder hätte kaum überzeugender ausfallen können.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 20.04.2021, 12:55

    Gudrun Schweppe steigt bei Google auf

    Bei Google übernimmt Gudrun Schweppe mit sofortiger Wirkung die neu geschaffene Stelle als Head of Music YouTube Germany. Schweppe kam 2012 zum Konzern und kümmerte sich seitdem unter anderem um Lizenzierungsfragen im Bereich Publishing.


    weiterlesen
  • Musik Düsseldorf, 20.04.2021, 10:00

    900.000 Euro aus NRW für Akins "Rheingold"

    In seinem neuen Film "Rheingold" erzählt Fatih Akin die Geschichte des kurdischstämmigen Unternehmers und Gründers des Musiklabels Alles oder Nix Records, Giwar Hajabi aka Xatar, der 2009 durch einen Überfall auf einen Goldtransporter in die Schlagzeilen geraten war. Die Film- und Medienstiftung NRW hat dem Projekt eine Förderung von 900.000 Euro zugesprochen. Eine Millionenförderung gab es für Christoph Schnees RTL-Film "Campeones" (AT).


    weiterlesen
  • Musik München, 19.04.2021, 10:41

    Streaming-Schnelltest: Capital Bra und Ngee stehen unter Verdacht

    MusikWoche betrachtet regelmäßig das Chartsgeschehen auf YouTube und Spotify am zurückliegenden Wochenende. Das meistgesehene deutschsprachige Musikvideo seit Freitag stammt mit "Unter Verdacht" von Capital Bra & Ngee. Auch in den deutschen Spotify-Charts landete der Titel am Freitag mit 738.513 Streams auf Platz eins. Ab dieser Woche präsentiert MusikWoche beim Streaming-Schnelltest auch die Wochenendergebnisse von Amazon Music Unlimited, Amazon Prime und Amazon Music Free.


    weiterlesen
  • Musik München, 19.04.2021, 09:43

    Nichts verpassen - Die VÖ-Schwerpunkte von Juni bis Oktober

    MusikWoche präsentiert eine Übersicht über ausgewählte Longplay-Schwerpunkte von Juni bis Oktober.


    weiterlesen
  • Musik München, 16.04.2021, 10:45

    Nur ein Newcomer hat es ­geschafft

    Coronabedingt fallen derzeit viele Möglichkeiten weg, Künstler aufzubauen. MusikWoche fragte ausgewählte Schlager-Experten, inwiefern ­Newcomer unter dieser Lage besonders leiden oder ob nicht die verstärkte ­Digitalisierung infolge der Pandemie auch Chancen bietet.


    weiterlesen
  • Musik Burbank, 16.04.2021, 08:50

    Davidson spielt Joey Ramone

    Pete Davidson, SNL-Komiker, der zuletzt als "King of Staten Island" zu sehen war, spielt Joey Ramone im Film über den König des Punks und seine Band die Ramones.


    weiterlesen
  • Musik Seattle, 15.04.2021, 15:28

    Amazon Prime mit neuem Mitglieder-Höchststand

    Amazon Prime kommt aktuell auf mehr als 200 Mio. Mitglieder. Die Zahl gab der Amazon-Chef höchst selbst bekannt.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 15.04.2021, 15:26

    Schlager.de bietet Community in der Hosentasche

    Mit einer eigenen App, über die Künstler ihre Fans direkt erreichen können, steigt das von Gregor Nebel betriebene Portal Schlager.de in den Tech-Bereich ein. Zugleich wachsen die Zugriffszahlen auf das redaktionelle Angebot des Unternehmens.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche Berlin, 04.03.2021, 11:02

    Deutscher Musikmarkt trotzt der Corona-Krise ein Umsatzplus ab

    Die deutsche Musikwirtschaft in ihrer ganzen Vielfalt ächzt weiter unter den Problemen des Lockdowns. Doch zumindest im Bereich Recorded Music sorgt ganz offenbar die wachsende Onlinenutzung von Musik unterm Strich für einen Silberstreif am Horizont. Das zeigt die Bilanz des Bundesverbands Musikindustrie für 2020, die ein Umsatzplus im prozentual höheren einstelligen Prozentbereich ausweist.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche München, 21.12.2020, 10:17

    Jahresauswertung: Universal vorn, Sony legt zu

    Universal Music führt in der Jahresauswertung von GfK Entertainment nach wie vor das Feld in nahezu allen Bereichen an, doch Sony Music verkleinert den Abstand zum Weltmarktführer. Auch die Indies ­bauen 2020 ihre Position bei den Chartsanteilen im Longplaysegment aus.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 28.08.2020, 13:30

    Florian Drücke: "Es herrscht Betroffenheit trotz des Wachstums"

    Dank der Streamingzuwächse konnten die Plattenfirmen die Corona-Krise im ersten Halbjahr abwettern. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Florian Drücke als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) Zwischenbilanz, und schlägt dabei einen Bogen vom Marktgeschehen übers Urheberrecht zur neuen branchenübergreifenden Solidarität.


    weiterlesen

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Mai 31

    Reeperbahn Festival Afrika 2021

    Hamburg
  • Jun. 01

    55. Midem 2021 (abgesagt, soll später teils onlin...

    Cannes
  • Jun. 03

    1. Deutscher Jazzpreis

    Hamburg
  • Jun. 08

    GEMA-Mitgliederversammlung 2021 (virtuell)

    München

MusikWoche livepaper ®

 
Sky_right Advertisement