• Musik Frankfurt/M., 10.11.2020, 15:31

    AlarmstufeRot bemängelt "Etikettenschwindel"

    Die Initiative AlarmstufeRot rügt die von der Bundesregierung als Ausgleich für den weitgehenden Lockdown für diesen Monat in Aussicht gestellte Novemberhilfe als "Etikettenschwindel". Fast 90 Prozent der Betriebe der deutschen Veranstaltungswirtschaft werde demnach weiterhin "jede Hilfe verwehrt".


    weiterlesen
  • Musik Groningen, 10.11.2020, 12:59

    Eurosonic Noorderslag wird reines Digitalevent

    Hatten die Veranstalter von Eurosonic Noorderslag zunächst noch geplant, das niederländische Showcasefestival mit angeschlossener Konferenz als Hybrd-Event stattfinden zu lassen, so zwingt die Pandemie sie nun zu einer rein digitalen Veranstaltung.


    weiterlesen
  • Musik Los Angeles, 10.11.2020, 12:36

    Bob Newman wird Chairman von ASM Global

    Bob Newman soll noch solange als President & CEO von ASM Global fungieren, bis die weltweit tätige Hallenbetreibergesellschaft einen Nachfolger für das Amt gefunden hat. Dann rückt Newman zum Chairman von ASM Global auf.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 10.11.2020, 11:58

    Nils Frahm und Felix Grimm entscheiden sich für BMG

    Der deutsche Musiker, Komponist und Produzent Nils Frahm und sein langjähriger Manager Felix Grimm haben für ihre neu gegründete Produktionsfirma Leiter einen exklusiven, globalen Labelvertrag mit BMG unterzeichnet.


    weiterlesen
  • Musik München, 10.11.2020, 11:13

    Börsenkurse der Livekonzerne legen zu

    Nach der Meldungen, dass 2021 möglicherweise ein Impfstoff auf den Markt kommen könnte, verbesserten sich die Kurse der börsennotierten Livekonzerne. Live Nation legte um 22 Prozent zu und auch CTS Eventim und die DEAG profitierten von der Ankündigung.


    weiterlesen
  • Musik Seeth, 10.11.2020, 10:43

    Meyer und Stinski planen neues Open Air bei Stade

    Wenn das Pandemiegeschehen es zulässt, soll am 2. Juli 2021 in der historischen Festung Grauerort bei Stade das Open Air Velvet Rock Session stattfinden. Torben Meyer von Hanse Booking und Sören Stinski haben dafür Bands aus den Bereichen Retro-Rock, Blues, Americana und Psychedelic gebucht.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 10.11.2020, 10:04

    Hagedorn will, dass "Künstler und Veranstalter zielgenauer unterstützt" werden

    MusikWoche fragte bei Bettina Hagedorn, parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfinanzministerium, eine politische Sachstandsmeldung ab, was die Livebranche von der Bundesregierung eventuell erwarten kann.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 09.11.2020, 16:39

    Moritz Eggert ist neuer DKV-Präsident

    Der Bundesvorstand des Deutschen Komponistenverbandes (DKV) hat einstimmig Moritz Eggert zum neuen Präsidenten gewählt. 2004 bis 2007 war Eggert bereits Mitglied im Vorstand des DKV und gehört seit 2008 dem Bundesfachausschuss "Musikurheber" der GEMA an.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 09.11.2020, 14:58

    Most Wanted: Music diskutierte Wege aus der Krise

    Vom 3. bis 5. November veranstaltete die Berlin Music Commission die siebte Ausgabe von Most Wanted: Music (MW:M) in Berlin als Livestream. Über 80 internationale Speaker tauschten sich in über 30 Vorträgen, Workshops, Q&As und Panels über "die Gestaltung einer tragfähigen Zukunft für die Branche" aus.


    weiterlesen
  • Musik Stockholm, 09.11.2020, 11:33

    Spotify denkt über Abodienst für Podcasts nach

    Spotify lässt derzeit die Nutzer des Streamingdiensts darüber abstimmen, welche Preise sie sich bei einem Abomodell für Podcasts vorstellen könnten.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche München, 29.10.2020, 12:58

    Sony Music in den ersten drei Quartalen auf dem Vormarsch

    Trotz eines Rückgangs im Vergleich mit dem Vorjahr liegt Universal Music beim Longplay-Chartsanteil klar vorn. Dafür holt Sony Music in der Quartalsauswertung auf, und auch die Indies punkten - nicht zuletzt dank erfolgreicher Künstler wie Fynn Kliemann.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 20.08.2020, 10:01

    Musikindustrie bleibt im ersten Halbjahr auf Wachstumskurs

    Die deutschen Labels haben trotz Corona in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres laut BVMI-Angaben insgesamt 783,7 Millionen Euro Umsatz erzielt - das sind 4,8 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Weil drei Viertel davon digital erwirtschaftet wurden, treibt den Verband derzeit jedoch eine Sorge um.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 28.08.2020, 13:30

    Florian Drücke: "Es herrscht Betroffenheit trotz des Wachstums"

    Dank der Streamingzuwächse konnten die Plattenfirmen die Corona-Krise im ersten Halbjahr abwettern. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Florian Drücke als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) Zwischenbilanz, und schlägt dabei einen Bogen vom Marktgeschehen übers Urheberrecht zur neuen branchenübergreifenden Solidarität.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 05.08.2020, 11:40

    Ina Keßler sieht zusätzliche Mittel als Bestätigung der Arbeit der Initiative Musik

    Kürzlich kündigte Monika Grütters an, zusätzliche zehn Millionen Euro im Zuge von Neustart Kultur in ein Förderprogramm der Initiative Musik fließen zu lassen. Das Exportbüro sucht zudem bereits Mitarbeiter für die Abwicklung eines weiteren Programms für den LIvebereich. Als Geschäftsführerin beleuchtet Ina Keßler im Gespräch mit MusikWoche die Herausforderungen für die Initiative Musik und bestätigt darüber hinaus, dass auch die Suche nach einer zweiten Spitzenkraft erfolgreich abgeschlossen sei.


    weiterlesen

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Dez. 10

    German Songwriting Awards

    Berlin
  • Jun. 01

    55. Midem 2021

    Cannes

MusikWoche livepaper ®

 
Sky_right Advertisement