• Musik München/Baden-Baden, 23.07.2021, 16:18

    Charts KW 30: Überraschungscoup von Raf Camora

    Rapper Raf Camora, der vor zwei Jahren eigentlich schon seinen Rücktritt als Interpret unter diesem Künstlernamen angekündigt hatte, schnellt mit dem ohne größere Ankündigung oder Promotion veröffentlichten Album "Zukunft" direkt auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts. Powerwolf rocken sich von null auf zwei. Und bei den Singles bleibt Ed Sheerans "Bad Habits" vorn.


    weiterlesen
  • Musik Gelsenkirchen, 23.07.2021, 15:08

    Rock Hard plant eintägiges Festival im September

    Nachdem das Rock Hard Festival bereits im März die diesjährige reguläre Ausgabe absagen musste, soll nun am 18. September ein Ein-Tages-Festival unter Corona-Auflagen mit rund 1000 Zuschauern im Amphitheater Gelsenkirchen stattfinden.


    weiterlesen
  • Musik Bochum, 23.07.2021, 14:32

    ZfR Strandkorb Edition baut Programm aus

    Statt des Zeltfestivals Ruhr findet in diesem Jahr die ZfR Strandkorb Edition am Kemnader See auf der Stadtgrenze zwischen Bochum und Witten statt. Neu im Line-up sind unter anderem die Höhner, Schiller und Heinz Rudolf Kunze.


    weiterlesen
  • Musik Trier, 23.07.2021, 13:58

    Sold Out Award für Stand Up 44

    MVG Trier und Popp Concerts haben die Comedy-Crew Stand Up 44 um Felix Lobrecht mit einem Sold Out Award für zwei ausverkaufte Shows beim Arena Open Air Sommer 2021 ausgezeichnet.


    weiterlesen
  • Musik Hamburg, 23.07.2021, 13:24

    Udo Lindenberg malt für Hochwasseropfer

    In der Nacht vom 22. auf den 23. Juli hat Udo Lindenberg ein Gemälde erstellt, das bei einer Versteigerung im Rahmen der ARD-Benefizshow "Wir halten zusammen" Gelder für die Hochwasseropfer bringen soll.


    weiterlesen
  • Musik Rottweil, 23.07.2021, 12:47

    Programm für Jazzfest Rottweil vollzählig

    Vom 18. September bis 3. Oktober 2021 soll die 33. Ausgabe des Jazzfests Rottweil stattfinden. Gebucht sind unter anderem Lisa Simone, das Herbert Pixner Projekt, das Söhne Mannheims Jazz Department, Albert Hammond und Sebastian Studnitzky.


    weiterlesen
  • Musik Alteglofsheim, 23.07.2021, 12:16

    Dialog.Pop diskutierte Pandemieerfahrungen

    Der Verband für Popkultur in Bayern (VPBy) veranstaltete in Partnerschaft mit der Initiative Musik am 20. und 21. Juli die Dialog.Pop in der Bayerischen Musikakademie Schloss Alteglofsheim bei Regensburg. Das Motto der Fachkonferenz für Popmusikfördernde und -fördergebende lautete "Corona als Chance?!".


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 23.07.2021, 11:38

    Paradise öffnet MRT-Angebot auch für Neukunden

    Bisher hat der Berliner Digitaldienstleister Paradise Worldwide die sogenannte MRT-Technologie (Music Recognition Technology) nur für Vertriebspartner angeboten. Nun ist das Musikerkennungssystem auch für Verlage, Labels und Künstler*innen erhältlich, die nicht direkt bei Paradise unter Vertrag stehen.


    weiterlesen
  • Musik Köln, 23.07.2021, 10:37

    Alfred Biolek gestorben

    Der große deutsche Entertainer und Talkshow-Gastgeber ist am Freitag verstorben. Er wurde 87 Jahre alt.


    weiterlesen
  • Musik Los Angeles, 23.07.2021, 10:28

    Live Nation verkauft Tickets für 20 Dollar

    Unter dem Namen "All-In Tickets" bietet Live Nation in den USA Karten für knapp 1000 Konzerte zum Preis von nur 20 Dollar an. Damit will der Konzern im Rahmen der Kampagne "Return To Live" Fans wieder zum Ticketkauf animieren.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche Berlin, 04.03.2021, 11:02

    Deutscher Musikmarkt trotzt der Corona-Krise ein Umsatzplus ab

    Die deutsche Musikwirtschaft in ihrer ganzen Vielfalt ächzt weiter unter den Problemen des Lockdowns. Doch zumindest im Bereich Recorded Music sorgt ganz offenbar die wachsende Onlinenutzung von Musik unterm Strich für einen Silberstreif am Horizont. Das zeigt die Bilanz des Bundesverbands Musikindustrie für 2020, die ein Umsatzplus im prozentual höheren einstelligen Prozentbereich ausweist.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche München, 21.12.2020, 10:17

    Jahresauswertung: Universal vorn, Sony legt zu

    Universal Music führt in der Jahresauswertung von GfK Entertainment nach wie vor das Feld in nahezu allen Bereichen an, doch Sony Music verkleinert den Abstand zum Weltmarktführer. Auch die Indies ­bauen 2020 ihre Position bei den Chartsanteilen im Longplaysegment aus.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 28.08.2020, 13:30

    Florian Drücke: "Es herrscht Betroffenheit trotz des Wachstums"

    Dank der Streamingzuwächse konnten die Plattenfirmen die Corona-Krise im ersten Halbjahr abwettern. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Florian Drücke als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) Zwischenbilanz, und schlägt dabei einen Bogen vom Marktgeschehen übers Urheberrecht zur neuen branchenübergreifenden Solidarität.


    weiterlesen

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Aug. 15

    Karneval der Kulturen

    Berlin
  • Aug. 25

    Pop-Kultur 2021

    Berlin
  • Sep. 03

    IFA Internationale Funkausstellung Berlin 2020 (t...

    Berlin
  • Sep. 16

    Music Business Summer School

    Hamburg

MusikWoche livepaper ®

 
Sky_right Advertisement