• Musik Berlin, 07.05.2021, 12:40

    Bravado und Goodlive bauen Zusammenarbeit aus

    Bravado betreut bereits seit 2019 die Goodlive-Festivals Lollapalooza, Melt und Full Force. Ab sofort wickelt der zu Universal Music gehörende Berliner Fanartikel-Dienstleister nun auch den Merch-Verkauf für die HipHop-Festivals Splash! und Heroes sowie das Event Superbloom ab.


    weiterlesen
  • Musik Los Angeles, 07.05.2021, 10:55

    Live Nation zeichnet fetten Silberstreif an den Horizont

    Live Nation verbuchte im ersten Quartal im Zuge der Corona-Krise erneut prozentual zweistellige Umsatzeinbußen und dreistellige Millionenverluste. Doch CEO Michael Rapino freut sich angesichts internationaler Fortschritte beim Impfen bereits auf neue Konzerte und ein "Non-Stop-Jahr 2022".


    weiterlesen
  • Musik Bonn, 07.05.2021, 09:47

    Restrukturierter Yourope-Verband zieht nach Bonn

    Die bislang in St. Gallen ansässige European Festival Association Yourope residiert nun in Bonn. Auch personell stellt sich der Verband breiter auf: So fungiert Holger Jan Schmidt künftig als General Secretary, Christof Huber als Working Chairman.


    weiterlesen
  • Musik München, 07.05.2021, 08:52

    MusikWoche Vol. 19/2021: E-Paper jetzt digital lesen

    Die neue Ausgabe von MusikWoche enthält folgende Schwerpunktthemen: Dossier - Spielstätten / Recorded & Publishing - Interview Michael Krause / Artists - 85. Geburtstag Klaus Doldinger


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 06.05.2021, 17:15

    Grünen-Initiative für Kreative kommt nicht durch

    Der Antrag der Grünen zur Verbesserung der Situation der Kreativen wurde im Kulturausschuss des Deutschen Bundestages abgelehnt. Erhard Grundl, kulturpolitischer Sprecher der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen, wertet dies als "Schlag ins Gesicht vieler Soloselbstständiger" in den Bereichen Kunst und Kultur.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 06.05.2021, 13:47

    BVMI und Majors zeigen in der Diskussion ums Urheberrecht Flagge

    Bevor der Bundestag Mitte Mai in zweiter und dritter Lesung den Gesetzesentwurf zum Urheberrecht berät, stellt sich der Bundesverband Musikindustrie im Berliner Regierungsviertel öffentlichkeitswirksam hinter die Forderungen von inzwischen 1248 Künstler*innen an die Politik. Auch aus den Häusern Universal Music, Warner Music und Sony Music kommen deutliche Worte.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 06.05.2021, 11:07

    Regierung soll Musikclubs als "Anlagen kultureller Zwecke" einstufen

    Ein sogenannter Entschließungsantrag von CDU/CSU und SPD fordert, dass die Bundesregierung die Baunutzungsverordnung dahingehend anpasst, dass Clubs und Livespielstätten mit nachweisbarem kulturellen Bezug nicht mehr als Vergnügungsstätten, sondern als "Anlagen für kulturelle Zwecke" definiert werden.


    weiterlesen
  • Musik Wetzlar, 06.05.2021, 09:56

    Neue Geschäftsführung für Rittal Arena Wetzlar

    Die Rittal Arena Wetzlar hat mit Björn Seipp einen neuen Geschäftsführer. Der langjährige Arena-Direktor Stefan Mayer soll sich künftig vorrangig um das Tagesgeschäft der Betreibergesellschaft Arenakonzept GmbH kümmern, zudem verantwortet er den Vertrieb und wurde von den Gesellschaftern zum Prokuristen bestellt.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 05.05.2021, 15:31

    Deutscher Jazzpreis geht in die heiße Phase

    Der von Staatsministerin Monika Grütters ausgelobte Deutsche Jazzpreis steuert auf seine Premiere zu. Am 5. Mai gab das Team der Initiative Musik um Tina Sikorski die Nominierten bekannt, auch Details wie das Datum und die Modalitäten der Preisverleihung stehen nun fest. Die Moderation übernimmt eine "Tagesthemen"-Moderatorin.


    weiterlesen
  • Musik Köln, 05.05.2021, 15:00

    gamescom-Veranstalter schwenken auf rein digitale Messe um

    Koelnmesse und game haben die Pläne für eine hybride gamescom 2021 begraben und für August ein rein digitales Messeevent angekündigt. Dies schaffe Planungssicherheit für Partner und potenzielle Aussteller. Das Digitalangebot selbst wird weiterentwickelt und massiv ausgebaut.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche Berlin, 04.03.2021, 11:02

    Deutscher Musikmarkt trotzt der Corona-Krise ein Umsatzplus ab

    Die deutsche Musikwirtschaft in ihrer ganzen Vielfalt ächzt weiter unter den Problemen des Lockdowns. Doch zumindest im Bereich Recorded Music sorgt ganz offenbar die wachsende Onlinenutzung von Musik unterm Strich für einen Silberstreif am Horizont. Das zeigt die Bilanz des Bundesverbands Musikindustrie für 2020, die ein Umsatzplus im prozentual höheren einstelligen Prozentbereich ausweist.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche München, 21.12.2020, 10:17

    Jahresauswertung: Universal vorn, Sony legt zu

    Universal Music führt in der Jahresauswertung von GfK Entertainment nach wie vor das Feld in nahezu allen Bereichen an, doch Sony Music verkleinert den Abstand zum Weltmarktführer. Auch die Indies ­bauen 2020 ihre Position bei den Chartsanteilen im Longplaysegment aus.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 28.08.2020, 13:30

    Florian Drücke: "Es herrscht Betroffenheit trotz des Wachstums"

    Dank der Streamingzuwächse konnten die Plattenfirmen die Corona-Krise im ersten Halbjahr abwettern. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Florian Drücke als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) Zwischenbilanz, und schlägt dabei einen Bogen vom Marktgeschehen übers Urheberrecht zur neuen branchenübergreifenden Solidarität.


    weiterlesen

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Mai 31

    Reeperbahn Festival Afrika 2021

    Hamburg
  • Jun. 01

    55. Midem 2021 (abgesagt, soll später teils onlin...

    Cannes
  • Jun. 03

    1. Deutscher Jazzpreis

    Hamburg
  • Jun. 08

    GEMA-Mitgliederversammlung 2021 (virtuell)

    München

MusikWoche livepaper ®

 
Sky_right Advertisement