München, 08.10.2002, 13:27  MusikWoche

Hit Mix FM erhält UKW-Frequenz für die Kanaren

Verbreitet sein Programm nun auch auf den Kanaren: Peter Pelunka
Verbreitet sein Programm nun auch auf den Kanaren: Peter Pelunka  
Das digitale Online- und Satellitenradio Hit Mix FM sendet sein Programm nun auch über UKW auf die Kanarischen Inseln. Dabei rechnen die Betreiber mit 200.000 Hörern pro Jahr. Das Programm wird unter der Leitung von Senderchef Peter Palunka in München erstellt. Dazu gehören auch spezielle Beiträge über Inseln. Nach dem Lizenzentzug des Münchner Lokalsenders 89 Hit FM im November 2000 hatte Pelunka den Sender unter dem Namen Hit Mix FM als bundesweites Jugendprogramm neugestartet.


Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot