Advertisement Superbanner
 
  • Musik Saarbrücken/Berlin, 21.05.2021, 15:17

    Hennefarth und Adamidis rufen Modern Angst in Leben

    Gemeinsam mit Florian Hennefarth hat Lukas Adamidis das Label Modern Angst gegründet und mit Mic Raw Wavy und Yakama auch schon zwei Künstler gewonnen. Um den Vertrieb kümmert sich Sony Music.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 21.05.2021, 14:38

    A Million, TwoSides und Electric Feel weihen Studio in Berlin ein

    Die in Berlin ansässigen Firmen A Million Entertainment, TwoSides und Electric Feel Publishing Europe haben in Kreuzberg ein High-End-Musikstudio eröffnet.


    weiterlesen
  • Musik Zürich, 21.05.2021, 14:16

    Sony Music Switzerland vergoldete Zian

    Der Schweizer Singer/Songwriter Zian konnte sich kürzlich gemeinsam mit dem Team von Sony Music Switzerland über Gold für seine Debütsingle "Show You" freuen.


    weiterlesen
  • Musik Köln, 21.05.2021, 13:21

    Addvalue Solutions erweitert Vertriebsportfolio um Vinyl

    Mit dem Vertriebsarm von Addvalue Solutions bedient Geschäftsführer Christoph Diekmann ein Händlernetz aus audiophilen Enthusiasten. Entsprechend liegt sein Schwerpunkt auf haptisch und klanglich außergewöhnlichen Produkten. Nun kommt Vinyl neu hinzu.


    weiterlesen
  • Musik Los Angeles, Hilversum, 21.05.2021, 10:54

    Universal Music und Triller einigen sich im Lizenzstreit

    Dass der freie Markt durchaus in der Lage ist, Lizenzfragen zwischen Rechteinhabern und Plattformbetreibern zu lösen, zeigen aktuell die Universal Music Group und die Triller-Betreiber: Nachdem es im Frühjahr zum Streit zwischen dem Musikmajor und der Social-Media- und Videoplattform kam, gaben bei de Seiten nun bekannt, einen Lizenzdeal geschlossen zu haben.


    weiterlesen
  • Musik München, 21.05.2021, 10:28

    Jan Delay: King in seinem Ding

    Sieben Jahre nach seinem letzten Nummer-eins-Album "Hammer & Michel" legt Jan Delay mit "Earth, Wind & Feiern" (Vertigo Berlin/Universal Music) sein fünftes Solowerk vor. Und auch diesmal gelingt es dem Musiker wieder, sich als universeller Entertainer zu positionieren, der Stilgrenzen einmal mehr souverän ignoriert.


    weiterlesen
  • Musik München, 21.05.2021, 08:55

    MusikWoche Vol. 21/22 2021: E-Paper jetzt digital lesen

    Die neue Ausgabe von MusikWoche enthält folgende Schwerpunktthemen: Dossier - Podcast / Dossier - Interview Craig Strachan (Amazon Music) / Live - Parlamentarisches Forum Clubkultur


    weiterlesen
  • Musik Bremen, 20.05.2021, 10:54

    90 Prozent Umsatzrückgang bei CTS Eventim

    Coronabedingt ging der Konzernumsatz von CTS Eventim im ersten Quartal 2021 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 89,4 Prozent von 184,6 auf 19,6 Millionen Euro zurück. Das normalisierte EBITDA brach von 13,5 Millionen auf minus 19,6 Millionen Euro ein.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 19.05.2021, 16:12

    Universal Music sammelte im April die meisten Edelmetalle

    In der monatlichen Edelmetallstatistik des Bundesverband Musikindustrie (BVMI) lag Universal Music mit sechs Gold- und Platin-Awards im April 2021 an vorderster Stelle.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 19.05.2021, 15:12

    Urheberrecht geht auf die Zielgerade

    Im Bundestag steht die abschließende Abstimmung zum deutschen Gesetzesentwurf zum Urheberrecht an. Nachdem das Thema zu Wochenbeginn noch nicht auf der Tagesordnung auftauchte, haben sich die Fraktionen von CDU/CSU und SPD inzwischen in letzten Punkten geeinigt. Am 19. Mai stimmte auch der Rechtsausschuss zu, nun ist der Bundestag am Zug.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche Berlin, 04.03.2021, 11:02

    Deutscher Musikmarkt trotzt der Corona-Krise ein Umsatzplus ab

    Die deutsche Musikwirtschaft in ihrer ganzen Vielfalt ächzt weiter unter den Problemen des Lockdowns. Doch zumindest im Bereich Recorded Music sorgt ganz offenbar die wachsende Onlinenutzung von Musik unterm Strich für einen Silberstreif am Horizont. Das zeigt die Bilanz des Bundesverbands Musikindustrie für 2020, die ein Umsatzplus im prozentual höheren einstelligen Prozentbereich ausweist.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche München, 21.12.2020, 10:17

    Jahresauswertung: Universal vorn, Sony legt zu

    Universal Music führt in der Jahresauswertung von GfK Entertainment nach wie vor das Feld in nahezu allen Bereichen an, doch Sony Music verkleinert den Abstand zum Weltmarktführer. Auch die Indies ­bauen 2020 ihre Position bei den Chartsanteilen im Longplaysegment aus.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 28.08.2020, 13:30

    Florian Drücke: "Es herrscht Betroffenheit trotz des Wachstums"

    Dank der Streamingzuwächse konnten die Plattenfirmen die Corona-Krise im ersten Halbjahr abwettern. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Florian Drücke als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) Zwischenbilanz, und schlägt dabei einen Bogen vom Marktgeschehen übers Urheberrecht zur neuen branchenübergreifenden Solidarität.


    weiterlesen

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Jun. 14

    Reeperbahn Festival New York 2021

    New York
  • Jun. 28

    Midem Africa

    Cannes
  • Jul. 20

    dialog.pop (Hybrid-Event)

    Alteglofsheim
  • Aug. 15

    Karneval der Kulturen

    Berlin

MusikWoche livepaper ®

 
Sky_right Advertisement