Advertisement Superbanner
 
  • Musik Leipzig, 02.06.2021, 09:25

    detektor.fm zeigen sich als Podcast-Pioniere mit Reichweite

    Als detektor.fm 2009 in Leipzig als Onlineradio startete, war in der Form nicht absehbar, welche Rolle digitale Audio-Inhalte, und vor allemPodcasts, in Zukunft spielen würden.


    weiterlesen
  • Musik Lübtheen/Neustadt-Glewe, 01.06.2021, 17:19

    Airbeat One auf September verschoben

    Das Elektronikfestival Airbeat One auf dem Flugplatz Neustadt-Glewe kann coronabedingt zwar nicht wie vorgesehen im Juli stattfinden, soll aber nun im September "bei voller Gästezahl" über die Bühne gehen.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 01.06.2021, 16:32

    Kleinere und mittlere Festivals fordern Planungssicherheit für den Sommer

    Unter dem Motto "1.000 x Festivalkultur ermöglichen" haben Verbände und Festivals eine Kampagne gestartet. Sie erwarten von der Politik unter anderem eindeutige Rahmenbedingungen und Leitlinien für den Open-Air-Sommer.


    weiterlesen
  • Musik New York, 01.06.2021, 15:37

    Taylor Swift stellt Vinylrekord in den USA auf

    Schon drei Tage nach der Vinyl-Veröffentlichung ihres jüngsten Albums "Evermore" in den USA hat Taylor Swift dort mehr als 40.000 Stück davon als Schallplatte abgesetzt. Damit hat sie bereits einen neuen Rekord sicher für die meisten verkauften Vinyl-Exemplare eines Longplayers innerhalb einer Woche seit Beginn der Datenerfassung duch Nielsen SoundScan/MRC Data 1991.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 01.06.2021, 13:19

    Johannes Oerding bleibt BMG in Verlagsfragen treu

    Singer/Sonwriter Johannes Oerding hat seinen globalen Verlagsvertrag mit BMG verlängert. Mit "Konturen", verlegt von BMG, landete Oerding 2019 seine erste Nummer eins in den Albumcharts. 2022 will er seine ausverkaufte Arena-Tournee zum "Konturen"-Album nachholen.


    weiterlesen
  • Musik Hamburg, 01.06.2021, 12:02

    Music Women* Germany erneuert digitale Plattform

    Das Netzwerk Music Women* Germany geht am 12. Juni mit dem Relaunch ihrer Website an den Start. Es sei die "erste digitale Plattform für alle Musikfrauen*" und bietet unter anderem eine erweiterte Datenbank, ein professionelles Job Portal und Vernetzungsmöglichkeiten.


    weiterlesen
  • Musik München, 01.06.2021, 09:18

    Podcast-Branche professionalisiert sich weiter

    MusikWoche fragte ausgewählte Podcast-Akteure, welches Potenzial sie im weiterhin wachsenden Podcast-Markt sehen, und welches Modell sich für Künstler, Labels und Streamingdienste am besten eignen würde, um das Format zu monetarisieren.


    weiterlesen
  • Musik Wien, 31.05.2021, 16:48

    Österreichs Musikindustrie greift Labels mit Förderprogramm unter die Arme

    IFPI Austria, der Verband der österreichischen Musikwirtschaft, und die Verwertungsgesellschaft LSG setzen ihr Hilfsprogramm für heimische Musiklabels mit einer weiteren Förderinitiative fort.


    weiterlesen
  • Musik Hamburg, 31.05.2021, 16:08

    Haspa Musik Stiftung ruft zum Spenden auf

    Anfang 2021 hat die Haspa Musik Stiftung für Hamburger Musiker einen Hilfsfonds mit einer Starteinlage in Höhe von 50.000 Euro initiiert. Damit der Hilfsfonds nun eine zweite Auszahlungsrunde starten kann, ruft die Haspa Musik Stiftung zum Spenden für die Musikbranche auf.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 31.05.2021, 14:54

    Zusammenarbeit von BMG und Kontra K trägt Früchte

    Mit "Aus dem Licht in den Schatten zurück" hat Kontra K soeben sein sechstes Album nacheinander - und das fünfte davon in Zusammenarbeit mit BMG - an die Spitze der deutschen Longplaycharts gebracht, was sein Label- und Verlagspartner entsprechend würdigt.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche Berlin, 04.03.2021, 11:02

    Deutscher Musikmarkt trotzt der Corona-Krise ein Umsatzplus ab

    Die deutsche Musikwirtschaft in ihrer ganzen Vielfalt ächzt weiter unter den Problemen des Lockdowns. Doch zumindest im Bereich Recorded Music sorgt ganz offenbar die wachsende Onlinenutzung von Musik unterm Strich für einen Silberstreif am Horizont. Das zeigt die Bilanz des Bundesverbands Musikindustrie für 2020, die ein Umsatzplus im prozentual höheren einstelligen Prozentbereich ausweist.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche München, 21.12.2020, 10:17

    Jahresauswertung: Universal vorn, Sony legt zu

    Universal Music führt in der Jahresauswertung von GfK Entertainment nach wie vor das Feld in nahezu allen Bereichen an, doch Sony Music verkleinert den Abstand zum Weltmarktführer. Auch die Indies ­bauen 2020 ihre Position bei den Chartsanteilen im Longplaysegment aus.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 28.08.2020, 13:30

    Florian Drücke: "Es herrscht Betroffenheit trotz des Wachstums"

    Dank der Streamingzuwächse konnten die Plattenfirmen die Corona-Krise im ersten Halbjahr abwettern. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Florian Drücke als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) Zwischenbilanz, und schlägt dabei einen Bogen vom Marktgeschehen übers Urheberrecht zur neuen branchenübergreifenden Solidarität.


    weiterlesen

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Jun. 14

    Reeperbahn Festival New York 2021

    New York
  • Jun. 28

    Midem Africa

    Cannes
  • Jul. 20

    dialog.pop (Hybrid-Event)

    Alteglofsheim
  • Aug. 15

    Karneval der Kulturen

    Berlin

MusikWoche livepaper ®

 
Sky_right Advertisement