Advertisement Superbanner
 
  • Musik Berlin, 16.06.2021, 11:37

    Deezer startet neues Analysetool

    Mit "Deezer for Creators" hat der Streamingdienst ein neues Analysetool für Musiker*innen und Podcaster*innen veröffentlicht. Die mobile App liefert unter anderem personalisierte Statistiken zu Streamingdaten, Hörer*innen und Fans.


    weiterlesen
  • Musik Cupertino, 15.06.2021, 18:00

    Apple Podcasts Abonnements geht ans Netz

    Nach der Ankündigung im April hat Apple am 15. Juni einen kostenpflichtigen Premium-Dienst für Podcasts gestartet. Das Angebot unter dem Namen Apple Podcasts Abonnements ist nun in mehr als 170 Ländern und Regionen verfügbar.


    weiterlesen
  • Musik Wacken, 15.06.2021, 16:13

    Wacken-Team lanciert Bullhead City

    Das Team um Holger Hübner und Thomas Jensen musste zwar das reguläre Wacken Open Air coronabedingt auch für 2021 absagen, aber im September gibt es auf dem dortigen Areal doch noch in diesem Jahr harte und laute Livemusik, allerdings in kleinerem Rahmen. Beim dreitägigen Festival Bullhead City spielen unter anderen Blind Guardian, Nightwish, Powerwolf und Doro auf.


    weiterlesen
  • Musik Wien, 15.06.2021, 14:21

    Giovanni Zarrella holt Platin in Österreich

    Im Rahmen der Fernsehshow "Gartenparty der Stars" nahm Giovanni Zarrella einen Platin-Award aus Österreich für sein Album "La Vita È Bella" in Empfang.


    weiterlesen
  • Musik München, Berlin, 15.06.2021, 13:14

    Kekz gewinnt BMG als Verlagspartner

    Beim Start-up Kekz arbeitet das Team um die Gründer Carl Taylor und Adin Mumma auch an eigenen Originalinhalten für das im Bereich Kids Entertainment positionierte Kopfhörersystem. Als Verlagspartner kommt BMG mit an Bord.


    weiterlesen
  • Musik Brüssel, 14.06.2021, 17:02

    Impala warnt vor 125-Millionen-Euro-Transfer in die USA

    Am 15. Juni findet ein Gipfeltreffen zwischen der EU und den USA statt. Das nimmt der Impala-Dachverband zum Anlass, um ein paar Forderungen in Sachen Urheberrecht an die USA zu adressieren. So stünde allein für die USA ein Betrag von "über 125 Millionen Euro jährlich auf dem Spiel".


    weiterlesen
  • Musik Berlin/Düsseldorf, 14.06.2021, 16:43

    Tickets für Die Toten Hosen heiß begehrt

    Für die von Veranstalter KKT für die Sommersaison 2022 geplante Open-Air-Tour "Alles aus Liebe - 40 Jahre Die Toten Hosen" gingen in den ersten 24 Stunden nach Vorverkaufsstart schon 300.000 Karten weg. Ausverkauft seien bereits die Stadionshows in Köln und zweimal in Düsseldorf.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 14.06.2021, 15:36

    Michael Patrick Kelly und Sony Music veranstalteten digitales Showcase

    Am 11. Juni präsentierten Michael Patrick Kelly und das Sony-Music-Label Columbia bei einem digitalen Live-Showcase die Single "Throwback". Rund 300 Zuschauer verfolgten das Event, bei dem der Sänger neben seiner neuen Single auch weitere Songs spielte.


    weiterlesen
  • Musik München, 14.06.2021, 10:28

    Streaming-Schnelltest: Kollegah punktet mit der "Rotlichtsonate"

    Am zurückliegenden Wochende dominierte Rapper Kollegah mit dem Video zum Track "Rotlichtsonate" die deutschen YouTube-Musik-Trendcharts mit über einer Million Views. Auf Spotify landete der Titel am Freitag mit 515.019 Streams auf Platz drei, am Samstag mit 357.533 Streams auf Rang sieben der deutschen Top 200.


    weiterlesen
  • Musik München, 14.06.2021, 08:55

    Nichts verpassen - Die VÖ-Schwerpunkte von Juli bis Dezember

    MusikWoche präsentiert eine Übersicht über ausgewählte Longplay-Schwerpunkte von Juli bis Dezember.


    weiterlesen
<< < 1|2|3|4|5|6|7|8|9|10 > >>

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche Berlin, 04.03.2021, 11:02

    Deutscher Musikmarkt trotzt der Corona-Krise ein Umsatzplus ab

    Die deutsche Musikwirtschaft in ihrer ganzen Vielfalt ächzt weiter unter den Problemen des Lockdowns. Doch zumindest im Bereich Recorded Music sorgt ganz offenbar die wachsende Onlinenutzung von Musik unterm Strich für einen Silberstreif am Horizont. Das zeigt die Bilanz des Bundesverbands Musikindustrie für 2020, die ein Umsatzplus im prozentual höheren einstelligen Prozentbereich ausweist.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche München, 21.12.2020, 10:17

    Jahresauswertung: Universal vorn, Sony legt zu

    Universal Music führt in der Jahresauswertung von GfK Entertainment nach wie vor das Feld in nahezu allen Bereichen an, doch Sony Music verkleinert den Abstand zum Weltmarktführer. Auch die Indies ­bauen 2020 ihre Position bei den Chartsanteilen im Longplaysegment aus.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 28.08.2020, 13:30

    Florian Drücke: "Es herrscht Betroffenheit trotz des Wachstums"

    Dank der Streamingzuwächse konnten die Plattenfirmen die Corona-Krise im ersten Halbjahr abwettern. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Florian Drücke als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) Zwischenbilanz, und schlägt dabei einen Bogen vom Marktgeschehen übers Urheberrecht zur neuen branchenübergreifenden Solidarität.


    weiterlesen

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Jun. 14

    Reeperbahn Festival New York 2021

    New York
  • Jun. 28

    Midem Africa

    Cannes
  • Jul. 20

    dialog.pop (Hybrid-Event)

    Alteglofsheim
  • Aug. 15

    Karneval der Kulturen

    Berlin

MusikWoche livepaper ®

 
Sky_right Advertisement