• Musik Berlin, 03.11.2020, 14:32

    BMG startet Podcast über ikonische Popsongs

    BMG startet mit "The Iconic Song" sein erstes Podcast-Format in Deutschland in Zusammenarbeit mit der Audio Alliance von Bertelsmann. Die erste Staffel widmet sich mit "Wind Of Change" dem 1991 veröffentlichten Welthit der Scorpions.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 03.11.2020, 12:08

    Florian Drücke sieht BMJV-Entwurf als "Attacke auf die Lebensader der Branche"

    Im Gespräch mit MusikWoche kritisiert BVMI-Vorstandschef Florian Drücke den Entwurf des BMJV zur Umsetzung der Urheberrechtsrichtlinie in Deutschland als "Attacke auf unseren Rechtsrahmen, unsere Lebensader". Am 4. November erläutert Drücke in einer Keynote bei Most Wanted: Music, warum der aktuell eingeschlagene deutsche Sonderweg aus Sicht der Musikindustrie inakzeptabel ist.


    weiterlesen
  • Musik Fladnitz, 02.11.2020, 15:35

    Almenland Songwriting Camp fand physisch statt

    Bereits zum 4. Mal richtete welovemelodies, ein Partner von Meisel Music, im steirischen Fladnitz an der Teichalm das Almenland Songwritingcamp &20 aus - wegen Corona allerdings unter erschwerten Bedingungen.


    weiterlesen
  • Musik Zürich/Lugano, 02.11.2020, 14:35

    18. Albumspitzenreiter für Gotthard in der Schweiz

    GfK Entertainment und IFPI Schweiz haben Gotthard mit einem Nummer-1-Award für "Steve Lee - The Eyes Of A Tiger - In Memory Of Our Unforgotten Friend" bedacht. Es ist in ihrem Heimatland schon der 18. Longplayspitzenreiter für die Hardrockinstitution, die damit ihren All-Time-Chartsrekord ausbaut.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 30.10.2020, 14:59

    Most Wanted: Music steigt virtuell

    Aufgrund der neuen Corona-Beschlüsse der Bundesregierung hat die Berlin Music Commission entschieden, alle Veranstaltungsformate von Most Wanted: Music 2020 ohne Publikum durchzuführen. Die Teilnahme an den listen to berlin: Awards, MW:M Convention und MW:M Live sowie den MW:M Satellite Events ist ausschließlich online möglich.


    weiterlesen
  • Musik Berlin/Osnabrück, 30.10.2020, 14:33

    Walsleben folgt auf Pikkemaat beim Discothekenfachverband

    Der Bundesverband deutscher Discotheken und Tanzbetriebe BDT stellt sich mit neuem Präsidium und einem Wechsel an der Verbandsspitze neu auf. So löst Knut Walsleben den bisherigen Präsidenten Hans-Bernd Pikkemaat ab.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 29.10.2020, 14:50

    Kulturrat schreibt Offenen Brief an Till Brönner

    Mit Till Brönner meldete sich jüngst ein renommierter Vertreter der Musikwelt zu Wort, und fand mit seiner Position zur Corona-Krise den Weg bis hin ins öffentlich-rechtliche TV. Beim Deutschen Kulturrat hörte man die Botschaft zwar gern und unterstützt sie auch, Geschäftsführer Olaf Zimmermann aber fühlt sich offenbar dennoch nicht ganz wohl in der Situation, wie ein Offener Brief an den Künstler zeigt.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 28.10.2020, 19:23

    Zweiter Lockdown: Der Beschluss

    Deutschland geht ab Montag in einen neuerlichen, weitgehenden Lockdown. Hier lesen Sie den Beschluss im Wortlaut.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 28.10.2020, 18:22

    UPDATE: Weitgehender Lockdown beschlossen!

    Bundeskanzlerin Angela Merkel, Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder haben über die Maßnahmen informiert, die ab 2. November für vier Wochen gelten sollten. Söder führte dabei auch aus, weshalb Kinos trotz makelloser Sicherheitsbilanz zu den Leidtragenden zählen. Ausgleich für die massiven Eingriffe soll ein Hilfspaket über zehn Milliarden Euro schaffen.


    weiterlesen
  • Musik Boom, 28.10.2020, 14:34

    Digitalausgabe des Tomorrowland Festivals erzielte keinen Gewinn

    Das belgische Festival Tomorrowland war im Juli 2020 das erste große globale Festival, das während der Coronavirus-Pandemie für einen Livestream Gebühren verlangte. Trotz des Verkaufs von 140.000 Eintrittskarten konnten die Veranstalter keinen Gewinn erzielen.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche München, 29.10.2020, 12:58

    Sony Music in den ersten drei Quartalen auf dem Vormarsch

    Trotz eines Rückgangs im Vergleich mit dem Vorjahr liegt Universal Music beim Longplay-Chartsanteil klar vorn. Dafür holt Sony Music in der Quartalsauswertung auf, und auch die Indies punkten - nicht zuletzt dank erfolgreicher Künstler wie Fynn Kliemann.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 28.08.2020, 13:30

    Florian Drücke: "Es herrscht Betroffenheit trotz des Wachstums"

    Dank der Streamingzuwächse konnten die Plattenfirmen die Corona-Krise im ersten Halbjahr abwettern. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Florian Drücke als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) Zwischenbilanz, und schlägt dabei einen Bogen vom Marktgeschehen übers Urheberrecht zur neuen branchenübergreifenden Solidarität.


    weiterlesen

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Feb. 26

    14. Swiss Music Awards

    Zürich
  • Jun. 01

    55. Midem 2021

    Cannes

MusikWoche livepaper ®