• Musik Paris, 18.11.2020, 09:37

    Midem startet Netzwerk-Treffen im Netz

    Vom 30. November bis 4. Dezember veranstaltet die Reed Midem auf einer digitalen Plattform die sogenannte Midem Music Networking Week. Bereits "mehr als 10.000 Führungskräfte aus der Musik- und Digitalindustrie" seien auf der Netzwerk-Plattform registriert.


    weiterlesen
  • Musik Hamburg/Heidelberg, 17.11.2020, 15:12

    LiveKomm BW bringt Diskussion zum Clubsterben online

    Felix Grädler von der LiveKomm initiiert am 19. November ein Online-Event mit Diskussionsrunde und Vorträgen zum Clubsterben in Baden-Württemberg. Dabei sind unter anderen Stephan Thanscheidt (FKP Scorpio), Axel Ballreich (LiveKomm), Udo Dahmen (Popakademie BW) und die MdBs Nikolas Löbel und Erhard Grundl.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 17.11.2020, 12:41

    Urheberrechtskonferenz arbeitete an Lösungen zur EU-Richtlinie

    Im Fokus der Urheberrechtskonferenz am 16. November stand die Umsetzung der EU-Urheberrechtsrichtlinie. Laut Gerhard Pfennig von der Initiative Urheberrecht hätten sich dabei Lösungen eröffnet, "auf die man sich vielleicht verständigen können wird".


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 16.11.2020, 09:27

    Future Of Festivals richtete Blick auf 2021

    Auch der zweite Konferenztag von Future Of Festivals bot am 14. November Panels, Präsentationen und Interviews über verschiedene Aspekte des Festivalmarkts in Deutschland. Immer wieder rekurrierten die Gesprächsrunden dabei auf die Frage, ob oder in welcher Form es 2021 Festivals geben könnte.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 13.11.2020, 13:58

    Future Of Festivals gestartet

    Mit den ersten Panels hat am 13. November die Digitalkonferenz Future Of Festivals begonnen. Neben einem Kurzinterview mit Holger Hübner (Wacken) und einer Keynote von Fruzsina Szep (Goodlive) gab es auch bereits Runden über "Festivals im Zeiten der Pandemie".


    weiterlesen
  • Musik München, 13.11.2020, 12:00

    The Weeknd steht im Super Bowl

    Wenn das Coronavirus es denn zulässt, übernimmt The Weeknd den musikalischen Part beim Finale der laufenden NFL-Saison. Der kanadische Künstler soll nach den derzeitigen Planungen am 7. Februar 2021 die Halftime Show beim Super Bowl spielen. Als Austragungsort ist Tampa Bay in Florida vorgesehen.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 12.11.2020, 16:32

    Classical:Next Encore ab Ende November im Netz

    Nachdem die geplante diesjährige Ausgabe der Classical:Next im Mai in Rotterdam der Corona-Pandemie zum Opfer fiel, präsentieren die Veranstalter von Piranha Arts nun vom 30. November bis 11. Dezember die Premiere des Online-Branchentreffs Classical:Next Encore.


    weiterlesen
  • Musik Ottawa/Berlin, 11.11.2020, 16:35

    Kanadisch-deutscher Branchentreff als Online-Event

    Vom 30. November bis zum 5. Dezember 2020 steigt der Canadian-German Music Industry Summit als virtueller Branchentreff unter dem Motto "Bridging the Corona Music Export Gap". Die Anmeldefrist endet am 18. November.


    weiterlesen
  • Musik Groningen, 10.11.2020, 12:59

    Eurosonic Noorderslag wird reines Digitalevent

    Hatten die Veranstalter von Eurosonic Noorderslag zunächst noch geplant, das niederländische Showcasefestival mit angeschlossener Konferenz als Hybrd-Event stattfinden zu lassen, so zwingt die Pandemie sie nun zu einer rein digitalen Veranstaltung.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 09.11.2020, 14:58

    Most Wanted: Music diskutierte Wege aus der Krise

    Vom 3. bis 5. November veranstaltete die Berlin Music Commission die siebte Ausgabe von Most Wanted: Music (MW:M) in Berlin als Livestream. Über 80 internationale Speaker tauschten sich in über 30 Vorträgen, Workshops, Q&As und Panels über "die Gestaltung einer tragfähigen Zukunft für die Branche" aus.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche München, 29.10.2020, 12:58

    Sony Music in den ersten drei Quartalen auf dem Vormarsch

    Trotz eines Rückgangs im Vergleich mit dem Vorjahr liegt Universal Music beim Longplay-Chartsanteil klar vorn. Dafür holt Sony Music in der Quartalsauswertung auf, und auch die Indies punkten - nicht zuletzt dank erfolgreicher Künstler wie Fynn Kliemann.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 28.08.2020, 13:30

    Florian Drücke: "Es herrscht Betroffenheit trotz des Wachstums"

    Dank der Streamingzuwächse konnten die Plattenfirmen die Corona-Krise im ersten Halbjahr abwettern. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Florian Drücke als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) Zwischenbilanz, und schlägt dabei einen Bogen vom Marktgeschehen übers Urheberrecht zur neuen branchenübergreifenden Solidarität.


    weiterlesen

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Feb. 26

    14. Swiss Music Awards

    Zürich
  • Jun. 01

    55. Midem 2021

    Cannes

MusikWoche livepaper ®