• Musik London, 10.12.2020, 13:52

    ILMC rückt Technologie und Live-Events in den Fokus

    Unter dem Namen Pulse hat die ILMC eine neue Plattform ins Leben gerufen, die an der Schnittstelle zwischen Technologie und Live-Events angesiedelt ist. Den Auftakt von Pulse bildet eine Veranstaltung im Rahmen der ILMC am 3. März 2021.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 10.12.2020, 11:49

    Deutsche Jazzunion beteiligt sich am neuen Jazzpreis

    Die Deutsche Jazzunion begrüßt den von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), Staatsministerin Monika Grütters, ausgelobten Deutschen Jazzpreis. Der Verband hat den Konzeptionsprozess begleitet und Mitglieder in den Beirat entsendet.


    weiterlesen
  • Musik Gemünden, 10.12.2020, 10:33

    Lebenswerk-Preis für Peggy March

    Die vom Depro Verlag betreute Peggy March hat jüngst den Musikehrenpreis von SWR 4 für ihr Lebenswerk erhalten. Der SWR zeigt die Verleihung am 12. Dezember in seinem Fernsehprogramm.


    weiterlesen
  • Musik Bayreuth, 09.12.2020, 15:31

    Semmel lädt zum Christmas Flea Market ein

    Am 10. Dezember strahlt Semmel Concerts vom Reichshof Kino in Bayreuth einen Online-Event aus, in dem der Veranstalter und die Tochtergesellschaft Semmel Concerts Exhibitions auf kommende Veranstaltungen hinweisen.


    weiterlesen
  • Musik Luxemburg, 09.12.2020, 11:34

    #AGameOfTwoHalves diskutierte Wiederöffnung der Hallen

    Am 8. Dezember ging unter dem Motto #AGameOfTwoHalves eine virtuelle Konferenz über die Bühne, bei der es um eine pan-europäische Strategie für die Wiederöffnung von Spielstätten und die Rückkehr von Indoor Events ging.


    weiterlesen
  • Musik München/Berlin, 08.12.2020, 15:03

    Grütters fordert weitere Milliardenhilfen für die Kulturbranche

    Kulturstaatsministerin Monika Grütters spricht sich für neue Milliardenhilfen für die notleidende Kulturbranche aus. Gegenüber der Deutschen Presse-Agentur erklärte die CDU-Politikerin: "Wir brauchen vermutlich mindestens doppelt soviel Geld, zumal die eine Milliarde Euro eine Antwort auf die ersten Schließungen im Frühjahr war, bei der wir den zweiten, deutlich längeren Lockdown noch gar nicht eingepreist hatten."


    weiterlesen
  • Musik Mannheim, 08.12.2020, 11:48

    Zukunft Pop beleuchtet Konzerte im digitalen Raum

    Um "Musik im hybriden Zeitalter" geht es dieses Jahr bei der Konferenz Zukunft Pop, die am 12. Dezember in der Popakademie Baden-Württemberg in Mannheim stattfindet. Noch bis zum 10. Dezember können sich Interessierte für die kostenlose Onlineveranstaltung anmelden.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 07.12.2020, 17:05

    Initiative Musik und BKM rufen Deutschen Jazzpreis ins Leben

    Im Juni 2021 soll der Deutsche Jazzpreis seine Premiere feiern, wie die Initiative Musik heute bekanntgab. Insgesamt verleiht Kulturstaatsministerin Monika Grütters den Preis in 31 Kategorien; für elf Kategorien sind ab sofort Bewerbungen bis zum 10. Januar 2021 möglich.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 04.12.2020, 16:34

    Nico Santos gibt Nikolauskonzert für SOS-Kinderdörfer

    Als Auftakt ihrer Zusammenarbeit präsentieren die SOS-Kinderdörfer und Nico Santos am 6.Dezember ein Online-Konzert - verbunden mit einem Spendenaufruf für notleidende Kinder weltweit.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 04.12.2020, 14:51

    Virtuelle Songwriting Sessions von Lucile-Meisel erfolgreich

    Als vollen Erfolg bewerten die Verantwortlichen der Lucile-Meisel Gruppe die fünftägigen virtuellen Songwriting Sessions, bei denen 22 Autorinnen und Autoren im Teamwork mit unter anderen Eloy de Jong, Monika Martin, Ireen Sheer oder Stefan Mross neue Lieder kreierten.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche München, 29.10.2020, 12:58

    Sony Music in den ersten drei Quartalen auf dem Vormarsch

    Trotz eines Rückgangs im Vergleich mit dem Vorjahr liegt Universal Music beim Longplay-Chartsanteil klar vorn. Dafür holt Sony Music in der Quartalsauswertung auf, und auch die Indies punkten - nicht zuletzt dank erfolgreicher Künstler wie Fynn Kliemann.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 28.08.2020, 13:30

    Florian Drücke: "Es herrscht Betroffenheit trotz des Wachstums"

    Dank der Streamingzuwächse konnten die Plattenfirmen die Corona-Krise im ersten Halbjahr abwettern. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Florian Drücke als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) Zwischenbilanz, und schlägt dabei einen Bogen vom Marktgeschehen übers Urheberrecht zur neuen branchenübergreifenden Solidarität.


    weiterlesen

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Feb. 26

    14. Swiss Music Awards

    Zürich
  • Jun. 01

    55. Midem 2021

    Cannes

MusikWoche livepaper ®