• Barclaycard Arena richtete Reeperbahn-Branchentreff aus

    Statt der großen Get-together-Events aus den Vorjahren lud die Barclaycard Arena beim Reeperbahn Festival 2020 nur zu einem Treff im kleinen Rahmen ein. Entsprechend trafen sich am 16. September im Beachclub Hamburg del Mar 100 eingeladene Gäste.


    weiterlesen
  • Musik Hamburg, 18.09.2020, 12:44

    Warner Chappell lancierte virtuelles Produzentencamp

    Warner Chappell Music Germany hat gemeinsam mit A&R-Teams aus den USA, Großbritannien, Frankreich, Kanada, Italien, Spanien, den Niederlanden, Skandinavien sowie Lateinamerika das erste Global Virtual Producer Camp organisiert. Dazu vernetzten sich Rap-Produzenten aus aller Welt.


    weiterlesen
  • Auszeichnung für 40 Berliner Clubs

    Am 3. Oktober steigt in Berlin der Tag der Clubkultur, bei dem 40 Spielstätten und Kollektive für ihr clubkulturelles Engagement ausgezeichnet werden. Hier finden an dem Tag unter den aktuellen Hygiene- und Sicherheitsauflagen Showcase-Konzerte statt.


    weiterlesen
  • Musik Hamburg, 17.09.2020, 22:26

    VUT trotzte der Corona-Krise die Verleihung der VIA Awards ab

    Am 17. September verlieh der Verband unabhängiger Musikunternehmer*innen die VIA - VUT Indie Awards 2020 - erstmals mit einem coronatauglichen Konzept mit nur wenigen Teilnehmern beim Reeperbahn Festival in Hamburg. Carsten Brosda und Mark Chung nutzten die Plattform auch für politische Botschaften, Nina Sonnenberg führte durch eine trotz Corona insgesamt mehr als ansprechend choreografierte Show.


    weiterlesen
  • Musik Groningen, 17.09.2020, 16:36

    Auch Eurosonic Noorderslag wird Hybrid-Event

    Die 35. Ausgabe von Eurosonic Noorderslag im Januar 2021 soll wie das gerade laufende Reeperbahn Festival digital und physisch stattfinden. Neu ist eine European Music Week, bei der im Vorfeld der Veranstaltung europäische Bands sich digital präsentieren können.


    weiterlesen
  • Musik Berlin/Düsseldorf, 17.09.2020, 13:48

    Mediengruppe holt Frank Briegmann ins Innovation Board

    Über Jahre hinweg sah sich das Musikbiz mit dem Vorurteil konfrontiert, die digitale Revolution verschlafen zu haben. Doch längst hat die Branche bewiesen, dass es gelingen kann, digitale Inhalte zu monetarisieren. Das haben inzwischen auch Medienhäuser erkannt, wie die Berufung von Frank Briegmann (Universal Music) ins Innovation Board des "Handelsblatts" belegt.


    weiterlesen
  • Reeperbahn Festival eröffnet

    Mit Grußworten des Hamburger Senators für Kultur und Medien, Carsten Brosda, und Staatssekretär Wolfgang Schmidt, der für den erkrankten Vize-Kanzler Olaf Scholz eingesprungen war, begann am 16. September im Stage Operettenhaus die 15. Ausgabe des Reeperbahn Festivals.


    weiterlesen
  • Musik Hamburg, 16.09.2020, 16:33

    Musikwirtschaftsstudie zeigt eine vor Corona "kerngesunde Branche"

    Am 16. September stand eine neue Runde des Hamburger Musikdialogs an. Dabei ging es unter anderem um Zahlen zur Entwicklung der Musikwirtschaft und der Musiknutzung. So zeichnet zum Beispiel die zweite Auflage der Musikwirtschaftsstudie das Bild einer Wachstumsbranche, die aktuell aber in allen Teilen von der Corona-Krise betroffen ist.


    weiterlesen
  • Musik Hamburg, 16.09.2020, 16:22

    Drücke macht Druck in puncto Urheberrechtsumsetzung

    Bei der Vorstellung der neuen Studie "Musikwirtschaft in Deutschland" am 16. September in Hamburg hat der Vorstandsvorsitzende des BVMI, Florian Drücke, erneut bekräftigt, wie wichtig die wortlautgetreue Umsetzung der europäischen Urheberrechtsrichtlinie in Deutschland für die Musikindustrie ist.


    weiterlesen
  • Musik Hamburg, 16.09.2020, 14:31

    Vorstand für Music Women* Germany gewählt

    Music Women* Germany hat sich nun in Hamburg offiziell als Verein gegründet und zudem einen Vorstand gewählt, dem Musikerin Alin Coen, Amelie Köppl (Pop-Büro Region Stuttgart), Andrea Rothaug (RockCity Hamburg), Jovanka von Wilsdorf (BMG Rights Management) und Pamela Owusu-Brenyah (Afro x Pop) angehören.


    weiterlesen
<< < 1|2|3|4|5|6|7|8|9|10 > >>

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche Hamburg, 17.08.2020, 09:48

    Für Jens Michow ist die Livebranche "kein Rotary Club"

    Jens Michow feierte am 16. August seinen 70. Geburtstag. MusikWoche sprach mit dem BDKV-Präsidenten, LEA-Produzenten, Autor und Dozenten über die Corona-Krise, aber auch über Verbands- und Lobbyarbeit.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 28.08.2020, 13:30

    Florian Drücke: "Es herrscht Betroffenheit trotz des Wachstums"

    Dank der Streamingzuwächse konnten die Plattenfirmen die Corona-Krise im ersten Halbjahr abwettern. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Florian Drücke als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) Zwischenbilanz, und schlägt dabei einen Bogen vom Marktgeschehen übers Urheberrecht zur neuen branchenübergreifenden Solidarität.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 05.08.2020, 11:40

    Ina Keßler sieht zusätzliche Mittel als Bestätigung der Arbeit der Initiative Musik

    Kürzlich kündigte Monika Grütters an, zusätzliche zehn Millionen Euro im Zuge von Neustart Kultur in ein Förderprogramm der Initiative Musik fließen zu lassen. Das Exportbüro sucht zudem bereits Mitarbeiter für die Abwicklung eines weiteren Programms für den LIvebereich. Als Geschäftsführerin beleuchtet Ina Keßler im Gespräch mit MusikWoche die Herausforderungen für die Initiative Musik und bestätigt darüber hinaus, dass auch die Suche nach einer zweiten Spitzenkraft erfolgreich abgeschlossen sei.


    weiterlesen

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Sep. 16

    Reeperbahn Festival 2020

    Hamburg
  • Okt. 14

    72. Frankfurter Buchmesse

    Frankfurt am Main
  • Okt. 14

    MaMa Festival & Convention 2020

    Paris
  • Okt. 14

    SoundTrack_Cologne

    Köln

MusikWoche livepaper ®

 
Sky_right