• Musik Rotterdam, 26.01.2021, 16:48

    Classical:Next vom Frühjahr in den Herbst verschoben

    Nachdem die Classical:Next 2020 aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfand, war die Veranstaltung für die internationale Klassikszene zunächst für den Mai 2021 geplant. Nun verlegen die Veranstalter von Piranha Arts den Termin für den Branchentreff auf den 27. bis 30. September 2021.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 26.01.2021, 16:32

    DMV-Preisvergabe für "Bestes Konzertprogramm" fällt aus

    Der Deutsche Musikverleger-Verband (DMV) verzichtet in diesem Jahr auf eine Auszeichnung mit dem Branchenpreis "Bestes Konzertprogramm der Spielzeit", da wegen der Corona-Pandemie ein regulärer Konzertbetrieb und eine Preisvergabe auf Basis der üblichen Kriterien nicht möglich sei.


    weiterlesen
  • Musik London, 26.01.2021, 15:39

    ILMC fragt nach der Festivalsaison 2021

    Eine von der Baloise-Session-Chefin Beatrice Stirnimann geleitete Runde mit unter anderem Stephan Thanscheidt (FKP Scorpio) beschäftigt sich bei der ILMC mit der ausgefallen Festivalsaison 2020 sowie den aktuell geplanten Open Airs. Weitere Sprecher der Digitalkonferenz sind Fruzsina Szép und Holger Jan Schmidt.


    weiterlesen
  • Musik Vollersode, 26.01.2021, 13:25

    Bundesverdienstkreuz für Richard Weize

    Am 2. Februar erhält Richard Weize das Bundesverdienstkreuz am Bande. Der 1945 geborene Backkatalogexperte gründete 1975 das weltweit angesehene Label Bear Family, derzeit leitet er And More Bears.


    weiterlesen
  • Musik Zürich, 26.01.2021, 12:20

    Swiss Music Awards nennt Nominierte

    Für die 14. Ausgabe der Swiss Music Awards, die am 26. Februar im Züricher Hallenstadion vergeben werden, stehen die Nominierten fest. Gleich zweimal im Rennen sind Loredana, Loco Escrito, Monet192, Gotthard, Heimweh, Philipp Fankhauser, Samra, The Weeknd und Ava Max. Beatrice Egli könnte zum dritten Mal als Best Female Act gewinnen.


    weiterlesen
  • Musik Köln, 25.01.2021, 10:00

    See The Sound sucht beste Musikdokumentation

    Für das Filmfestival See The Sound, das vom 9. bis 13. Juni im Rahmen des Branchentreffs Soundtrack_Cologne stattfindet, können Filmschaffende, Produzenten und Vertriebe ab sofort Filme mit musikalischem Schwerpunkt einreichen.


    weiterlesen
  • Musik Bad Kleinkirchheim, 22.01.2021, 10:49

    Sony Music vergoldet Melissa Naschenweng

    Bei den Aufzeichnungen für die ORF-Show "Wenn die Musik spielt" erhielt die Sony-Music-Künstlerin Melissa Naschenweng österreichisches Gold für ihr Albem "LederHosenRock" aus den Händen des Skifahrers Franz Klammer.


    weiterlesen
  • Musik Hamburg, 21.01.2021, 09:38

    Reeperbahn Festival analysierte Brexit-Folgen

    Bei der dritten Reeperbahn Festival Focus Session, die am 19. Januar zum Thema "Brexit - What´s The Deal" über die Bühne ging, schauten 148 Teilnehmer aus ganz Europa zu. Das sind gut 50 mehr als bei der letzten Focus Session zu "Coronahilfen" im Dezember 2020.


    weiterlesen
  • Musik London, 20.01.2021, 12:18

    UK-Parlament befragte Major-Bosse zum Streaming

    In Großbritannien erlebte die Diskussion um die Verteilung der Streamingerlöse am 19. Januar einen Höhepunkt: Der Ausschuss für Digitales, Kultur und Medien befragte die CEOs von Universal Music, Sony Music und Warner Music sowie der Verwertungsgesellschaften PRS und PPL zum Thema der "Economics of Music Streaming".


    weiterlesen
  • Musik München, 20.01.2021, 11:12

    Edith Jeske nimmt ersten Lyrikon in Empfang

    Der Deutsche Textdichter-Verband und die GEMA-Stiftung haben einen neuen Preis für TextdichterInnen geschaffen. Bei der Premiere geht die Lyrikon getaufte Auszeichnung an Edith Jeske.


    weiterlesen
<< < 1|2|3|4|5|6|7|8|9|10 > >>

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche München, 29.10.2020, 12:58

    Sony Music in den ersten drei Quartalen auf dem Vormarsch

    Trotz eines Rückgangs im Vergleich mit dem Vorjahr liegt Universal Music beim Longplay-Chartsanteil klar vorn. Dafür holt Sony Music in der Quartalsauswertung auf, und auch die Indies punkten - nicht zuletzt dank erfolgreicher Künstler wie Fynn Kliemann.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 26.11.2020, 11:15

    Maximilian Kolb sieht die Branche "im größten Umbruch der Musikindustrie"

    Seit 2019 leitet Maximilian Kolb als Managing Director die Geschicke von BMG in der GSA-Region, und steuerte das Unternehmen jüngst mit der Übernahme einer Mehrheit am Veranstalter Undercover auch ins Livegeschäft. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Kolb Zwischenbilanz, spricht über Corona, ­Strukturen und Zukäufe, aber auch über Transparenz und die Wertschöpfungskette im Musikbiz.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche 29.10.2020, 10:15

    Patrick Mushatsi-Kareba "will ­gewinnen, ganz klar"

    Anfang Oktober eröffnete Sony Music die neue Europazentrale in Berlin. Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music GSA, erläutert im Gespräch mit MusikWoche seine Ziele und Pläne am neuen Standort, spricht über alte und neue Mitarbeiter, den Wettbewerb im Musikbiz oder Themen wie Diversität, aber auch die Corona-Pandemie.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 28.08.2020, 13:30

    Florian Drücke: "Es herrscht Betroffenheit trotz des Wachstums"

    Dank der Streamingzuwächse konnten die Plattenfirmen die Corona-Krise im ersten Halbjahr abwettern. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Florian Drücke als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) Zwischenbilanz, und schlägt dabei einen Bogen vom Marktgeschehen übers Urheberrecht zur neuen branchenübergreifenden Solidarität.


    weiterlesen

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Feb. 26

    14. Swiss Music Awards

    Zürich
  • Jun. 01

    55. Midem 2021

    Cannes

MusikWoche livepaper ®