Sky_left
Superbanner
 

Sony Music Entertainment

Tonträgerfirma


Edgar Berger

Edgar Berger Großansicht

Biografie
Edgar Berger nahm zum 1. September seine Geschäftsführertätigkeit als President der Sony BMG Music Entertainment Germany auf und wurde im April 2006 zum CEO ernannt. Zuvor war er als Leiter des Corporate Network der Bertelsmann AG zuständig für Kooperationsmanagement und konzernweite Aufgaben im Bereich Unternehmens- und Strategieentwicklung innerhalb des Konzerns. Dabei zählte insbesondere die Koordinierung der von Bertelsmann-Chef Gunter Thielen ins Leben gerufenen Wachstumsinitiative zu seinen zentralen Aufgaben.
Nach dem Studium von Maschinenbau, Wirtschaftswissenschaften und Philosophie in Braunschweig, Paris und Berlin begann der Diplom-Ingenieur seine Berufslaufbahn 1992 in der Unternehmensberatung Roland Berger & Partner. Von 1994 bis 2000 arbeitete Berger als TV-Journalist für IA-Fernsehen und RTL Television in Berlin, wobei er ab 1998 als politischer Korrespondent für RTL in Bonn und Berlin tätig war. Seit 2000 baute er im Vorstandsbereich von Rolf Schmidt-Holtz das Bertelsmann Corporate Network mit Büros in Hamburg und New York auf.
Ehemalige Positionen
Newsarchiv

News

mehr News

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Okt. 15

    Plattenladenwoche 2018

    Diverse
  • Okt. 17

    Amsterdam Dance Event 2018

    Amsterdam
  • Nov. 07

    Most Wanted: Music

    Berlin
  • Nov. 19

    6. Urheberrechtskonferenz der Initiative Urheberr...

    Berlin