Sony Music Entertainment Germany

Tonträgerfirma


Carl Taylor

Carl Taylor Großansicht

Biografie
Carl Taylor studierte BWL und VWL mit Schwerpunkt Finanzen und Marketing in Frankfurt und arbeitete unter anderem bei McCann Ericsson in der Strategischen Planung von 2003 bis 2004 in Frankfurt. Als Junior PM der Abteilung Pop-Domestic bei Sony BMG betreute er unter anderem die Platin Single "Zeit, dass sich was dreht" von Herbert Grönemeyer und konzentrierte sich auf den Aufbau von Newcomern und iniitiert das Newcomerprojekt Hörprobe. Ende 2006 wechselt Taylor zur Sony-BMG-Repertoiredivision Columbia Deutschland unter der Leitung von Philip Ginthör und betreut dort als PM unter anderem Silbermond, Laith Al-Deen, Radiopilot und Vincent.
Kontakt
Newsarchiv

News

mehr News

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Okt. 14

    72. Frankfurter Buchmesse

    Frankfurt am Main
  • Okt. 14

    MaMa Festival & Convention 2020

    Paris
  • Okt. 14

    SoundTrack_Cologne

    Köln
  • Okt. 21

    c/o pop xoxo 2020

    Köln

MusikWoche livepaper ®