Frankfurt, 21.07.2017, 07:58  GamesMarkt | Produkt

N64 Classic im Anflug?

- Großansicht
Das NES Mini war für Nintendo ein durchschlagender Erfolg, und auch der SNES Classic wird in diesem Herbst sicher reißenden Absatz finden. Es wäre daher nur konsequent von Nintendo, die Serie der Retro-Konsolen mit einem N64 Classic weiterzuführen. Und es verdichten sich bereits hetzt die Anzeichen, dass die Japaner genau das planen. Wie bereits für NES und SNES Mini reicht Nintendo entsprechende Patenteinträge beim Europäischen Patentamt ein.

Eine offizielle Ankündigung erfolgte freilich noch nicht, aber es spricht viel dafür, dass auch der Nintendo 64 der bekannten Miniaturisierung unterzogen wird und Nintendo für den Herbst 2018 intern mit einer weiteren Retro-Hardware plant.

Mit dem ersten Anlauf beim NES Mini machte sich Nintendo hingegen nicht nur Freunde. Von Beginn an war das Geräte so stark nachgefragt, dass es im stationären Einzelhandel so gut wie nicht zu bekommen war. Lediglich Vorbesteller und flinke Kunden von Online-Shopping-Webseiten konnten eine der begehrten Mini-Konsolen bekommen. Die Wiederverkaufspreis stiegen daraufhin in astronomische Höhen. Zu großen Überraschung aller stellte Nintendo das Gerät dann nach nur wenigen Monaten trotzt anhaltend großer Nachfrage ein. Fürs SNES Mini gelobt man zwar für den Herbst eine bessere Versorgung des Handels, aber auch die zweite Retro-Konsole ist für den Moment allerorten ausverkauft.


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner