Köln, 26.01.2018, 10:12  GamesMarkt | Campus

Game Lab und Filmschule Köln starten gemeinsamen Masterstudiengang

Das Cologne Game Lab und die ifs internationale filmschule köln setzen gemeinsam einen Studiengang zu 3D-Animation bei Film und Games auf (Bild: ifs)
Das Cologne Game Lab und die ifs internationale filmschule köln setzen gemeinsam einen Studiengang zu 3D-Animation bei Film und Games auf (Bild: ifs)
Die 3D-Animation war schon immer der Schnittbereich zwischen Film- und Spieleproduktion. Deshalb ist es eigentlich erstaunlich, dass erst jetzt in Deutschland der nach Angaben der Macher erste medienübergreifende Masterstudiengang in diesem Feld entsteht. Aufgesetzt wird dieser von dem Cologne Game Lab der TH Köln und der ifs internationale filmschule köln.

Studienstart ist im Oktober 2018. Der Studiengang wird in englischer Sprache durchgeführt und soll auf die Arbeit in internationale und interdisziplinäre Teams vorbereiten. Als postgradualer Weiterbildungsmaster setzt das Programm bestehende Kenntnisse im Bereich Modelling, Texturing, Lightening und Animation voraus. Mehr Informationen will die ifs demnächst auf ihren Webseiten veröffentlichen.


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner