Köln, 15.11.2016, 14:26  GamesMarkt | Märkte

Clash of Realities 2016 eröffnet

V.l.: Game Designer Eric Zimmerman (NYU Game Center), Prof. Dr. Gundolf S. Freyermuth (TH Köln/Cologne Game Lab), Prof. Olivier Faron (CNAM, Paris), Prof. Stéphane Natkin (CNAM, Paris), Prof. Björn Bartholdy (TH Köln/Cologne Game Lab), Petra Müller (Film- und Medienstiftung NRW), Prof. Dr. Thomas Becker (TH Köln).  
Zum mittlerweile siebten Mal richtet das Cologne Game Lab die künstlerisch-wissenschaftliche Forschungskonferenz Clash of Realities aus. Gestern wurde die Tagung offiziell eröffnet. Erneut tauschen sich unter anderen Game-Designer und -Theoretiker, Künstler und Pädagogen zu digitalen Spielen aus. Während der drei Tage sprechen sie über die gesellschaftliche Wahrnehmung von Spielen, medienethische Probleme und die Vermittlung von "Game Literacy".


Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr zum Thema

News und Berichte

Unser kostenloses Angebot

 

Dieses Angebot steht nur Abonnenten von GamesMarkt premium, GamesMarkt online,
GamesMarkt standard oder mediabiz premium zur Verfügung.

  • Sie wollen weiterlesen?
  • Wenn Sie diesen und viele weitere GamesMarkt Inhalte nutzen
    möchten, wählen Sie zwischen folgenden Angeboten:
Infos rund um Unternehmen, Handel, Märkte und Produkte.
GamesMarkt PREMIUM GamesMarkt ONLINE GamesMarkt STANDARD
3 WOCHEN 0,- € mtl. Wert 39,50 € 3 WOCHEN 0,- €mtl. Wert 29,- € 3 WOCHEN 0,- €mtl. Wert 24,- €
MusikWoche
GamesMarkt
Printausgabe mit Reportagen, Hintergründen, Themenspecials, Analysen und Produktbesprechungen.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
MusikWoche livepaper®
GamesMarkt livepaper®
Alle Inhalte des Printmagazins online und unterwegs mit multimedialen Extrafeatures schon einen Tag früher lesen.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
MusikWoche
gamesmarkt.de
Topaktuelle News, Zugriff auf relevante GfK Entertainment Charts, täglicher Newsletter, mediabiz App, mediabiz community.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
MusikWoche
Gamesdatenbank
Detaillierte Recherchemöglichkeiten zu Games- und Softwaretiteln sowie Publishern, Verbänden, Firmen und Personen.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
Gerne beraten wir Sie auch individuell am Telefon: Telefon +49 (0) 89 45114 -391