• Film Universal City, 10.12.2021, 11:52

    Rami Malek als Wissenschaftler in "Oppenheimer"

    Der Oscargewinner ist einer von drei neuen Darstellern, die aktuell bei Christopher Nolans Film über den "Vater der Atombombe" an Bord gekommen sind.


    weiterlesen
  • Film Los Angeles, 10.12.2021, 08:30

    Neuer Schwung für Craig Gillespies "Chippendales"

    Seit Craig Gillespie im Oktober vergangenen Jahres als Regisseur verpflichtet worden war, war es wieder ruhig um den von New Regency, Bold Films and Permut Productions schon seit Jahren geplanten "Chippendales"-Film geworden. Mit der Verpflichtung zweier namhafter Darsteller*innen ist jetzt neuer Schwung in das Projekt gekommen.


    weiterlesen
  • Film Berlin, 10.12.2021, 06:44

    Foto des Tages: Drehschluss für den neuen rbb-"Tatort: Das Mädchen, das allein nach Haus' geht"

    Die Dreharbeiten für den neuen Berliner "Tatort: Das Mädchen, das allein nach Haus geht" sind abgeschlossen. Damit fiel die letzte Klappe für Meret Becker (links im Bild) als Berliner "Tatort"-Kommissarin Nina Rubin an der Seite von Mark Waschke als Kommissar Robert Karow. In weiteren Rollen spielen Nadeshda Brennicke, Bella Dayne (rechts im Bild), Oleg Tikhomirov, Tan Caglar, Tristan Seith. Regie führte Ngo The Chau, das Drehbuch schrieb Günter Schütter. Dieser "Tatort" ist eine Produktion der Provobis Film (Produzent Jens C. Susa) im Auftrag des Rundfunk Berlin-Brandenburg. Die Redaktion liegt bei Josephine Schröder-Zebralla (rbb) und Verena Veihl (rbb). Die Ausstrahlung ist für das zweite Quartal 2022 im Ersten geplant. Foto: rbb, Provobis, Hans-Joachim AKI Pfeiffer (PR-Veröffentlichung)


    weiterlesen
  • Film Leipzig, 09.12.2021, 15:13

    MDM fördert neue Regiearbeit von Emily Atef

    Die Mitteldeutsche Medienförderung (MDM) fördert in ihrer letzten Sitzung des Jahres die Projekte der Regisseurinnen Emily Atef, Olga Chajda und Lucia Chiarla. Atef adaptiert gemeinsam Daniela Krien deren in Thüringen spielende Liebesgeschichte "Irgendwann werden wir uns alles erzählen".


    weiterlesen
  • Film Barcelona, 09.12.2021, 14:22

    Das halbe Dutzend "Barcelona-Krimis" ist voll

    Gestern ist für die Filme fünf und sechs der ARD-Degeto-Reihe "Der Barcelona-Krimi" die letzte Klappe gefallen.


    weiterlesen
  • Film München/Berlin, 09.12.2021, 13:01

    Sat.1-Movie mit Sarah Engels

    Die Sängerin spielt in "Die Tänzerin und der Gangster - Liebe auf Umwegen", einer Produktion von ITV Studios Germany Fiction, die Hauptrolle. Interessant ist auch die Buch/Regie-Kombi.


    weiterlesen
  • Film München, 09.12.2021, 12:44

    FFF Bayern fördert "Landesverräter", Komödien und Serien

    Nach Drehende seines "Der Räuber Hotzenplotz" bereitet der Schweizer Filmemacher Michael Krummenacher sein nächstes Projekt vor. Dieses und weitere, darunter die Fortsetzung der Erfolgskomödie "Enkel für Anfänger", erhielten aktuell Produktionsförderung vom FFF Bayern.


    weiterlesen
  • Film Berlin, 09.12.2021, 12:24

    "Futur Drei"-Duo erhält Stipendium

    Paulina Lorenz und Faraz Shariat, die mit ihrem Debüt "Futur Drei" Aufmerksamkeit erregten, können ihr nächstes Spielfilmprojekt "Imperial Palace" mit dem von Medienboard unterstützten Stipendium in der Villa Aurora in Los Angeles weiterentwickeln.


    weiterlesen
  • Film München, 09.12.2021, 09:00

    Leonine heißt "Beautiful Disaster" im Line-up willkommen

    Jetzt ist es offiziell: Wie Ende Oktober bereits via US-Trades vermeldet wurde, hat Leonine Studios nun den Rechteerwerb der Bestsellerverfilmung "Beautiful Disaster" für Deutschland, Österreich und die Schweiz bekanntgegeben.


    weiterlesen
  • Film München, 09.12.2021, 08:12

    REVIEW KINO/STREAMING: "Don't Look Up" von Adam McKay

    Heute startet in den deutschen Kinos die All-Star-Farce "Don't Look Up", die vor der Kamera Leonardo DiCaprio, Jennifer Lawrence, Timothée Chalamet, Meryl Streep und und und vereint und ab 24. Dezember bei Netflix zu sehen sein wird. Warum wir nicht wirklich begeistert sind, lesen Sie in unserer Besprechung.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • München - Im Angesicht des Krieges
    Film Blickpunkt:Film 09.01.2022

    München - Im Angesicht des Krieges

    Thriller nach Robert Harris' Bestseller um den Versuch, den Ausbruch des Zweiten Weltkriegs bei einer Konferenz in München 1938 zu verhindern. Um zu unterstreichen, dass es der Spannung und Aufregung eines Films nicht ...

    Filmdetails
  • The Tender Bar
    Film Blickpunkt:Film 09.01.2022

    The Tender Bar

    Coming-of-Age-Drama um eine Jungen aus der Provinz, der Schriftsteller werden will. Von den Weiten des Alls in eine verrauchte Bar in Connecticut; vom Ende der Welt zu einer Geschichte über das Erwachsenwerden, von Netflix zu Amazon: Eine...

    Filmdetails
  • The 355
    Film Blickpunkt:Film 05.01.2022

    The 355

    Zum Jahresauftakt 2022 Action in den deutschen Kinos: Endlich ist der 2017 auf dem Markt in Cannes erstmals angekündigte "The 355" u. a. mit Jessica Chastain und Diane Kruger über einen Trupp weiblicher Agentinnen startklar. Nichts, was ...

    Filmdetails
  • Film Blickpunkt:Film München, 13.01.2022, 07:22

    KOMMENTAR: Zeit zum Widerspruch

    Kulturschaffende und Kinobetreiber haben sich leidensfähig gezeigt und solidarisch in Zurückhaltung geübt, wenn während der vier Wellen der Coronapandemie Schließungen verlangt oder drastische Zugangsbeschränkungen auferlegt wurden. In der fünften Welle muss nun auch in diesem Bereich endlich die Wissenschaft Gehör finden.


    weiterlesen
  • Film Blickpunkt:Film München, 06.01.2022, 07:16

    KOMMENTAR: 150 ist das neue 90

    Es gebe keinen Grund für eine Komödie, länger als 90 Minuten zu sein, hat Woody Allen einmal gesagt. Und hat sich im Lauf seiner Karriere verblüffend streng daran gehalten, sieht man einmal von einer Phase in den Neunziger- und Nullerjahren ab, in der er regelmäßig über die Stränge schlug.


    weiterlesen
  • Film Blickpunkt:Film München, 16.12.2021, 07:40

    KOMMENTAR: "Fröhlichkeit im Herzen"

    Überall wird jetzt das zu Ende gehende Jahr resümiert, auch in Blickpunkt:Film. 2021 ist das Jahr, dem wir keine Träne nachweinen werden, so schwer hat die Pandemie in alle Lebensbereiche eingegriffen. Mit Blick auf das neue hilft am Ende nur das Motto der Ex-Kanzlerin.


    weiterlesen

Der Top-Newsletter der Filmbranche

Blickpunkt:Film.Daily

Blickpunkt:Film.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Filmbranche.

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2028/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    0
    Aufgenommene Filme:
    0
    Filmkritiken:
    0

Kalender

  • Jan. 16

    43. Filmfestival Max-Ophüls-Preis (hybrid)

    Saarbrücken
  • Jan. 17

    32. Tromsø International Film Festival

    Tromsö (Norwegen)
  • Jan. 19

    57. Solothurner Filmtage

    Solothurn
  • Jan. 20

    38. Sundance Film Festival (online)

    Park City