• Film Berlin, 16.09.2020, 07:54

    Foto des Tages: Neues Konferenzformat der MEDIA CONVENTION Berlin

    Premiere für den "MCB Impact Day": Die Geschäftsführer*innen des Medienboard Berlin-Brandenburg, Helge Jürgens und Kirsten Niehuus, eröffneten gestern das neue, hybride Konferenzformat der MEDIA CONVENTION Berlin. Im Rahmen des re:publica Campus diskutierte die Film- und Medienbranche der Hauptstadtregion über Wege aus der Krise, über Diversity vor und hinter der Kamera, die Wichtigkeit von Informations- und Nachrichtenkompetenz, über den Krimi um TikTok und darüber, wie Lokaljournalismus Medienvielfalt sichern kann. Der Impact Day fand live in einer denkmalgeschützten Industriehalle in Berlin-Neukölln statt und wurde online übertragen. Eine Veranstaltung vom Medienboard Berlin-Brandenburg in Kooperation mit der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und der re:publica. Das Foto zeigt (v.l.n.r.): Helge Jürgens (Geschäftsführer New-Media-Förderung Medienboard), Kirsten Niehuus (Geschäftsführerin Filmförderung Medienboard), Ouassima Laabich-Mansour und Louis Klamroth (Moderator*innen Impact Day) und Sabine Wessels (Projektleitung MEDIA CONVENTION Berlin). Foto: MEDIA CONVENTION Berlin (PR-Veröffentlichung)


    weiterlesen
  • Film 16.09.2020, 06:58

    Studentenoscar für Filmakademie Baden-Württemberg

    Pascal Schelbli holt einen Studentenoscar für die Filmakademie Baden-Württemberg: Der ehemalige Student der Ludwigsburger Schmiede und gebürtige Schweizer gewann für seinen Abschlussfilm "The Beauty" in der Kategorie "Animation (International Film Schools").


    weiterlesen
  • Film Leipzig, 16.09.2020, 04:11

    "Ohne Hilfen geht es nicht"

    Überraschungen gab es bei der diesjährigen Ehrung der besten Kinoprogrammarbeit in Mitteldeutschland natürlich nicht, waren die Preisträger doch schon im Juni gekürt worden. Ein freudiger Anlass war sie aber allemal - trotz klarer Mahnungen.


    weiterlesen
  • Film Paris, 15.09.2020, 13:44

    Kinocharts Frankreich: "Tenet" hält sich gegen "Talent"

    "Tenet" verteidigte seinen Spitzenplatz in den französischen Kinocharts gegen "Eine Frau mit berauschenden Talenten". Die Komödie mit Isabelle Huppert kam inklusive Previews immerhin auf über 100.000 Besucher*innen.


    weiterlesen
  • Film Düsseldorf, 15.09.2020, 13:11

    Startschuss für Baumi Script Award gefallen

    Bis 15. Oktober können Bewerbungen für den Baumi Script Development Award eingereicht werden. Gastjurorin ist in diesem Jahr Maren Ade.


    weiterlesen
  • Film London, 15.09.2020, 12:54

    Kinocharts Großbritannien: Triple für "Tenet"

    Zum dritten Mal in Folge hat Christopher Nolans Thriller am vergangenen Wochenende Platz eins der britischen Kinocharts belegt.


    weiterlesen
  • Film Berlin, 15.09.2020, 12:37

    FFA-Halbjahresbilanz: Die Krisen-Chroniken

    Mit ihren Zahlen für das erste Halbjahr 2020 macht die FFA die katastrophalen Auswirkungen des Lockdowns auf die Kinobranche erneut deutlich - auch wenn eine der Entwicklungen noch in trügerischer Sicherheit wiegen könnte.


    weiterlesen
  • Film Hamburg, 15.09.2020, 12:16

    "Hello Again - Ein Tag für immer" feiert umjubelte Premiere

    Warner Bros. startet die in Hamburg gedrehte Liebeskomödie am kommenden Donnerstag in die deutschen Kinos. Gestern fand in der Hansestadt die Premiere statt.


    weiterlesen
  • Starker Zuspruch für Filmkunstmesse Leipzig

    Mit Screenings von "Und morgen die ganze Welt" und "Contra" ist gestern die 20. Filmkunstmesse Leipzig an den Start gegangen - und kann sich als erster zentraler Branchentreff in Corona-Zeiten über großen Zulauf freuen. Den gelungenen Auftakt nutzte die AG Kino-Gilde indes auch für einen Appell an die Bundesländer.


    weiterlesen
  • Film Berlin, 15.09.2020, 10:11

    Arthouse-Kinocharts: "Corpus Christi" bleibt vorn

    Jan Komasas Drama konnte Platz eins der deutschen Arthouse-Kinocharts am vergangenen Wochenende verteidigen. Der erfolgreichste Neustart folgt dann schon auf der Zwei.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Nomadland
    Film Blickpunkt:Film 14.09.2020

    Nomadland

    Roadmovie und Drama um eine Frau, die durch den Westen der USA von Job zu Job reist und in ihrem Auto lebt. Eine Tür öffnet sich, kurz darauf streicht eine Frau zärtlich über eine über ihren Arm gelegte Jacke. So beginnt John Fords "Der s...

    Filmdetails
  • Und morgen die ganze Welt
    Film Blickpunkt:Film 14.09.2020

    Und morgen die ganze Welt

    Packendes Drama über eine junge Frau, die bei ihrem Kampf gegen Neonazis eine folgenschwere Entscheidung treffen muss. Wer eine Waffe zeigt im Verlauf seines Films, so eines der ehernen Gesetze des Kinos, muss sie später auch benutzen. Ei...

    Filmdetails
  • Enfant terrible
    Film Blickpunkt:Film 17.09.2020

    Enfant terrible

    Höchst gelungene Hommage an Rainer Werner Fassbinder und sein Werk. Ein enfant terrible des zeitgenössischen deutschen Films nimmt sich hier eines anderen enfant terrible an, einer Filmemacher- Ikone, auch für Oskar Roehler. Er nähert si...

    Filmdetails
  • Film Blickpunkt:Film München, 24.09.2020, 07:34

    KOMMENTAR: Viel besser als sein Ruf

    Oskar Roehlers "Enfant Terrible" in der offiziellen Auswahl für Cannes, Julia von Heinz' neuer Film im Wettbewerb von Venedig und jetzt ein Emmy für Maria Schrader und ihre Miniserie "Unorthodox": Der deutsche Film und seine Macher sind viel besser als ihr Ruf. Und gleichzeitig steigen die Erwartungen an sie in der Coronakrise.


    weiterlesen
  • Film Blickpunkt:Film München, 17.09.2020, 08:05

    KOMMENTAR: Warten auf Gadot

    Die Kinos brauchen neuen Stoff. Denn während in den USA erste Versuche, das Kino in Zeiten von Corona wieder zum Laufen zu bringen, wohl getrost als gescheitert bezeichnet werden können (nur 6,7 Mio. Dollar Umsatz für "Tenet" am zweiten Wochenende - Ernsthaft? WTF???), läuft das Geschäft in Deutschland (oder auch im übrigen Europa und in Südostasien) zwar nicht sensationell und schon gar nicht auf dem Niveau, wie man es vor Beginn der Pandemie gewohnt war, aber es läuft.


    weiterlesen
  • Film Blickpunkt:Film München, 10.09.2020, 07:45

    KOMMENTAR: (Programm-)Kinos am Scheideweg

    Nein, die Coronakrise ist noch lange nicht ausgestanden. Immerhin dürfen in diesen Tagen im kinofreundlichen Sachsen Programmkinobetreiber wieder leibhaftig zusammen kommen, um den Film zu feiern und sich den Kopf über ihre Zukunft zu zerbrechen.


    weiterlesen

Der Top-Newsletter der Filmbranche

Blickpunkt:Film.Daily

Blickpunkt:Film.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Filmbranche.

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2028/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    10
    Aufgenommene Filme:
    17
    Filmkritiken:
    0

Kalender

  • Sep. 17

    33. Helsinki International Film Festival - Love &...

    Helsinki
  • Sep. 24

    28. Filmfest Hamburg

    Hamburg
  • Sep. 24

    17. Reykjavík International Film Festival

    Reykjavik
  • Sep. 24

    16. Zurich Film Festival

    Zürich
 
Sky_right