Bozen, 20.03.2014, 08:59  Blickpunkt:Film | Kino

500.000 Euro aus Südtirol für Torsten C. Fischers "Georg Elser"-Drama

Torsten C. Fischer inszeniert "Georg Elser - Hitler muss weg" (Bild: Memento Film)
2,13 Mio. Euro für elf Projekte aus Deutschland, Österreich und Italien - so lautet die Bilanz der ersten Fördersitzung des Jahres von Business Location Südtirol (BLS). Die höchste Einzelsumme von 600.000 Euro ging dabei Gerardo Olivares' Drama "The Way of the Eagle" (Produktion: Terra Mater Factual Studios) über einen Jungen, der ein Adlerküken großzieht und den jungen Adler wieder in die Freiheit entlassen muss.
500.000 Euro aus Südtirol bekommt Lucky Bird Pictures für die Produktion von Torsten C. Fischers


Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr zum Thema

Produkte

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

 
Sky_right Advertisement

Dieses Angebot steht nur Abonnenten von Blickpunkt:Film premium, Blickpunkt:Film online,
Blickpunkt:Film standard oder mediabiz premium zur Verfügung.

  • Sie wollen weiterlesen?
  • Wenn Sie diesen und viele weitere Blickpunkt:Film Inhalte nutzen
    möchten, wählen Sie zwischen folgenden Angeboten:
Infos rund um Kino, TV,
Filmproduktion & Festivals.
Blickpunkt:Film PREMIUM Blickpunkt:Film ONLINE Blickpunkt:Film STANDARD
3 WOCHEN 0,- € mtl. Wert 39,50 € 3 WOCHEN 0,- €mtl. Wert 29,- € 3 WOCHEN 0,- €mtl. Wert 24,- €
MusikWoche
Blickpunkt:Film
Printausgabe mit Reportagen, Hintergründen, Interviews, Charts, Analysen und Topnews der Woche.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
MusikWoche livepaper®
Blickpunkt:Film livepaper®
Alle Inhalte des Printmagazins online und unterwegs mit multimedialen Extrafeatures schon einen Tag früher lesen.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
MusikWoche
blickpunktfilm.de
Topaktuelle News, Zugriff auf relevante GfK Entertainment Charts, täglicher Newsletter, mediabiz App, mediabiz community.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
MusikWoche
Filmdatenbank
Detaillierte Recherchemöglichkeiten zu Filmen mit Angabe von Verleihern, Produktionsorten, Firmen und Personen.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
Gerne beraten wir Sie auch individuell am Telefon: Telefon +49 (0) 89 45114 -391