• Foto des Tages

    Foto des Tages: "Die Dirigentin" feiert Premiere

    Am Tag vor seinem Kinostart feierte Maria Peters' auf wahren Begebenheiten basierende Film "Die Dirigentin" am 23. September im Atelier am Bollwerk in Stuttgart seine Premiere. Unter den Premierengästen waren neben der Regisseurin (2.v.l.) Hauptdarstellerin Christanne de Bruijn, der Komponist Quinen Schram, Produzent Dave Schram, Gerhard Klein (Der Filmverleih GmbH), Robert Gehring (MFG Baden-Württemberg), Günter Moritz und Monika Agler (beide teamWerk die Filmproduktion GmbH). Am ersten Wochenende kam "Die Dirigentin" auf gut 1.200 Besucher in den deutschen Kinos. Foto: Der Filmverleih GmbH (PR-Veröffentlichung)

  • Topnews

    Film Produktion Berlin, 30.09.2020, 10:39

    André Erkau zu "Gott, du kannst ein Arsch sein": "Dieser Film muss raus!"

    Nach drei Arbeiten in Folge fürs Fernsehen kehrt André Erkau mit der UFA-Fiction-Produktion "Gott, du kannst ein Arsch sein" ins Kino zurück. Der Regisseur freut sich riesig darauf: Morgen geht das Roadmovie im Verleih von Leonine an den Start.



    weiterlesen
  • Topnews

    Film Kino Berlin, 30.09.2020, 13:13

    Programmkinostudie erinnert an Wachstumsmarkt

    Die in Leipzig bereits in Auszügen präsentierte Programmkinostudie der FFA liegt nun in Gänze vor, die Zahlen zeigen natürlich weiterhin einen Markt, der sich im anhaltenden Aufschwung befunden hatte, bevor die Pandemie zuschlug. Die massive Reichweitensteigerung beim Publikum von Arthouse-Filmen sticht indes nur auf den ersten Blick heraus.



    weiterlesen
  • Film Kino Köln, 30.09.2020, 16:15

    28 Projekte bei European Work in Progress

    Von 5. bis 7. Oktober veranstaltet die AG Verleih im Rahmen des Film Festival Cologne zum dritten Mal das Branchenvent European Work in Progress. Die Produktionsteams von 28 Projekten haben die Möglichkeit, ihre Projekte Branchenvertretern zu präsentieren.


    weiterlesen
  • Film TV München, 30.09.2020, 15:50

    Tele 5 wieder mit "The Handmaid's Tale" am Start

    Der unlängst von Discovery erworbene Münchner Sender zeigt auch die zweite Staffel der preisgekrönten Serie als deutsche Free-TV-Premiere.


    weiterlesen
  • Film TV München/Potsdam, 30.09.2020, 14:46

    Manuel Meimberg: "Vollquarantäne war die einzige Möglichkeit"

    Am morgigen 1. Oktober startet die Serie "Sunny - Wer bist Du wirklich?" zeitgleich auf TV Now und bei RTL. Blickpunkt:Film sprach mit Showrunner Manuel Meimberg von der UFA über die Hintergründe des Formats, dessen Hauptfigur aus der Daily "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" stammt.


    weiterlesen
  • Film TV München, 30.09.2020, 14:04

    NBCU: Walthelm folgt auf Behrends

    Elke Walthelm tritt die Nachfolge von Katahrina Behrends auf dem Chefsessel von NBC Universal Global Networks an, behält aber auch ihren Posten als Programmchefin von Sky Deutschland.


    weiterlesen
  • Film Festival Berlin, 30.09.2020, 13:43

    "Bestürzende Erkenntnisse"

    Die von der Berlinale-Geschäftsführung beauftragte Studie zu Gründungsdirektor Alfred Bauer bestätigt, dass dessen Rolle in der Reichsfilmintendanz bedeutender war, als bislang bekannt. Das Image eines Regimegegners habe er sich mit Falschaussagen konstruiert.


    weiterlesen
  • Film Festival Frankfurt, 30.09.2020, 13:01

    Nippon Connection startet Nippon Archive

    Das auf japanische Filme spezialisierte Filmfestival Nippon Connection hat seine Datenbank Nippon Archive gelauncht.


    weiterlesen
  • Film Kino Belgrad, 30.09.2020, 12:38

    Goran Paskaljevic 73-jährig verstorben

    Der serbische Regisseur, der 2002 auf dem Filmfest München mit dem Bernhard-Wicki-Filmpreis ausgezeichnet worden war, ist im Alter von 73 Jahren verstorben.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

Blickpunkt:Film livepaper ®

Lesen Sie hier die digitale Ausgabe!

  • Mit der iPad App jederzeit und überall
  • Bereits 1 Tag vor dem Printheft
  • Mit multimedialen Extrafeatures
  • Nomadland
    Film Blickpunkt:Film 14.09.2020

    Nomadland

    Roadmovie und Drama um eine Frau, die durch den Westen der USA von Job zu Job reist und in ihrem Auto lebt. Eine Tür öffnet sich, kurz darauf streicht eine Frau zärtlich über eine über ihren Arm gelegte Jacke. So beginnt John Fords "Der s...

    Filmdetails
  • Und morgen die ganze Welt
    Film Blickpunkt:Film 14.09.2020

    Und morgen die ganze Welt

    Packendes Drama über eine junge Frau, die bei ihrem Kampf gegen Neonazis eine folgenschwere Entscheidung treffen muss. Wer eine Waffe zeigt im Verlauf seines Films, so eines der ehernen Gesetze des Kinos, muss sie später auch benutzen. Ei...

    Filmdetails
  • Enfant terrible
    Film Blickpunkt:Film 17.09.2020

    Enfant terrible

    Höchst gelungene Hommage an Rainer Werner Fassbinder und sein Werk. Ein enfant terrible des zeitgenössischen deutschen Films nimmt sich hier eines anderen enfant terrible an, einer Filmemacher- Ikone, auch für Oskar Roehler. Er nähert si...

    Filmdetails
  • Film Blickpunkt:Film München, 24.09.2020, 07:34

    KOMMENTAR: Viel besser als sein Ruf

    Oskar Roehlers "Enfant Terrible" in der offiziellen Auswahl für Cannes, Julia von Heinz' neuer Film im Wettbewerb von Venedig und jetzt ein Emmy für Maria Schrader und ihre Miniserie "Unorthodox": Der deutsche Film und seine Macher sind viel besser als ihr Ruf. Und gleichzeitig steigen die Erwartungen an sie in der Coronakrise.


    weiterlesen
  • Film Blickpunkt:Film München, 17.09.2020, 08:05

    KOMMENTAR: Warten auf Gadot

    Die Kinos brauchen neuen Stoff. Denn während in den USA erste Versuche, das Kino in Zeiten von Corona wieder zum Laufen zu bringen, wohl getrost als gescheitert bezeichnet werden können (nur 6,7 Mio. Dollar Umsatz für "Tenet" am zweiten Wochenende - Ernsthaft? WTF???), läuft das Geschäft in Deutschland (oder auch im übrigen Europa und in Südostasien) zwar nicht sensationell und schon gar nicht auf dem Niveau, wie man es vor Beginn der Pandemie gewohnt war, aber es läuft.


    weiterlesen
  • Film Blickpunkt:Film München, 10.09.2020, 07:45

    KOMMENTAR: (Programm-)Kinos am Scheideweg

    Nein, die Coronakrise ist noch lange nicht ausgestanden. Immerhin dürfen in diesen Tagen im kinofreundlichen Sachsen Programmkinobetreiber wieder leibhaftig zusammen kommen, um den Film zu feiern und sich den Kopf über ihre Zukunft zu zerbrechen.


    weiterlesen

Filmcharts

Kalender

  • Sep. 24

    28. Filmfest Hamburg

    Hamburg
  • Sep. 24

    17. Reykjavík International Film Festival

    Reykjavik
  • Sep. 24

    16. Zurich Film Festival

    Zürich
  • Okt. 08

    Hybrid-Seminar: Die Kunst des Verhandelns

    Berlin

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2028/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    0
    Aufgenommene Filme:
    2
    Filmkritiken:
    1
 
Sky_right