Sky_left Advertisement
Advertisement Superbanner
 

Zu guter Letzt

Tragikomödie um eine Frau, die sich überall Feinde machte und dank ihres frühzeitig in Auftrag gegebenen Nachrufes darauf besinnt, was wirklich zählt.

Zu guter Letzt Großansicht
(Bild: Tobis)
Verleih Tobis
Kategorie/Land/Jahr Spielfilm, USA 2017
Regie Mark Pellington
Darsteller Shirley MacLaine, Amanda Seyfried, Anne Heche
Kinostart 13.04.2017
Einspielergebnis D € 939.456
Bes. (EDI) 113.811
Bes. (FFA) 123.025
Charthistory
Boxoffice USA $ 1.662.628
Charthistory
Filmtrailer Video

nach oben Inhalt & Info

Harriet Lauler gefallen die von Anne verfassten Nachrufe. Die ehemals sehr erfolgreiche und immer vorplanende Geschäftsfrau bittet die Journalistin doch schon mal vorab einen Nachruf über sie zu schrieben. Anne fragt Harriets Bekannte und Nachbarn über sie aus. Doch niemand kann die alte Dame leiden. Das gilt auch für die eigene Tochter, die sie seit zehn Jahren nicht mehr gesehen hat. Harriet versucht sich mit ihr zu versöhnen und auch bei den anderen Menschen einen guten Eindruck zu hinterlassen. Anne hilft ihr dabei.

Bissige und auch berührende Komödie, in der Shirley MacLaine als Drache glänzen darf, der gerade noch rechtzeitig seine gute Seite entdeckt. An ihrer Seite ist Amanda Seyfried als Journalistin (wie in "The Help") und Anne Heche als Tochter zu sehen. Der für seinen Thriller "Arlington Road" geschätzte Mark Pellington bereitet der Diva die passende Bühne in dem Film über die Generationen und die wahren Werte im Leben.

Quelle: Blickpunkt:Film

nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 21

...(21 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

Szene

  • Szene aus Zu guter LetztSzene aus Zu guter Letzt
  • Szene aus Szene aus
  • Szene aus Szene aus
  • Szene aus Harriets NachrufSzene aus Harriets Nachruf
 
nach oben Film-/Kino-Daten
Verleih Tobis
O-Titel The Last Word
Land / Jahr USA 2017
Kategorie Spielfilm
Genre Komödie / Drama
Kinostart 13.04.2017
Laufzeit 108
FSK o.A. (ohne Altersbeschränkung)
Einspielergebnis D € 939.456
Bes. (EDI) 113.811
Bes. (FFA) 123.025
Charthistory
USA-Start 03.03.2017, bei Bleecker Street
Boxoffice USA $ 1.662.628
Filmtrailer Video
Web-Link http://tobis.de/film/zu-guter-letzt
nach oben Cast & Crew
Produzenten Kirk D'Amico, Anne-Marie Mackay, Mark Pellington
Regie Mark Pellington
Drehbuch Stuart Ross Fink
Darsteller Shirley MacLaine, Amanda Seyfried, Anne Heche, Thomas Sadoski, Philip Baker Hall, AnnJewel Lee Dixon, Tom Everett Scott, Joel Murray, Gedde Watanabe
Kamera Eric Koretz
Schnitt Julia Wong
Musik Nathan Matthew David
Produktionsdesign Richard Hoover
Kostüme Alix Hester
Casting Heidi Levitt
nach oben Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform
Zu guter Letzt Universum Film DVD, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 104 Min. Kauf
Zu guter Letzt Universum Film Blu-ray Disc, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 108 Min. Kauf
Zu guter Letzt Universum Film DVD, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 104 Min. Leih
Zu guter Letzt Universum Film Blu-ray Disc, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 108 Min. Leih
nach oben VideoMarkt-Inhalt/Kritik

Der ehemals sehr erfolgreichen und immer vorplanenden Geschäftsfrau Harriet gefallen die Nachrufe der Journalistin Anne. Sie bittet sie, doch schon mal vorab ihren Nachruf zu schrieben. Anne fragt Harriets Bekannte und Nachbarn über sie aus. Doch niemand kann die alte Dame leiden. Das gilt auch für die eigene Tochter, die sie seit zehn Jahren nicht mehr gesehen hat. Harriet versucht sich mit ihr zu versöhnen, und auch bei den anderen Menschen einen guten Eindruck zu hinterlassen. Anne hilft ihr dabei.

Bissige und auch berührende Komödie, in der Shirley MacLaine als Drache glänzen darf, der gerade noch rechtzeitig seine gute Seite entdeckt. An ihrer Seite ist Amanda Seyfried als Journalistin (wie in "The Help") und Anne Heche als Tochter zu sehen. Der für seinen Thriller "Arlington Road" geschätzte Mark Pellington bereitet der Diva die passende Bühne in dem Film über die Generationen und die wahren Werte im Leben.

Quelle: mediabiz.de

nach oben Zusammenfassung

Eine Frau, die sich überall Feinde gemacht hat, besinnt sich dank ihres frühzeitig in Auftrag gegebenen Nachrufes darauf, was wirklich zählt. Gelungene Tragikomödie, in der die legendäre Shirley MacLaine noch einmal groß auftrumpft.

nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2028/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    0
    Aufgenommene Filme:
    0
    Filmkritiken:
    0
 
Sky_right Advertisement