Sky_left Advertisement
Advertisement Superbanner
 

X-Men: Dark Phoenix

Dritter Film des X-Men-Reboot, n dem sich Comic-Helden einem Gegner aus den eigenen Reihen stellen müssen.

X-Men: Dark Phoenix Großansicht
(Bild: Fox)
Verleih Fox
Kategorie/Land/Jahr Spielfilm, USA 2019
Regie Simon Kinberg
Darsteller Sophie Turner, James McAvoy, Michael Fassbender
Kinostart 06.06.2019
Einspielergebnis D € 3.892.384
Bes. (EDI) 388.823
Bes. (FFA) 387.146
Charthistory
Boxoffice USA $ 65.825.625
Charthistory

nach oben Inhalt & Info

Jean Greys Kräfte werden immer größer. Sie entpuppt sich bald zur stärksten unter den X-Men aus Charles Xaviers Schule. Doch mit ihren zunehmenden Kräften, die sie kaum mehr kontrollieren kann, wird sie auch zu einer immer größeren Gefahr, für sich, Mutanten und Menschen. Charles und Erik, die in vielem verschiedener Meinung sind, sind sich einig, dass sie etwas unternehmen müssen.

Dritter Film des X-Men-Reboot, in dem sich die jüngeren Varianten der Comichelden einem Gegner aus den eigenen Reihen stellen müssen. Simon Kinberg, Drehbuchautor und Produzent einiger "X-Men"-Filme, gibt mit ihm sein Regiedebüt und schlägt die Brücke zur älteren Trilogie. Im Zentrum steht die von Sophie Turner gespielte Figur der Jean Grey.

Quelle: Blickpunkt:Film

nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 13

...(13 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

nach oben Film-/Kino-Daten
Verleih Fox
O-Titel X-Men: Dark Phoenix
Land / Jahr USA 2019
Kategorie Spielfilm
Genre Action / Science Fiction
Kinostart 06.06.2019
Laufzeit 114
FSK ab 12 Jahre
Bildformat Digital 3D
Einspielergebnis D € 3.892.384
Bes. (EDI) 388.823
Bes. (FFA) 387.146
Charthistory
USA-Start 07.06.2019, bei 20th Century Fox
Boxoffice USA $ 65.825.625
Web-Link http://www.fox.de/x-men-dark-phoenix, https://www.youtube.com/watch?v=Af2euSk-oeo
nach oben Cast & Crew
Produzenten Simon Kinberg, Hutch Parker, Lauren Shuler Donner
Ausf. Produzenten Todd Hallowell, Stan Lee, Josh McLaglen
Regie Simon Kinberg
Drehbuch Simon Kinberg
Buchvorlage Jack Kirby, Stan Lee
Darsteller Sophie Turner (Jean Grey / Phoenix), James McAvoy (Professor Charles Xavier), Michael Fassbender (Erik Lehnsherr / Magneto), Jennifer Lawrence (Raven / Mystique), Nicholas Hoult (Hank McCoy / Beast), Jessica Chastain (Smith), Evan Peters (Peter Maximoff / Quicksilver), Tye Sheridan (Scott Summers / Cyclops), Alexandra Shipp (Ororo Munroe / Storm), Kodi Smit-McPhee (Kurt Wagner / Nightcrawler)
Kamera Mauro Fiore
Schnitt Lee Smith
Musik Hans Zimmer
Produktionsdesign Claude Paré
Kostüme Daniel Orlandi
Casting Alyssa Weisberg, Kenyon Wells
nach oben Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform
X-Men: Dark Phoenix Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany DVD, ab 12, 110 Min. Kauf
X-Men: Dark Phoenix Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany Blu-ray Disc, ab 12, 114 Min. Kauf
X-Men: Dark Phoenix (4K Ultra HD + Blu-ray) Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany Blu-ray Disc, ab 12, 114 Min. Kauf
X-Men: Dark Phoenix (Limitierte Steelbook-Edition) Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany Blu-ray Disc, ab 12, 114 Min. Kauf
X-Men: Dark Phoenix (4K Ultra HD + Blu-ray, Limitierte Steelbook-Edition) Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany Blu-ray Disc, ab 12, 114 Min. Kauf
X-Men: Dark Phoenix Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany DVD, ab 12, 110 Min. Leih
X-Men: Dark Phoenix Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany Blu-ray Disc, ab 12, 114 Min. Leih
X-Men: Dark Phoenix (4K Ultra HD + Blu-ray) Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany Blu-ray Disc, ab 12, 114 Min. Leih
nach oben VideoMarkt-Inhalt/Kritik

Bei einer Rettungsmission im Weltall gerät Mutantin Jean Grey in eine mysteriöse Energiewolke, woraufhin ihre Kräfte immer größer werden. Sie entpuppt sich bald zur stärksten unter den X-Men aus Charles Xaviers Schule. Doch mit den neuen Fähigkeiten, die sie kaum mehr kontrollieren kann, wird sie auch zu einer zunehmenden Gefahr: für sich, für Mutanten und für Menschen. Xavier und "Magneto" Erik Lehnsherr, die in vielem verschiedener Meinung sind, werden sich einig, dass sie etwas unternehmen müssen.

Bereits vierter und wohl letzter Film der zweiten X-Men-Reboot-Reihe aus dem Hause Fox nach Marvel-Vorlage, in dem sich die jüngeren Varianten der Comic-Helden einem Gegner aus den eigenen Reihen stellen müssen. Simon Kinberg, Drehbuchautor und Produzent einiger "X-Men"-Filme, gibt sein Regiedebüt und schlägt dabei die Brücke zur älteren Trilogie. Im Zentrum steht die von Sophie Turner ("Game of Thrones") gespielte Figur der Jean Grey. Blieb im Kino hinter den Erwartungen, obwohl gelungener als der Vorgänger.

Quelle: mediabiz.de

nach oben Zusammenfassung

Nach einem Weltraumunfall erweist sich Jean Grey mit ihren wachsenden Superkräften als größte Gefahr für die X-Men. Vierter Film des "X-Men"-Reboots, in dem sich die Comic-Helden einem Gegner aus den eigenen Reihen stellen müssen.

nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2028/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    2
    Aufgenommene Filme:
    4
    Filmkritiken:
    0
 
Sky_right Advertisement