Advertisement Superbanner
 
Firma erloschen

Ritter Trenk

Animierter Kinofilm nach der gleichnamigen Zeichentrickserie über einen jungen Bauernsohn, der Ritter werden möchte.

Ritter Trenk Großansicht
(Bild: Barnsteiner)
Verleih Universum Film (Walt Disney)
Kategorie/Land/Jahr Spielfilm, Deutschland, Österreich 2015
Regie Anthony Power
Kinostart 05.11.2015
Einspielergebnis D € 924.388
Bes. (EDI) 151.448
Bes. (FFA) 173.985
Charthistory
Filmtrailer Video

nach oben Alternativversionen
Titel Land/Jahr Auftraggeber/Sender Produktionsfirma
Ritter Trenk op Platt Deutschland 2015-2018
nach oben Inhalt & Info

Die Familie des Bauerjungen Trenk Tausendschalg leidet unter der Herrschaft des Ritters und Lehnsherren Wertolt. Doch damit nicht genug: Eines Tages wird Trenks Vater zu Unrecht verhaftet und in den Kerker geworfen. Um ihn zu retten schmiedet Trenk den Plan, selber Ritter zu werden. Denn dann steht ihm ein Wunsch frei. Bis dahin ist es aber ein weiter Weg. Zunächst muss er ein Ritterturnier des Fürsten gewinnen, bevor es in den Kampf gegen einen Drachen geht. Gut, dass Trenk seine Freunde Ferkelchen, Momme Mumm, Thekla und Ritter Hans tatkräftig zur Seite stehen.

Bereits seit vier Jahren laufen die Abenteuer des jungen Bauersohns Trenk, der Ritter werden will, als Zeichentrickserie im deutschen Fernsehen. Nun schafft es das Format, das auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Kirsten Boie basiert, den Sprung auf die große Leinwand. Produziert von den deutschen Experten auf dem Gebiet, Blue Eyes Fiction ("Yoko", "Hexe Lilli") und WunderWerk ("Der Mondbär", "Felix - Ein Hase auf Weltreise"), ist "Ritter Trenk" die perfekte Mischung aus Spaß, Abenteuer und lehrreichen Momenten für die kleinen Kinofans.

Quelle: Blickpunkt:Film

nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 19

...(19 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

Szene

 
nach oben Film-/Kino-Daten
Verleih Universum Film (Walt Disney)
O-Titel Ritter Trenk
Alternativ-/Arbeitstitel Der kleine Ritter Trenk - Der Kinofilm
Land / Jahr Deutschland/Österreich 2015
Kategorie Spielfilm
Genre Kinderfilm / Trickfilm
Produktionsfirmen blue eyes Fiction, WunderWerk
Koproduktionsfirmen DOR FILM Produktionsgesellschaft m.b.H.
Senderbeteiligung ZDF - Zweites Deutsches Fernsehen
Förderung DFFF - Deutscher Filmförderfonds (EUR 420.000)
Produktionsförderung Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) GmbH (EUR 800.000),
FFA - Filmförderungsanstalt (EUR 350.000),
Österreichisches Filminstitut (EUR 170.000)
Verleihförderung Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) GmbH (EUR 45.000),
FFA - Filmförderungsanstalt (EUR 150.000)
Drehzeit 26.08.2013
Kinostart 05.11.2015
Laufzeit 80
FSK o.A. (ohne Altersbeschränkung)
Einspielergebnis D € 924.388
Bes. (EDI) 151.448
Bes. (FFA) 173.985
Charthistory
Filmtrailer Video
Web-Link http://www.ritter-trenk-film.de
nach oben Cast & Crew
Produzenten Corinna Mehner, Gisela Schäfer
Koproduzenten Danny Krausz, Bernhard zu Castell
Redaktion Jörg von den Steinen
Regie Anthony Power
Drehbuch Gerrit Hermans
Buchvorlage Kirsten Boie
Sprecher Axel Prahl (Hans vom Hohenlob), Georg Sulzer (Trenk), Johannes Zeiler (Wertolt)
Schnitt Dieter Riepenhausen
Musik Mischa Krausz
Herstellungsleitung Heike Tüselmann, Markus Golisano

Hier sehen Sie mediabiz community-Mitglieder, die an diesem Titel mitgewirkt haben.
Mit nur einem Klick können Sie persönlich mit ihnen in Kontakt treten.

Buch Gerrit Hermans
nach oben Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform
Ritter Trenk Universum Film DVD, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 77 Min. Kauf
Ritter Trenk Universum Film Blu-ray Disc, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 80 Min. Kauf
Ritter Trenk Universum Film DVD, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 77 Min. Leih
Ritter Trenk Universum Film Blu-ray Disc, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 80 Min. Leih
nach oben VideoMarkt-Inhalt/Kritik

Die Familie des Bauerjungen Trenk leidet unter der Herrschaft des Ritters Wertolt. Eines Tages wird Trenks Vater zu Unrecht verhaftet und in den Kerker geworfen. Um ihn zu retten, schmiedet Trenk den Plan, selber Ritter zu werden. Denn dann steht ihm ein Wunsch frei. Bis dahin ist es aber ein weiter Weg. Zunächst muss er ein Ritterturnier des Fürsten gewinnen, bevor es in den Kampf gegen einen Drachen geht. Gut, dass Trenk seine Freunde Ferkelchen, Momme Mumm, Thekla und Ritter Hans tatkräftig zur Seite stehen.

Bereits seit vier Jahren laufen die Abenteuer des jungen Bauersohns Trenk, der Ritter werden will, als Zeichentrickserie im deutschen Fernsehen. Nun schafft es das Format, das auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Kirsten Boie basiert, den Sprung auf die große Leinwand. Produziert von den deutschen Experten auf dem Gebiet, Blue Eyes Fiction ("Yoko", "Hexe Lilli") und WunderWerk ("Der Mondbär", "Felix - Ein Hase auf Weltreise"), ist "Ritter Trenk" die perfekte Mischung aus Spaß, Abenteuer und lehrreichen Momenten für die kleinen Kinofans.

Quelle: mediabiz.de

nach oben Zusammenfassung

Ein einfacher Bauernjunge muss zum Ritter werden, um seinen verhafteten Vater retten zu können. Animierter Kinofilm nach dem Buch von Kirsten Boie, auf dem bereits eine gleichnamige Zeichentrickserie basiert.

nach oben Newsarchiv
nach oben Auff�hrungen auf Festivals
Datum Stadt Festivalname
05.10.2015 - 11.10.2015 Chemnitz 20. Schlingel - Internationales Filmfestival für Kinder
11.10.2015 - 18.10.2015 Münster 33. KinderFilmFest Münster

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2028/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    1
    Aufgenommene Filme:
    6
    Filmkritiken:
    0
 
Sky_right Advertisement