Sky_left Advertisement
Advertisement Superbanner
 

Sony Pictures Entertainment Deutschland

Programm


Marie Antoinette

Sofia Coppolas Verfilmung des Lebens der österreichischen Prinzessin, die noch in jungen Jahren den französischen Thron erklimmt.

Marie Antoinette Großansicht
(Bild: Sony Pictures)
Verleih Sony Pictures
Kategorie/Land/Jahr Spielfilm, USA 2006
Regie Sofia Coppola
Darsteller Kirsten Dunst, Jason Schwartzman, Rip Torn
Kinostart 02.11.2006
Einspielergebnis D € 907.304
Bes. (EDI) 146.456
Bes. (FFA) 161.720
Charthistory
Boxoffice USA $ 15.962.471
Charthistory
Filmtrailer Video
Erstausstrahlung 30.05.2009 (Pro7)

nach oben Inhalt & Info

Nachdem sie mit König Louis XVI verlobt wird, kommt die junge und naive österreichische Prinzessin Marie-Antoinette an den französischen Hof und lernt deren höchst intrigante Aristokratie kennen. Obwohl sie noch ein Mädchen ist, muss sie lernen, ihre Ängste zu bewältigen, und wird im Alter von 19 Jahren zur französischen Königin.

Nach Motiven des Buchs von Antonia Fraser erzählt Oscar-Gewinnerin Sofia Coppola in ihrem ersten Film seit ihrem Durchbruch mit "Lost in Translation" die Geschichte einer der berühmtesten Frauen der Geschichte. Der Film mag üppig ausgestattet sein, aber er lebt vor allem vom modernen Blick Coppolas auf den Stoff.

Quelle: Blickpunkt:Film

nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 23

...(23 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

Szene

 
nach oben Film-/Kino-Daten
Verleih Sony Pictures
O-Titel Marie Antoinette
Land / Jahr USA 2006
Kategorie Spielfilm
Genre Drama / Historienfilm
Produktionsfirmen Columbia Pictures/American Zoetrope
Drehort Frankreich
Drehzeit 07.03.2005
Kinostart 02.11.2006
Laufzeit 123
FSK o.A. (ohne Altersbeschränkung)
Einspielergebnis D € 907.304
Bes. (EDI) 146.456
Bes. (FFA) 161.720
Charthistory
USA-Start 20.10.2006, bei Sony
Boxoffice USA $ 15.962.471
Filmtrailer Video
Web-Link http://www.marieantoinette.de/
nach oben Cast & Crew
Produzenten Sofia Coppola, Ross Katz
Koproduzenten Callum Greene
Ausf. Produzenten Francis Ford Coppola, Fred Roos
Regie Sofia Coppola
Drehbuch Sofia Coppola
Buchvorlage Antonia Fraser
Darsteller Kirsten Dunst (Marie-Antoinette), Jason Schwartzman (Ludwig XVI.), Rip Torn (König Ludwig XV.), Judy Davis (Comtesse de Noailles), Asia Argento (Madame du Barry), Marianne Faithfull (Kaiserin Maria Theresia), Danny Huston (Joseph), Molly Shannon (Tante Victoire), Steve Coogan (Graf Mercy-Argenteau), Rose Byrne (Herzogin von Polignac), Shirley Henderson (Tante Sophie), Jamie Dornan (Graf von Fersen)
Kamera Lance Acord
Schnitt Sarah Flack
Produktionsdesign K. K. Barrett
Kostüme Milena Canonero
nach oben Filmpreise
Preis / Veranstaltung Jahr, Ort, am - von/bis Kategorie Person
79. Oscar-Verleihung - Academy Awards
Oscar-Verleihung - Academy Awards Großansicht
2006, Los Angeles, 25.02.2007 Beste Kostüme Milena Canonero
nach oben Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform
Marie Antoinette Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH DVD, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 118 Min. Kauf
Marie Antoinette
Nicht lieferbar
Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH DVD, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 118 Min. Kauf
Marie Antoinette
Nicht lieferbar
Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH DVD, o.A. (ohne Altersbeschränkung), 118 Min. Kauf
Marie Antoinette Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH DVD, o.A. (ohne Altersbeschränkung), 118 Min. Leih
nach oben Soundtrack
Art Interpret Komponist Titel
Soundtrack/Songtrack Diverse Marie Antoinette
Soundtrack/Songtrack Diverse Marie Antoinette Nicht lieferbar
nach oben VideoMarkt-Inhalt/Kritik

Im zarten Alter von 14 Jahren ist für die behütete Marie Antoinette die Kindheit vorbei. Aus politischem Kalkül muss sie die geliebte Heimat Österreich verlassen, um den französischen Thronfolger Louis XVI zu heiraten. An dessen Hof gehen Marie die Augen über. Luxus pur ist angesagt - und Intrigen sind der beliebteste Zeitvertreib. Ihr Mann interessiert sich mehr für die Jagd als für sie, und die Ehe wird sieben Jahre lang nicht vollzogen. Also stürzt sich Marie Antoinette nach anfänglichem Zögern ins Wohlleben.

Mit Antonia Frasers exzellenter Biographie als Referenz geht Sofia Coppola ihren Stoff an, erzählt ihre Variante durch die Augen der jungen Königin. So hat sie eine vergangene Welt großartig ins Bild gesetzt und sie im Heute verankert. Mit kräftigen, knallbunten Farben versieht Kameramann Lance Acord ("Adaptation") seine Bilder, während die phänomenale Kostümbildnerin Milena Canonero ("Barry Lyndon") sich selbst übertrifft. Ein Teen-Drama als opulentes Schaustück, ein zuckersüßes Zelluloid-Bonbon für Glamourfreunde.

Quelle: mediabiz.de

nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2028/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    0
    Aufgenommene Filme:
    1
    Filmkritiken:
    0
 
Sky_right Advertisement