Superbanner
 
Firma erloschen

Ghost Stories

Geisterfilm, der sich vor klassischen, britischen Vorbildern verbeugt, um einen Skeptiker des Paranormalen, der eines besseren belehrt wird.

Ghost Stories Großansicht
(Bild: Concorde)
Verleih Concorde
Kategorie/Land/Jahr Spielfilm, Großbritannien 2017
Regie Jeremy Dyson,
Andy Nyman
Darsteller Andy Nyman, Paul Whitehouse, Martin Freeman
Kinostart 19.04.2018
Einspielergebnis D € 264.396
Bes. (EDI) 31.015
Bes. (FFA) 31.223
Charthistory
Boxoffice USA $ 86.025
Charthistory
Filmtrailer Video

nach oben Inhalt & Info

Professor Philip Goodman glaubt nicht an übernatürliche Phänomene. Doch er erklärt sich bereit, drei paranormale Fälle zu untersuchen, um sie als Schwindel zu entlarven. Stattdessen wird er mit Geschehnissen konfrontiert, die jenseits seiner Vorstellungskraft liegen und die für ihn zu einem persönlichen Alptraum geraten.

Geisterfilm, der sich vor klassischen, britischen Vorbildern verbeugt und auf einem Bühnenerfolg basiert. Das Drehbuchautoren- und Regie-Duo Andy Nyman und Jeremy Dyson setzte Watson-Darsteller Martin Freeman, Paul Whitehouse und Nachwuchstalent Alex Lawther in Szene vor atmosphärischer, britischer Kulisse. Die gehobene Gruselunterhaltung wurde in London und bei den Fantasy Film Fest Nights präsentiert.

Quelle: Blickpunkt:Film

nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 12

...(12 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

Szene

  • Szene aus Ghost StoriesSzene aus Ghost Stories
  • Szene aus Im MoorSzene aus Im Moor
  • Szene aus Die ElternSzene aus Die Eltern
  • Szene aus AutopanneSzene aus Autopanne
 
nach oben Film-/Kino-Daten
Verleih Concorde
O-Titel Ghost Stories
Land / Jahr Großbritannien 2017
Kategorie Spielfilm
Genre Horror / Mystery
Kinostart 19.04.2018
Laufzeit 98
FSK ab 16 Jahre
Einspielergebnis D € 264.396
Bes. (EDI) 31.015
Bes. (FFA) 31.223
Charthistory
USA-Start 20.04.2018, bei IFC Films
Boxoffice USA $ 86.025
Filmtrailer Video
Web-Link http://www.ghoststories-film.de
nach oben Cast & Crew
Produzenten Robin Gutch, Claire Jones
Ausf. Produzenten Peter Balm, Graham Begg, Will Clarke, Hugo Heppell, Andy Mayson, Mike Runagall, Barry Ryan, Niall Shamma, Charlotte Walls
Ausf. Co-Producer. Al Hardiman, Lesley Wise
Regie Jeremy Dyson, Andy Nyman
Drehbuch Jeremy Dyson, Andy Nyman
Darsteller Andy Nyman (Professor Goodman), Paul Whitehouse (Tony Matthews), Martin Freeman (Mike Priddle), Alex Lawther, Paul Warren, Kobna Holdbrook-Smith, Nicholas Burns, Louise Atkins, Lesley Harcourt, Amy Doyle, Deborah Wastell, Daniel Hill, Christine Dalby, Maggie McCarthy
Kamera Ole Bratt Birkeland
Schnitt Billy Sneddon
Musik Frank Ilfman
Produktionsdesign Grant Montgomery
Kostüme Matthew Price
Casting Shaheen Baig
nach oben Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform
Ghost Stories EuroVideo Medien DVD, ab 16, 94 Min. Kauf
Ghost Stories EuroVideo Medien Blu-ray Disc, ab 16, 98 Min. Kauf
Ghost Stories EuroVideo Medien DVD, ab 16, 94 Min. Leih
Ghost Stories EuroVideo Medien Blu-ray Disc, ab 16, 98 Min. Leih
nach oben VideoMarkt-Inhalt/Kritik

Professor Philip Goodman glaubt nicht an übernatürliche Phänomene. Doch er erklärt sich bereit, drei unheimliche paranormale Fälle zu untersuchen, unter deren Nachwirkungen die Betroffenen scheinbar immer noch leiden, um sie letztlich als Schwindel zu entlarven. Stattdessen wird er mit Geschehnissen konfrontiert, die jenseits seiner Vorstellungskraft liegen und die für ihn zu einem persönlichen Alptraum geraten.

Der raffinierte und auf einem Bühnenerfolg basierende Geisterfilm mit dem gewissen Etwas verbeugt sich vor klassischen britischen Vorbildern. Das Drehbuchautoren- und Regieduo Andy Nyman und Jeremy Dyson setzte Martin Freeman aus "Sherlock" und "Der Hobbit", Paul Whitehouse und Nachwuchstalent Alex Lawther in Szene vor atmosphärischer Kulisse. Die gehobene Gruselunterhaltung wurde in London und bei den Fantasy Filmfest Nights präsentiert - und ausgiebig gefeiert.

Quelle: mediabiz.de

nach oben Zusammenfassung

Ein skeptischer Professor erklärt sich bereit, drei paranormale Fälle zu untersuchen, um sie als Schwindel zu entlarven. Raffinierter Geisterfilm nach Theatervorlage, der sich vor klassischen britischen Vorbildern verbeugt.

nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2028/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    1
    Aufgenommene Filme:
    6
    Filmkritiken:
    0