Advertisement Superbanner
 

Sony Pictures Entertainment Deutschland

Programm


Escape Room

Horrorthriller, in dem ein Escape Room zur Falle von sechs Studenten wird.

Escape Room Großansicht
(Bild: Sony Pictures)
Verleih Sony Pictures
Kategorie/Land/Jahr Spielfilm, Kanada, USA 2018
Regie Adam Robitel
Darsteller Taylor Russell, Deborah Ann Woll, Tyler Labine
Kinostart 28.02.2019
Einspielergebnis D € 4.803.299
Bes. (EDI) 560.057
Bes. (FFA) 559.015
Charthistory
Boxoffice USA $ 57.000.756
Charthistory

nach oben Inhalt & Info

Studentin Zoey bekommt von ihrem Prof den Auftrag, etwas zu wagen, wovor sie Angst hat. Mit fünf Kollegen meldet sie sich bei einem Escape Room an, bei dem dem Gewinner eine Mio. Dollar winkt. Doch das vorgebliche Spiel wird blutiger Ernst und die sechs stellen fest, dass es von einem perversen Geist speziell für sie konzipiert wurde.

Horrorthriller, in dem ein Escape Room zur Falle für sechs Studenten wird. Zoey Russell aus der "Lost in Space"-Serie und andere Nachwuchskräfte agieren in dem Film, der sich nach bewährten Genremotiven zwischen "Ouija" und "Saw" bewegt. Adam Robitel, der sich mit "Insidious: The Last Key" für das Genre empfiehlt, setzte die Produktion von Original Film in Szene, der als erster Neustart des Jahres 2019 Platz zwei in den USA erklomm.

Quelle: Blickpunkt:Film

nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 8

...(8 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

nach oben Film-/Kino-Daten
Verleih Sony Pictures
O-Titel Escape Room
Alternativ-/Arbeitstitel The Maze
Land / Jahr Kanada/USA 2018
Kategorie Spielfilm
Genre Thriller
Kinostart 28.02.2019
Laufzeit 100
FSK ab 16 Jahre
Einspielergebnis D € 4.803.299
Bes. (EDI) 560.057
Bes. (FFA) 559.015
Charthistory
USA-Start 04.01.2019, bei Columbia
Boxoffice USA $ 57.000.756
Web-Link http://EscapeRoomFilm.de
nach oben Cast & Crew
Produzenten Ori Marmur, Neal H. Moritz
Regie Adam Robitel
Drehbuch Bragi F. Schut, Maria Melnik
Darsteller Taylor Russell (Zoey Davis), Deborah Ann Woll (Amanda Harper), Tyler Labine (Mike Nolan), Logan Miller, Jay Ellis, Nik Dodani, Yorick van Wageningen, Cornelius Geaney Jr., Russell Crous, Bart Fouche
Kamera Marc Spicer
Schnitt Steve Mirkovich
Musik John Carey, Brian Tyler
Produktionsdesign Edward Alan Thomas
Kostüme Reza Levy
Casting Tamara Hunter, Christa Schamberger
nach oben Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform
Escape Room Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH DVD, ab 16, 96 Min. Kauf
Escape Room Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH Blu-ray Disc, ab 16, 100 Min. Kauf
Escape Room Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH DVD, ab 16, 96 Min. Leih
Escape Room Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH Blu-ray Disc, ab 16, 100 Min. Leih
nach oben VideoMarkt-Inhalt/Kritik

Studentin Zoey bekommt von ihrem Prof den Auftrag, etwas zu wagen, wovor sie Angst hat. Mit fünf Kollegen meldet sie sich bei einem Escape Room an, bei dem dem Gewinner eine Mio. Dollar winkt. Doch das vorgebliche Spiel wird blutiger Ernst und die sechs stellen fest, dass das Fallenspiel von einem perversen Geist speziell für sie konzipiert wurde.

Horrorthriller, in dem ein Escape Room zur Falle für sechs Studenten wird. Zoey Russell aus der "Lost in Space"-Serie und andere Nachwuchskräfte agieren in dem Film, der sich nach bewährten Genremotiven zwischen "Ouija" und "Saw" bewegt. Adam Robitel, der sich mit "Insidious: The Last Key" für das Genre empfohlen hatte, setzte die Produktion von Original Film in Szene, die sich als veritabler Erfolg an den Kinokassen erwies.

Quelle: mediabiz.de

nach oben Zusammenfassung

Ein Escape Room wird zur tödlichen Falle für sechs Studenten. Clever konstruierter Horrorthriller, der die Motive von "Saw" auf geschickte Weise variiert.

nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2028/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    2
    Aufgenommene Filme:
    2
    Filmkritiken:
    0