Sky_left Advertisement
Advertisement Superbanner
 

Die große Sause

Komödienklassiker, in dem Louis de Funès und Bourvil gemeinsam mit drei englischen Fliegern vor den Deutschen fliehen.

Die große Sause Großansicht
(Bild: Tobis)
Verleih Tobis
Kategorie/Land/Jahr Spielfilm, Frankreich, Großbritannien 1966
Regie Gérard Oury
Darsteller Louis de Funès, Bourvil, Terry-Thomas
Kinostart 20.12.1974
Einspielergebnis D Bes. (FFA) 170.851
Filmtrailer Video

nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 10

...(10 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

Szene

 
nach oben Film-/Kino-Daten
Verleih Tobis
O-Titel La grande vadrouille
Alternativ-/Arbeitstitel The Big Spree / Drei Bruchpiloten in Paris
Land / Jahr Frankreich/Großbritannien 1966
Kategorie Spielfilm
Genre Komödie / Kriegsfilm
Produktionsfirmen Corona/Lowndes
Kinostart 20.12.1974
Erster Start 15.09.1967
Laufzeit 101
FSK ab 6 Jahre
Bildformat Cinemascope
Einspielergebnis D Bes. (FFA) 170.851
Filmtrailer Video
nach oben Cast & Crew
Produzenten Robert Dorfmann
Regie Gérard Oury
Drehbuch Gérard Oury, Danièle Thompson, Marcel Jullian
Darsteller Louis de Funès (Stanislas Lefort), Bourvil (Augustin Bouvet), Terry-Thomas (Sir Reginald), Benno Sterzenbach (Major Achbach), Claudio Brook (Peter Cunningham), Marie Dubois, Andrea Parisy
Kamera Claude Renoir
Schnitt Albert Jurgenson
Musik Georges Auric
nach oben Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform
Die große Sause (Jubiläumsedition, digital remastered) STUDIOCANAL Home Entertainment Sales DVD, ab 6, 120 Min. Kauf
Die große Sause (Jubiläumsedition, digital remastered) STUDIOCANAL Home Entertainment Sales Blu-ray Disc, ab 6, 124 Min. Kauf
Die große Sause
Nicht lieferbar
STUDIOCANAL Home Entertainment Sales Blu-ray Disc, ab 6, 124 Min. Kauf
Die große Sause
Nicht lieferbar
STUDIOCANAL Home Entertainment Sales DVD, ab 6, 120 Min. Kauf
Enthalten in:
Louis de Funès Edition 1 (3 Discs)Louis de Funès Collection 1 (3 Discs)
STUDIOCANAL Home Entertainment
STUDIOCANAL Home Entertainment
DVD, ab 6, 299 Min.
DVD, ab 6, 299 Min.
Kauf
Kauf
nach oben Inhalt & Kritik

Während des Zweiten Weltkrieges landen drei englische Soldaten nach dem Abschuss ihres Flugzeuges an verschiedenen Stellen im besetzten Paris. Mit der Hilfe des Malers Bouvet und des Dirigenten Lefort versuchen sie, den verabredeten Treffpunkt für die Flucht in die freie Zone zu erreichen. Vor allem Lefort zeigt sich zunächst widerwillig, muss aber umdenken, als die Deutschen bei ihm einen Fallschirm finden. Gemeinsam versuchen die fünf Männer fortan, die freie Zone zu erreichen. Unterwegs haben sie immer wieder brenzlige Begegnungen mit der Wehrmacht.

Französischer Komödienklassiker, mit dem es Regisseur Gérard Oury und den Hauptdarstellern Louis de Funès und Bouvril gelang, den außergewöhnlichen Erfolg ihres "Le Corniaud" ("Louis, das Schlitzohr") zu übertreffen. Das handwerklich vorzügliche Gagfeuerwerk mit seinem gegensätzlichen Hauptdarstellerpaar und der auch durch unterschiedliche Sprachen entstehenden Komik lockte seinerzeit mehr als 17 Mio. Besucher in die französischen Kinos und war damit bis zur Ankunft der "Titanic" 1997 der Film mit den meisten Besuchern in Frankreich. Es existieren drei mehr oder weniger gelungene deutsche Synchronfassungen mit unterschiedlicher Länge.

Quelle: mediabiz.de

nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2028/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    3
    Aufgenommene Filme:
    8
    Filmkritiken:
    0
 
Sky_right Advertisement