Die Gangster Gang

Eine Gang von erfolgreichen tierischen Gangstern will scheinbar zur guten Seite wechseln. Ziemlich unterhaltsame Kino-Animationskomödie von Dreamworks.

Die Gangster Gang Großansicht
(Bild: Universal)
Verleih Universal
Kategorie/Land/Jahr Spielfilm, USA 2022
Regie Pierre Perifel
Kinostart 17.03.2022
Einspielergebnis D € 6.146.052
Bes. (EDI) 834.414
Bes. (FFA) 576.362
Charthistory
Boxoffice USA $ 94.472.230
Charthistory

nach oben Inhalt & Info

Mastermind Mr. Wolf, Safeknacker Mr. Snake, Mr. Shark, ein Meister der Verwandlung, Mr. Piranha, der Mann fürs Grobe, und die geniale Hackerin Ms. Tarantula bilden eine Gangster-Gang, die zu den erfolgreichsten ihrer Zunft gehören. Doch nach einer Begegnung mit einer älteren Dame beginnt Mr. Wolf zur Irritation der anderen an seiner Berufung als Gangster zu zweifeln. Er möchte auch einmal ein Held sein und Gutes tun.

Animationskomödie nach der gleichnamigen populären Kinderbuchreihe von Aaron Blabey, mit der Pierre Perifel sein Regiedebüt für Dreamworks Animation gibt. Der Krimispaß kombiniert verschiedene Animationsstile.

Quelle: Blickpunkt:Film

nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 3

...(3 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

nach oben Film-/Kino-Daten
Verleih Universal
O-Titel The Bad Guys
Land / Jahr USA 2022
Kategorie Spielfilm
Genre Trickfilm / Komödie
Kinostart 17.03.2022
Laufzeit 100
FSK ab 6 Jahre
FBW-Prädikat Wertvoll
Bildformat Digital 3D
Einspielergebnis D € 6.146.052
Bes. (EDI) 834.414
Bes. (FFA) 576.362
Charthistory
USA-Start 22.04.2022, bei Dreamworks
Boxoffice USA $ 94.472.230
Web-Link https://www.upig.de/micro/die-gangster-gang, https://www.youtube.com/watch?v=nsFkeENinNs, https://www.youtube.com/watch?v=a8X6oe4wLfs
nach oben Cast & Crew
Produzenten Damon Ross, Rebecca Huntley
Regie Pierre Perifel
Drehbuch Etan Cohen
Sprecher Sam Rockwell, Awkwafina, Anthony Ramos, Marc Maron, Craig Robinson
Sprecher D Sebastian Bezzel, Kurt Krömer, Fynn Kliemann, Joyce Ilg, Jannis Niewöhner, Max Giermann
nach oben Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform
Die Gangster Gang Universal Pictures Germany DVD, ab 6, 96 Min. Kauf
Die Gangster Gang Universal Pictures Germany Blu-ray Disc, ab 6, 100 Min. Kauf
Die Gangster Gang Universal Pictures Germany DVD, ab 6, 96 Min. Leih
Die Gangster Gang Universal Pictures Germany Blu-ray Disc, ab 6, 100 Min. Leih
nach oben FBW-Gutachten

Prädikat: WertvollFBW-Pressetext:

Als verbrecherischste Verbrechergang, die die Welt je gesehen hat, haben Mr. Wolf, Mr. Snake, Mr. Shark, Mr. Piranha und Ms. Tarantula alle Pfoten und Flossen voll zu tun, um ihrem Ruf gerecht zu werden. Doch als sie kurz davor sind, ihren größten Coup in die Tat umzusetzen, werden sie geschnappt. Und müssen auf einmal das sein, was ihrem Wesen so gar nicht entspricht: Treu, rechtschaffen und sehr, sehr brav. Wie lange das wohl gutgeht? Der kurzweilige Animationsfilm ist dank unzähliger Ideen und einer perfekten Stimmbesetzung ein tierisch unterhaltsamer und temporeich inszenierter Kinospaß für die ganze Familie.

Der neue Animationsfilm aus der Schmiede der Dreamworks-Studios basiert auf der erfolgreichen Kinderbuchreihe von Aaron Blabey und kommt daher wie eine wunderbar überdrehte und herrlich komische Version der bekannten Ocean's Eleven-Thrillerreihe. Dabei liefert der Film neben zahlreichen Anspielungen auf das Krimi-Genre immer wieder eigene, überraschende und originelle Einfälle. Dass die Figuren so gut funktionieren, liegt auch an der hervorragenden deutschen Stimmbesetzung mit Sebastian Bezzel, Kurt Krömer, Fynn Kliemann, Joyce Ilg, Jannis Niewöhner und Max Giermann in den Hauptrollen. Jede Figur ist ein eigener Charakter mit Ecken und Kanten, und das Konzept von Gut und Böse wird mehr als einmal klug und gewitzt hinterfragt. Was dabei über allem steht, ist die Freundschaft der tierischen Außenseiter, die von der Gesellschaft ausgeschlossen sind - aber sich selbst haben. Eine schöne und positive Botschaft, die sich bis zum Ende als wichtiger erzählerischer Faden erweist. Die Actionszenen in DIE GANGSTER GANG sind laut und rasant in Szene gesetzt, dazu passend ein fetziger Soundtrack und viele coole Sprüche. Ganz nach dem Motto der Gang: Wenn du schon böse bist - sei gut darin!

FBW-Jury-Begründung:

Diese Jungs sind böse. Mächtig böse. Und sie lieben ihren Ruf. Mr. Wolf, Mr. Shark, Mr. Piranha, Ms. Tarantula und Mr. Snake sind so ziemlich das hintertriebenste Verbrecherquintett, das man sich vorstellen kann. Wo sie auftauchen, versetzen sie ihre Umgebung in Angst und Schrecken. Bislang ist ihnen aber auch noch jeder Coup gelungen. Gerade weil jeder von ihnen seine Stärke hat. Der Ganove Mr. Wolf ist sozusagen das Gehirn der Gang, Mr. Piranha ist eher fürs Grobe zuständig, Mr. Snake ein genialer Geldschrankknacker, Mr. Shark ein Verkleidungs- und Ms. Tarantula ein Computergenie. Alle fünf zusammen aber sind so cool, dass sie vermutlich das Tote Meer zum Gefrieren bringen könnten. Das Schöne aber: diesen "Bad Guys" kann man eigentlich nichts wirklich übelnehmen.
"Hey Du, komm doch mal näher...". Schon zu Beginn ist es der charmante Mr. Wolf, der sich sprichwörtlich direkt an sein Kinopublikum wendet und es durch entwaffnende Offenheit auf seine Seite zieht. Kein Zweifel: So schrecklich sie auch sein wollen, diese Ganoven haben von vornherein alle Sympathien auf ihrer Seite. Mit DIE GANGSTER GANG schafft es Aaron Blabeys Kinderbuchbestseller "The Bad Guys" auf die Leinwand. Der Animationsfilm zeigt genauso liebevoll gestaltete wie entwickelte Charaktere, die der Jury wirklich gefallen haben. Und neben ihren speziellen Fähigkeiten sind es ihre jeweiligen Wesenszüge, die sie so einzigartig machen.
Aber natürlich kann die Gangster Gang nicht ewig so weitermachen. Es scheint, als habe sie in der neuen Gouverneurin Diane Foxington ihre Meisterin gefunden. Eines Tages reist ihre Glückssträhne. Und um nicht für immer in einem Hochsicherheitstrakt versauern zu müssen, schließt Mr. Wolf flugs einen ungewöhnlichen Pakt: in nur zwei Wochen sollen sie das Gute für sich entdecken und gehen dafür straffrei aus. Ob und wie das klappt, sei hier nicht verraten.
In vielen intelligent-komischen Details zeigt sich das Können des Teams um Regisseur Pierre Perifel und die Drehbuchautor*innen Etan Cohen und Hilary Winston. Die Charaktere sind stimmig umgesetzt, bis hinein in Gestik und Mimik. Und nicht nur das macht DIE GANGSTER GANG zu einem exquisiten Familienfilm. Unzählige Zitate verweisen augenzwinkernd auf Heist-Movies, wie OCEAN'S ELEVEN oder Kultfilme wie z.B. TERMINATOR. Dennoch bleibt DIE GANGSTER GANG immer kindgerecht.
DIE GANGSTER GANG ist ein Buddy-Film auch für jüngere Zuschauer, der durch interessante Gaunereien und spannende Verfolgungsjagden aufgepeppt ist. Gut gewählte deutsche Stimmen verleihen ihm auch in der Synchronfassung reichlich Authentizität. Lediglich der Mittelteil hängt nach Ansicht der Jury erzählerisch und dramaturgisch etwas durch. Und genau hier stellt sich die Jury die Frage, ob der Film wirklich 110 Minuten Lauflänge haben muss. In Anerkennung der dargelegten Qualitäten dieses wirklich schönen Familienfilms und in Abwägung aller Argumente vergibt die Jury gerne das Prädikat "wertvoll."

Quelle: Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)


nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2028/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    0
    Aufgenommene Filme:
    1
    Filmkritiken:
    0