Sky_left Advertisement
Advertisement Superbanner
 

Another Year

Altmeister Mike Leigh begleitet ein harmonisches Mittelschichtsehepaar, ihre Freunde und Verwandten durch die Jahreszeiten und macht mit dieser perfekten "comédie humaine" rundum glücklich.

Another Year Großansicht
(Bild: Prokino (Fox))
Verleih Prokino (Fox)
Kategorie/Land/Jahr Spielfilm, Großbritannien 2010
Regie Mike Leigh
Darsteller Jim Broadbent, Ruth Sheen, Oliver Maltman
Kinostart 27.01.2011
Einspielergebnis D € 1.021.972
Bes. (EDI) 151.505
Bes. (FFA) 145.153
Charthistory
Boxoffice USA $ 3.076.358
Charthistory
Filmtrailer Video

nach oben Inhalt & Info

Gerri und Tom sind seit Jahrzehnten glücklich verheiratet und immer noch sichtbar ineinander verliebt. Sie bilden die zentrale Anlaufstelle für ihre weniger glücklichen Freunde und Verwandte. Wie bereits bei "Happy-Go-Lucky", sieht Mike Leigh dem ganz normalen Leben bei der Arbeit und im Alltag zu. Berührend und gleichzeitig humorvoll feiert "Another Year" dabei das kleine Glück einer intakten Familie im Wechsel der Jahreszeiten.

Nie war Mike Leigh menschlicher und versöhnlicher als hier, in dieser bewegenden Komödie über das kleine Glück eines langsam in die Jahre kommenden Ehepaars, das mit Verständnis und Liebe den Menschen um sich durch Krisen und Nöte hilft. Es ist ein Film voll stillem Humor, stimmiger Atmosphäre und präzise beobachteter Details, der mit beiden Beinen mitten im Leben steht. Und aus seinen Schauspielern, viele davon langjährige Mitstreiter Leighs, großartige Leistungen herausholt, allen voran die wunderbare Lesley Manville, die diese meisterliche Comedie humaine krönt.

Quelle: Blickpunkt:Film

nach oben Ausführliche Besprechung

Altmeister Mike Leigh begleitet ein harmonisches Mittelschichts-Ehepaar, ihre Freunde und Verwandten durch die Jahreszeiten und macht mit dieser perfekten "comédie humaine" rundum glücklich.

Er war der haushohe Kritikerfavorit und ging bei der Palmenverleihung in Cannes unverständlicherweise leer aus. An der Kinokasse könnte Mike Leigh, der in leisen Tönen vom wahren Leben erzählt, die Preisträger dagegen souverän toppen mit einem Stoff, der Herz und Verstand gleichermaßen erobert. Frühling, Sommer, Herbst und Winter, Familie und Freundschaft, Liebe und Trost, Freude und Leid, Hoffnung und Enttäuschung im Rhythmus der vier Jahreszeiten, Geburt und Tod.

Um die Londoner Therapeutin Gerri und den Geologe Tom, seit Jahrzehnten glücklich verheiratet und fast im Rentenalter, scharen sich die unterschiedlichsten Leutchen. Allen voran Gerris Arbeitskollegin Mary, die ihren Frust über das defizitäre Liebesleben im Suff ertränkt und mit ihrer ständigen Plapperei allen gehörig auf den Nerv geht. Der Sohn des Paares, der über sein Single-Dasein klagt und dann doch die Richtige in Gestalt von Katie, einer Ergotherapeutin, findet, der übergewichtige Ken, Toms Freund seit Kindertagen, dessen Maxime "No thinking, but drinking" sein T-Shirt ziert und Toms Bruder Carl, der im Winter seine Frau verliert und für einige Tage mit nach London kommt.

Jim Broadbent und Ruth Sheen sind als "happy couple" das emotionale Zentrum des Films, die beste Performance liefert Lesley Manville als Mary mit ihrer fiebrigen Energie und Herz zerreißenden Traurigkeit in endloser Einsamkeit. Es passiert wenig und doch viel bei dieser tour d'horizon durch einen unaufgeregten Alltag mit seinen Kümmernissen, Veränderungen und Herausforderungen, man trifft sich, plaudert, trinkt (nicht zu wenig) und speist, ackert im Garten - das Leben ist ein ruhiger Fluss, es sind die einfachen Dinge, die zählen.

Leigh macht mit leichter Hand das Normale zum Außergewöhnlichen, lässt auch in desolaten Situationen ermutigenden Humor durchscheinen. Um Aufmerksamkeit für seine manchmal sehr gutmenschigen, manchmal verzweifelten und an der Wirklichkeit wund gescheuerten Helden zu wecken, braucht er keine technischen Mätzchen. Da reichen präzise Dialoge, stimmige Atmosphäre, seine schon legendäre Fähigkeit, einem brillanten Ensemble Höchstleistungen abzuverlangen und sein langjähriger DOP Dick Pope, ein Magier der Kamera, der immer genau den richtigen Moment einfängt und dem nicht eine einzige Regung in Mimik oder Gestik entgeht. Man möchte gerne noch "Another Year" mit allen erleben und gucken, was aus ihnen wird. Packendes, weil ehrliches Kino. mk.

Quelle: Blickpunkt:Film

nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 13

...(13 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

Szene

 
nach oben Film-/Kino-Daten
Verleih Prokino (Fox)
O-Titel Another Year
Land / Jahr Großbritannien 2010
Kategorie Spielfilm
Genre Drama / Komödie
Produktionsfirmen Film4/Focus Features/Thin Man Films
Kinostart 27.01.2011
Laufzeit 129
FSK o.A. (ohne Altersbeschränkung)
Einspielergebnis D € 1.021.972
Bes. (EDI) 151.505
Bes. (FFA) 145.153
Charthistory
USA-Start 29.12.2010, bei Sony Classics
Boxoffice USA $ 3.076.358
Filmtrailer Video
Web-Link http://www.anotheryear.de
nach oben Cast & Crew
Produzenten Georgina Lowe
Ausf. Produzenten Gail Egan, Tessa Ross
Regie Mike Leigh
Drehbuch Mike Leigh
Darsteller Jim Broadbent (Tom), Ruth Sheen (Gerri), Oliver Maltman (Joe), David Bradley (Ronnie), Martin Savage (Carl), Lesley Manville (Mary), Peter Wight (Ken), Karina Fernandez (Katie), Imelda Staunton (Janet), Michele Austin (Tanya), Philip Davis (Jack)
Sprecher D Roland Hemmo (Jim Broadbent), Monica Bielenstein (Ruth Sheen), Sebastian Schulz (Oliver Maltman), Bert Franzke (David Bradley), Michael Iwannek (Martin Savage), Christin Marquitan (Lesley Manville), Axel Lutter (Peter Wight), Maria Koschny (Karina Fernandez), Marie Gruber (Imelda Staunton), Peter Reinhardt (Philip Davis)
Kamera Dick Pope
Schnitt Jon Gregory
Musik Gary Yershon
Kostüme Jacqueline Durran
Casting Nina Gold
nach oben Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform
Another Year STUDIOCANAL Home Entertainment Sales DVD, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 124 Min. Kauf
Another Year
Nicht lieferbar
EuroVideo Medien DVD, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 124 Min. Kauf
Another Year EuroVideo Medien Blu-ray Disc, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 129 Min. Kauf
Another Year EuroVideo Medien DVD, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 124 Min. Leih
Another Year EuroVideo Medien Blu-ray Disc, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 129 Min. Leih
Enthalten in:
Mike Leigh Edition (5 Discs)Mike Leigh Edition (5 Discs)
STUDIOCANAL Home Entertainment
STUDIOCANAL Home Entertainment
DVD, ab 12, 678 Min.
Blu-ray Disc, ab 12, 706 Min.
Kauf
Kauf
nach oben Soundtrack
Art Interpret Komponist Titel
Soundtrack/Original Score Gary Yershon Another Year
nach oben VideoMarkt-Inhalt/Kritik

Gerri und Tom sind seit Jahrzehnten glücklich verheiratet und immer noch sichtbar ineinander verliebt. Sie bilden die zentrale Anlaufstelle für ihre weniger glücklichen Freunde und Verwandten. Durch die Jahreszeiten hindurch sind Gerri und Tom immer für alle da, vor allem für die kreuzunglückliche Arbeitskollegin Gerri, die ihr Pech in Alkohol ertränkt. Schließlich stirbt auch noch die Frau von Toms entfremdeten Bruder Ronny. Aber Gerri und Tom bleiben eine Konstante, durch alle Krisen und Nöte hindurch.

Nie war Mike Leigh menschlicher und versöhnlicher als hier, in dieser bewegenden Komödie über das kleine Glück eines langsam in die Jahre kommenden Ehepaars, das mit Verständnis und Liebe den Menschen um sich hilft. Es ist ein Film voll stillem Humor, stimmiger Atmosphäre und präzise beobachteter Details, der mit beiden Beinen mitten im Leben steht. Und aus seinen Schauspielern, viele davon langjährige Mitstreiter Leighs, großartige Leistungen herausholt, allen voran Lesley Manville, die diese meisterliche Comedie humaine krönt.

Quelle: mediabiz.de

nach oben Newsarchiv
nach oben Auff�hrungen auf Festivals
Datum Stadt Festivalname
12.05.2010 - 23.05.2010 Cannes 63. Festival de Cannes
09.09.2010 - 19.09.2010 Toronto 35. Toronto International Film Festival
26.10.2010 - 31.10.2010 Hof 44. Internationale Hofer Filmtage

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2028/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    5
    Aufgenommene Filme:
    8
    Filmkritiken:
    0
 
Sky_right Advertisement