Ab durch den Dschungel

Animationsabenteuer über einen jungen Nasenbär, der seine von Wilderern entführte große Liebe retten will.

Ab durch den Dschungel Großansicht
(Bild: Splendid (Sony Pictures))
Verleih Splendid (Sony Pictures)
Kategorie/Land/Jahr Spielfilm, Südkorea, Mexiko 2014
Regie Taedong Park,
Mauricio De la Orta
Kinostart 07.08.2014
Einspielergebnis D € 227.755
Bes. (EDI) 36.335
Bes. (FFA) 34.662
Charthistory
Filmtrailer Video
Erstausstrahlung 28.08.2015 (Super RTL)

nach oben Inhalt & Info

Manu und Sacha sind ein schwer verliebtes Nasenbär-Pärchen, das im mexikanischen Dschungel lebt. Dumm nur, dass Sacha die Tochter des Stammesführers ist und dieser nicht unbedingt begeistert von dem tollpatschigen Manu ist. Schließlich wirft er den Querulanten sogar aus dem Stamm. Ein Jahr später - Manu ist zu einem stattlichen Männchen herangewachsen - hat er die Chance, sich zu beweisen, als Sacha von Wilderern eingefangen wird. Mit der Hilfe seines Kumpels Chuy, einem Äffchen, setzt er alles an die abenteuerliche Rettung seiner großen Liebe.

Die koreanisch-mexikanische Produktion unter der Regie von Mauricio De la Orta und Taedong Park ("Reef 2") bietet nicht nur ein rasantes Animationsabenteuer in 3D, sondern auch die allseits beliebten Themen Liebe und Freundschaft. Farbenfroh und quirlig inszeniert, wartet der Film mit einer Videospiel-Anmutung auf, die durch den 3D-Effekt an Intensität gewinnt. Damit liefert er optisch und inhaltlich einen soliden Kinoabend für das junge Publikum und beweist, dass der asiatische Animationsfilm die US-Konkurrenz nicht scheuen muss.

Quelle: Blickpunkt:Film

nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 13

...(13 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

Szene

 
nach oben Film-/Kino-Daten
Verleih Splendid (Sony Pictures)
O-Titel Jungle Shuffle
Land / Jahr Südkorea/Mexiko 2014
Kategorie Spielfilm
Genre Trickfilm / Komödie
Produktionsfirmen WonderWorld Studios
Kinostart 07.08.2014
Laufzeit 82
FSK o.A. (ohne Altersbeschränkung)
Bildformat Digital 3D
Einspielergebnis D € 227.755
Bes. (EDI) 36.335
Bes. (FFA) 34.662
Charthistory
Filmtrailer Video
Web-Link http://abdurchdendschungel.de
nach oben Cast & Crew
Regie Taedong Park, Mauricio De la Orta
Drehbuch Johnny Hartmann, Mauricio De la Orta
Sprecher Drake Bell (Manu), Joey D'Auria (Reiser), Jessica DiCicco (Sacha), Chris Gardner (Balaam), Eric Lopez (Artex), Michael McConnohie (Helms), Carol McFadden (Lena)
Schnitt Alex Agoston
Musik Mario Santos
Casting Sook Yhun
nach oben Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform
Ab durch den Dschungel WVG Medien DVD, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 84 Min. Kauf
Ab durch den Dschungel
Nicht lieferbar
WVG Medien DVD, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 84 Min. Kauf
Ab durch den Dschungel
Nicht lieferbar
WVG Medien Blu-ray Disc, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 88 Min. Kauf
Ab durch den Dschungel (Blu-ray 3D)
Nicht lieferbar
WVG Medien Blu-ray Disc, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 88 Min. Kauf
Ab durch den Dschungel WVG Medien DVD, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 79 Min. Leih
Ab durch den Dschungel WVG Medien Blu-ray Disc, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 82 Min. Leih
Ab durch den Dschungel (Blu-ray 3D) WVG Medien Blu-ray Disc, ab 0 (ohne Altersbeschränkung), 82 Min. Leih
Enthalten in:
Abenteurer Box (3 Discs)Abenteurer Box (3 Discs)
Nicht lieferbar
WVG Medien
WVG Medien
DVD, ab 6, 253 Min.
Blu-ray Disc, ab 6, 253 Min.
Kauf
Kauf
nach oben VideoMarkt-Inhalt/Kritik

Manu und Sacha sind ein Nasenbär-Pärchen im mexikanischen Dschungel. Dumm nur, dass Sacha die Tochter des Stammesführers ist, und dieser sich nicht unbedingt begeistert von dem tollpatschigen Manu zeigt. Schließlich wirft er den Querulanten sogar aus dem Stamm. Ein Jahr später - Manu ist zu einem stattlichen Männchen herangewachsen - hat er die Chance, sich zu beweisen, als Sacha von Wilderern eingefangen wird. Mit der Hilfe seines Kumpels Chuy, einem Äffchen, setzt er alles an die abenteuerliche Rettung seiner großen Liebe.

Die koreanisch-mexikanische Produktion unter der Regie von Mauricio De la Orta und Taedong Park ("Reef 2") bietet nicht nur ein rasantes Animationsabenteuer in 3D, sondern auch die allseits beliebten Themen Liebe und Freundschaft. Farbenfroh und quirlig inszeniert, wartet der Film mit einer Videospiel-Anmutung auf, die durch den 3D-Effekt an Intensität gewinnt. Damit liefert er einen soliden Filmabend für das junge Publikum und beweist, dass der asiatische Animationsfilm die US-Konkurrenz nicht scheuen muss.

Quelle: mediabiz.de

nach oben Zusammenfassung

Ein junger Nasenbär will seine von Wilderern entführte große Liebe retten. Animationsabenteuer aus koreanischer Produktion, das mit Vergleichsware aus den USA durchaus mithalten kann.

nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2028/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    4
    Aufgenommene Filme:
    20
    Filmkritiken:
    4