Advertisement Superbanner
 

Cinedom Kinobetriebe

Kinoinhaber


Ralf Schilling

Ralf Schilling Großansicht

Geboren: 29.01.1957


Biografie
Im Jahre 1990 trat Ralf Schilling in das Unternehmen United Cinemas International (UCI) ein und verantwortete dort von Beginn an den Finanzbereich. Innerhalb kurzer Zeit wurde er zum stellvertretenden Geschäftsführer berufen und war maßgeblich an der Entwicklung der bisherigen Standorte beteiligt. Als Geschäftsführer setzt er auch weiterhin auf eine starke Expansion und eine Weiterentwicklung der Kinoinfrastruktur in Deutschland und Österreich.

"Der deutsche Kinomarkt ist im Vergleich zu den USA und Frankreich immer noch drastisch unterentwickelt. Voraussetzung für steigende Kinobesucherzahlen ist jedoch ein deutlich verbessertes Angebot. 1957 gab es in Deutschland 800 Mio. Kinobesuche. Vor dem Hintergrund sinkender Besucherzahlen weltweit wurde UCI als Tochtergesellschaft der weltweit bedeutenden Filmgesellschaften Paramount Pictures und Universal Studios gegründet, um zuerst in Europa, aber jetzt auch in Asien und Südamerika, eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung des Kinomarktes zu spielen."

In Deutschland führte dies zur Eröffnung des ersten Multiplex Kinos 1990 in Köln / Hürth und zur Renaissance des deutschen Kinomarktes.

"Das Anliegen von UCI ist es dabei, die Kinostruktur zu verbessern, ohne bereits existierende Kinos zu verdrängen. Durch die Entwicklung neuer Kinokomplexe sollen die existierenden Kinobesitzer vielmehr angeregt werden, ebenfalls zu investieren, um durch das attraktive Angebot die Besucherzahlen insgesamt zu steigern", so Ralf Schilling.

Als Pionier im Multiplex Markt verfügt UCI über die längste Erfahrung und Kompetenz im Entertainment Bereich. "UCI", beschreibt Ralf Schilling, "ist ein modernes, expansives Unternehmen mit jungen, hochmotivierten Mitarbeitern. Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und eine hohe Eigenverantwortung der einzelnen Mitarbeiter sind bezeichnend für die Kompetenz des Unternehmens UCI."

Zum 30. Mai 2014 gab Ralf Schilling seinen Geschäftsführerposten bei UCI auf.

Ralf Schilling lebt mit seiner Frau Sabine Marie und seinem Sohn Leonard Victor in Haan.
Ehemalige Positionen
Kontakt

Allgemein

0049/234/9 37 19 16
Newsarchiv

News

mehr News

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2028/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    1
    Aufgenommene Filme:
    19
    Filmkritiken:
    0

Kalender

  • Apr. 08

    44. Grenzland-Filmtage Selb (online)

    Selb
  • Apr. 15

    Visions du Réel - Festival International de Cinéma

    Nyon (Schweiz)
  • Apr. 16

    54. WorldFest Houston - Independent Film Festival

    Houston
  • Apr. 20

    26. goEast - Festival des mittel- und osteuropäis...

    Wiesbaden