Sky_left Advertisement
Advertisement Superbanner
 

Filmfonds Wien

Filmförderung


Kurzinfo
Hauptgeschäftsfeld (Firmentyp): Filmförderung
Haupt-Zielbranche(n): Kino/Film
Weitere Zielbranche(n): TV
Firmenzweck: Gemeinnütziger Fonds, dessen Finanzmittel zur Filmförderung von der Stadt Wien zur Verfügung gestellt werden.

Gegründet: 1992
Firmenporträt/Chronik
Der Filmfonds Wien ist Österreichs größte regionale Filmförderstelle und existiert seit 1976. Ziel ist, Wien als Film- und Medienstandort sowie als Drehscheibe des internationalen Filmschaffens zu stärken. Die Stadt Wien stellt dem Fonds ein Jahresbudget von 11,8 Millionen Euro zur Verfügung. In seiner Kerntätigkeit fördert der Filmfonds Wien Produktionsfirmen, Verleihe und Kinobetriebe in den verschiedenen Phasen der Filmproduktion und -verwertung sowie Kinobetriebe und diverse filmkulturelle Einrichtungen. Über den Hauptbereich der Filmherstellung entscheidet die Jury auf Basis kultureller, wirtschaftlicher und künstlerischer Evaluierung.

Quelle: Filmfonds Wien

News

mehr News

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2028/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    0
    Aufgenommene Filme:
    2
    Filmkritiken:
    1

Kalender

  • Jan. 16

    43. Filmfestival Max-Ophüls-Preis (hybrid)

    Saarbrücken
  • Jan. 17

    32. Tromsø International Film Festival

    Tromsö (Norwegen)
  • Jan. 19

    57. Solothurner Filmtage

    Solothurn
  • Jan. 20

    38. Sundance Film Festival (online)

    Park City
 
Sky_right Advertisement