Sky_left Advertisement
Advertisement Superbanner
 

Beta Film

Lizenzhandel


Kurzinfo
Hauptgeschäftsfeld (Firmentyp): Lizenzhandel
Weitere Geschäftsfelder: Filmproduktion
Hauptbranche(n): TV
Weitere Branche(n): Kino/Film
Firmenzweck: Internationales Filmhandelsunternehmen für TV- und Kino

Gegründet: 1959
Gesellschaftsform: GmbH
Firmenporträt/Chronik
Die 1959 gegründete Beta Film GmbH ist heute eines der führenden international agierenden Vertriebsunternehmen für Lizenzen im Bereich TV, HV und neue Medien mit Kunden in über 165 Ländern. Mit der Gründung der eigenen Kinovertriebsabteilung Beta Cinema erweiterte Beta ihren Aktivitätsradius. Im Frühjahr 2003 wurde Beta aus dem Bestand der KirchMedia vollständig von Jan Mojto übernommen.

In den USA, Lateinamerika, Asien und in Europa hat Beta über die Jahre hinweg ein globales Netzwerk an Kontakten aufgebaut. Diese Erfahrungen ermöglichen den Mitarbeitern, auf die kulturellen Gegebenheiten und nationalen Gewohnheiten in jedem Land einzugehen. Dabei arbeitet Beta mit Partnern aus allen Bereichen der Medienindustrie, von öffentlich-rechtlichen und privaten Sendeanstalten bis hin zu Spartenkanälen, Kino- und Videoverleihern und Veranstalter der großen Filmfestivals. Ziel ist es, Kunden auf der Suche nach qualitativ hochwertigem Fernseh-Programm umfassend zu versorgen.

Betas einzigartiger Programmkatalog umfasst über 15.000 Stunden oder 4000 Titel jedes verfügbaren Formats und Genres - von packenden Actionserien, spannenden Fernsehfilmen und herausragenden Miniserien über international gefeierte Kinofilme bis hin zu beeindruckenden Dokumentationen und unvergesslichen Klassikern. Das Angebot ist nicht nur in seiner Format- und Genrevielfalt, sondern auch hinsichtlich seiner Herkunft einzigartig. Beta vertreibt Top-US-Produktionen, internationale Fernseh- und Kinoerfolge, darunter zahlreiche Oscar-prämierte Filme, sowie qualitativ hochwertiges europäisches und deutsches Programm.

Beta Film verfügt über Beteiligungen an verschiedenen Unternehmen, darunter die Produktionsfirmen Dreamtool (Stefan Raiser/Felix Zakor)und Rowboat (Sam Davis) sowie der Dokumentationsvertrieb Autentic (Patrick Hörl) und gründete gemeinsam mit der ndF: 2009 die Produktionsfirma Wunderwerk (Family Entertainment). Die Vermarktung aller Produktionen im Kinder- und Jugendsegment (inkl. Merchandising) übernimmt das Beta Film-Label Wunderbox.


Quelle: Beta Film GmbH

News

mehr News

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2028/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    1
    Aufgenommene Filme:
    14
    Filmkritiken:
    0

Kalender

  • Okt. 17

    35. Fantasy Filmfest

    Diverse
  • Okt. 20

    73. Frankfurter Buchmesse

    Frankfurt am Main
  • Okt. 20

    36. Unabhängiges FilmFest Osnabrück

    Osnabrück
  • Okt. 21

    31. Film Festival Cologne

    Köln
 
Sky_right Advertisement