Brüssel, 07.09.2004, 13:59  VideoMarkt

"Media 2007" soll DVD-Projekte fördern

-
Kulturkommissarin Viviane Reding hat sich im Rahmen des EU-Förderprogramms "Media 2007" für eine besondere Förderung von DVD-Projekten ausgesprochen. "Audiovisuelle Arbeiten sind der wichtigste Faktor für die Vermittlung kultureller, sozialer und demokratischer Werte. Wir brauchen sie", so Reding, die wegen ihrer Förderpläne massiven Widerstand der 25 EU-Finanzminister erwartet. "Die meisten Anstrengungen sollten im Bereich der DVD-Entwicklung unternommen werden", empfahl die Kommissarin. Im Sommer war das Budget der EU für die Film- und audiovisuelle Industrie auf eine Milliarde Euro verdoppelt worden.


Quelle: DVD&VideoMarkt

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zum Thema

Videomarkt.Daily

VideoMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Videobranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Videocharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

 
Sky_right