Superbanner
 
Los Angeles, 06.09.2002, 10:44  VideoMarkt

Fox-USA: "Bleiben in VoD engagiert"

Jim Gianopulos
Jim Gianopulos  

"Die Entscheidung, den Bereich Video on Demand (VoD) eigenständig zu beobachten oder etwas vorsichtiger tätig zu werden, heißt nicht, dass wir uns aus dem VoD-Sektor zurückziehen", sagte Jim Gianopulos, Chairman Fox Filmed Entertainment in einem Interview mit dem Fachmagazin Videobusiness. Fox Entertainment hatte im April überraschend ein Joint Venture mit Disney aufgekündigt (wir berichteten). Ursprünglich war vereinbart, gemeinsam über die Internetplattform Movies.com Filme zu vertreiben. Gianopulos sagte in dem Interview, dass es mehr Zeit brauche, VoD zu entwickeln, als bisher angenommen. Außerdem lege Fox wert darauf, Inhalte für Filmabrufdienste nicht exklusiv zu lizenzieren, sondern sich mehrere Optionen offen zu halten.


Quelle: VideoWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zum Thema

Videomarkt.Daily

VideoMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Videobranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Videocharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

 
Sky_right