München, 20.10.2006, 10:21  VideoMarkt

DVD Champion 2006 - Programm Awards

Auch in diesem Jahr konkurrierten jeweils fünf Titel in acht Kategorien um die begehrten DVD Champion-Awards, die am 19. Oktober 2006 im Rahmen der DVD Night im Münchner ArabellaSheraton Grand Hotel vergeben wurden. Darüber hinaus wurden von den Lesern von Treffpunkt Kino livepaper, "DVD Premiere" und "VideoTipp" sowie den Usern von KINO.de der Publikumspreis ermittelt. Wir dokumentieren die Siegertitel mit den jeweiligen Jurybegründungen.

DVD Champion 2006 - Internationaler Film
Das Phantom der Oper (Limited Special Edition) Clip - Concorde Home Entertainment

- Großansicht
Eine üppige Ausstattung gehört bei DVDs, die etwas auf sich halten, mittlerweile längst zum guten Ton. Um aus dem Gros erfreulicher Veröffentlichungen herauszustechen, bedarf es besonderer Einfälle und besonderer Filme. Concorde Home Entertainment kann stolz sein, einen dieser besonderen Einfälle und einen passenden Film gehabt zu haben. "Das Phantom der Oper" ist die überwältigende Verfilmung des berühmten Musicals von Andrew Lloyd Webber, ausgezeichnet besetzt mit Gerald Butler und Emmy Rossum und mit imposanter Bildgewalt und viel Gefühl inszeniert von Blockbusterspezialist Joel Schumacher. Der Film selbst erstrahlt auf der üppig ausgestatteten Special Edition in all seiner visuellen und vor allem akustischen Pracht. Auf der zweiten DVD erlebt man hautnah die Entstehung des Meisterwerks mit, auf einer dritten Disc wird ein weiterer Blick "hinter die Maske" gestattet: Hier erfährt man alles Wissenswerte über das Musical selbst. Der Clou des Ganzen ist jedoch die Verpackung, die den Konsumenten eben nicht nur mit der edel designten Dreifach-DVD lockt, sondern obendrein, als Tüpfelchen vom i, die Maske des Phantoms in den Mittelpunkt der Präsentation rückt.

DVD Champion 2006 - Deutscher Film
NVA (Premium-Stahl-Edition) Clip - Universum Film

- Großansicht
Wenn Leander Haußmann einen neuen Film präsentiert, dann weiß der Filmfan, dass ihn ein besonderes und ungewöhnliches Vergnügen erwartet. Bereits "Sonnenallee Clip" und "Herr Lehmann Clip" trugen die unverkennbare, lakonische Handschrift des Meisterregisseurs. "NVA", seine ebenso ostalgische wie subversive Satire über den beschwerlichen Alltag bei der Nationalen Volksarmee, bildet da keine Ausnahme. Und die dazugehörige DVD-Veröffentlichung passt in der "streng rationierten", wie es augenzwinkernd heißt, "Premium Stahl-Edition" wie die Faust aufs Auge: Hier stimmt einfach alles und ist perfekt Inhalt und Ton des Films angepasst: Angefangen bei der Verpackung in der schmucken Stahlbox über das liebenswert gestaltete Beiheft (inklusive der Vereidigung bei der NVA im Wortlaut) und dem begnadet irrwitzigen Audiokommentar von Haußmann und seinem Produzenten / Darsteller Detlev Buck bis hin zum augenzwinkernden und dennoch informativen Bonusmaterial legt Universum ein Package vor, das Lust macht, sich "NVA" immer und immer wieder vorzunehmen.

DVD Champion 2006 - Family Entertainment
Der Räuber Hotzenplotz (+ 2 Audio-CDs) Clip - Highlight Communications (Deutschland)

- Großansicht
Eine der schönsten Successstorys der letzten Jahre schreibt der deutsche Familienfilm, der im Kino bereits nicht mehr aus den Erfolgsbilanzen wegzudenken ist. Nachdem Family Entertainment lange Zeit das letzte Segment war, in dem sich die VHS noch vor dem Ansturm der DVD verteidigen konnte, ist diese Bastion mittlerweile gefallen. Kein Wunder, wenn so wunderbare Packages wie die Doppel-DVD von "Der Räuber Hotzenplotz" vorgelegt werden. Die zweite Verfilmung des legendären Kinderbuchs von Ottfried Preussler, von Gernot Roll inszeniert, mit Armin Rohde in der Paraderolle des polternden Titelhelden, die der legendären Darstellung von Gert Fröbe in nichts nachsteht, war im Frühjahr bereits auf der Leinwand ein Erfolg, macht aber auf DVD erst so richtig Spaß. Da kann man sich nämlich nicht nur an dem wunderbaren Film erfreuen, sondern im sorgfältig ausgewählten Bonusmaterial Spiele entdecken oder Karaoke singen. Schön, dass die Zielgruppe - eben Kinder - hier ernst genommen wurden - und Eltern getrost zugreifen können. Dieses Angebot stimmt.

DVD Champion 2006 - Musik
No Direction Home: Bob Dylan (2 DVDs) Clip - Paramount Pictures

- Großansicht
Gerade im Bereich der Musik-DVD ist nur der Himmel die Grenze: Freie Auswahl der Kameraposition bei Livemitschnitten, eigene Remixangebote oder neuerdings das sogenannte "Ear Book" - als eine kleine Auswahl an vorhandenen Features - machen die Möglichkeiten der Präsentation von Musik auf DVD nahezu unbegrenzt. Dennoch konnte die Jury heuer nicht umhin, einem vergleichsweise spärlich ausgestatteten Titel einen DVD Champion zuzusprechen. Denn Martin Scorseses Musikdoku über einen der wichtigsten und einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhundert ist von so überwältigender Brillanz, die mit der Genialität eines filmischen Meisters zusammengestellten Songs so zeitlos und die Ausstrahlung des einzigartigen Bob Dylan so elektrisierend, dass man diesem auf zwei DVDs verteilten Film mit Konzertausschnitten und Interviews mit Dylan selbst sowie wichtigen Weggefährten wie Joan Baez oder Pete Seeger mit angehaltenem Atem folgt. Spannender und aufregender könnte kein Thriller sein. Und Scorsese, der seine Karriere als Cutter bei dem "Woodstock"-Film begonnen und bereits das letzte Konzert von The Band 1978 in dem cineastischen Traum "The Last Waltz" festgehalten hatte, beweist erneut, dass kein Filmemacher besser mit Musik umgeht als er. Die Jury ist begeistert.

DVD Champion 2006 - Special Edition
Der letzte Kaiser Clip - Arthaus Premium Edition - Kinowelt Home Entertainment

- Großansicht
Neun Oscars, vier Golden Globes, zwei British Academy Awards, ein europäischer Filmpreis: Die Liste der Auszeichnungen unterstreicht eindrucksvoll, dass es sich bei "Der letzte Kaiser" von Bernardo Bertolucci aus dem Jahr 1987 um eines der herausragenden Werke der Filmgeschichte handelt. Umso erfreulicher, dass Kinowelt in der für ihre exzellenten Umsetzungen bekannten "Arthaus Premium Edition" nun eine DVD-Veröffentlichung vorlegt, die diesem unvergesslichen Meisterwerk endlich gerecht wird und seine Bedeutung eindrucksvoll unterstreicht: Neben der 156 Minuten langen Kinofassung in ausgezeichneter Bild- und Tonqualität findet der interessierte Cineast hier auch den selten gesehenen Director's Cut, der knapp eine Stunde länger ist und den Film noch einmal in jeder Hinsicht verbessert. Eine Dokumentation über die Dreharbeiten sowie ein Porträt des Regisseurs runden ein Package ab, das ebenso prachtvoll ist wie der "Der letzte Kaiser" selbst.

DVD Champion 2006 - Boxset/Collection
Planet der Affen - Die ultimative DVD Collection - Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany

- Großansicht
Da wurde ganze Arbeit geleistet. Und selbst das ist noch untertrieben. Umfassender wie in der vorliegenden Sammlung, die ihren Namen "Die ultimative DVD Collection" nicht von ungefähr trägt, kann man sich die Aufarbeitung eines Filmfranchise nicht vorstellen. Fans der klassischen "Planet der Affen"-Science-Fiction-Filmreihe werden jedenfalls keinen Grund zur Klage haben, wenn sie sich durch die vorliegende Fülle des Materials arbeiten. Angefangen bei dem 1968 gedrehten Meisterwerk mit Charlton Heston in seiner vermutlich besten Rolle, wurde hier von Twentieth Century Fox Home Entertainment alles versammelt, was auch nur im Entferntesten mit dem Thema zu tun hat: Die vier Fortsetzungen und die 14-teilige Fernsehserie findet man hier ebenso wie Tim Burtons aufwendiges Blockbusterremake von 2001. Und damit einen der Affe auch wirklich so richtig laust, setzte man bei der Verpackung noch einmal einen oben drauf: Ein den Masken des Films nachempfundener Affenkopf macht die Kollektion zum ultimativen Sammlerobjekt.

DVD Champion 2006 - TV Programm
Die Sturmflut - Warner Home Video Germany

- Großansicht
Die Hamburger Sturmflut 1962 gehört zu den bewegendsten Ereignissen der deutschen Nachkriegsgeschichte. Die Verfilmung "Die Sturmflut" forderte von Crew und Schauspielern physisch und psychisch alles - was das Bonusmaterial der DVD eindrucksvoll dokumentiert. Der hohe technische Standard der Produktion wurde nahtlos auf die DVD übertragen. Man wird durch beeindruckende Bilder und das eindrucksvolle Tonerlebnis von den Fluten mitgerissen und möchte am liebsten selbst die Schwimmweste anlegen. Auch der Bezug zu Katastrophen wie der Tsunami-Tragödie in Südostasien wird hergestellt und differenziert reflektiert. Eine emotionale, spannende und fordernde Geschichte, eingebettet in ein Stück deutscher Zeitgeschichte auf einer technisch herausragenden Doppel-DVD.

DVD Champion 2006 - Special Interest
FIFA - Die Fußball WM 2006 Edition - Studio Hamburg Distribution & Marketing

- Großansicht
Kein Zweifel, die Fußball-WM war - wenn man einmal vom heutigen Abend absieht - das Ereignis des Jahres und mehr als das. Besonders die deutsche Mannschaft versetzte eine ganze Nation in Trance. Und wer die vielen Höhepunkte, Tore, Stars und die schönsten Momente und den Freudentaumel dieses Sommermärchens noch einmal erleben möchte, kommt an der vierteiligen "FIFA Fußball WM 2006-Edition" von Studio Hamburg nicht vorbei. Das brillante ARD-Analystenduo Gerhard Delling und Günter Netzer lässt eigens noch einmal das gesamte Turnier Revue passieren und präsentiert alle Tore und Ergebnisse, Interviews und Kommentare sowie die emotionalsten Augenblicke: vom befreienden ersten Tor Philip Lahms über Kanzlerin Merkels Jubelarien bis hin zum großen Abschied von Torwartlegende Oliver Kahn. Als Sammeledition liefert diese DVD-Viererkette somit die beste Vorlage für torreiche Fernsehabende - feuchte Augen garantiert!

- Großansicht
DVD Champion 2006 - Publikumspreis
Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia (2-Disc Special Edition) Clip

Buena Vista Home Entertainment


Quelle: VideoMarkt

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Videocharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner