München, 23.10.2002, 09:16  VideoMarkt
DVD Entertainment 2002 Thema: DVD Entertainment 2002

DVD Champion 2002: Die Gewinner

Am 22. Oktober wurden im Rahmen der festlichen "DVD Night" die "DVD Champions 2002" verliehen. An dieser Stelle dokumentieren wir die Sieger in den fünf Kategorien mit ihren Laudationes.

Internationaler Film
"Lara Croft: Tomb Raider Clip" - Concorde Home Entertainment

-
Mit "Lara Croft: Tomb Raider" hat Concorde Home Entertainment echte Maßstäbe gesetzt für aufwendig und hochwertig produzierte DVDs. Gemeinsam mit den DVD-Studios digital media production und Enteractive gelang dem Münchner Independent technisch und inhaltlich digitales Home Entertainment der Spitzenklasse, gespickt mit mehr als drei Stunden abwechselungsreichem Bonusmaterial. In einer einzigartigen Kooperation mit dem Spielepublisher Eidos Interactive integrierte der Anbieter zudem erstmals eine Vollversion eines Computerspiels in eine Spielfilm-DVD und macht auf beiden Silberscheiben die wachsenden Gemeinsamkeiten von Film-, Video- und und Gamesbranche im Home Entertainment deutlich. Der "DVD Champion 2002" in der Kategorie "Internationaler Film" geht an Concorde Home Entertainment für "Lara Croft: Tomb Raider"!

Deutscher Film
"Der Schuh des Manitu Clip" - BMG Video/Universum Film

-
Schau, schau, die Schoschonen! Für die großartige DVD-Umsetzung der Geschichte um Abahachi und Ranger hat die Fachjury anstelle des Kriegsbeils einen DVD Champion ausgegraben! Warum? Weil mit Hilfe der Südstaatler von BMG Video und den Stammesführern vom Volke des Imagion ein digitales Meisterwerk rund um die beliebte Kultkomödie von Häuptling Bully Herbig entstand. Ob Audiokommentare, Winnetouchs Urlaubsdias oder Abahachis Stammbaum - alle Special Features wurden mit Liebe zum Detail produziert und umgesetzt, so dass es selbst Hardcorde-Kinogängern leicht gefallen sein dürfte, den Film auf DVD noch einmal in völliger neuer Art und Weise zu erleben. Damit Abahachi und Ranger nun endlich auch mit der Gesamtsituation zufrieden sein können, geht der "DVD Champion 2002" im Bereich Deutscher Film an Michael Bully Herbig und BMG Video / Universum Film für "Der Schuh des Manitu"! Prosecco für alle!

Musik
"BAP - Övverall" - Capitol Records/EMI

-
Zwar mussten der vorwiegend aus Bayern stammenden Fachjury die Songtexte erst mit Untertiteln verständlich gemacht werden. Dennoch fiel die Wahl der Juroren in der Kategorie Musik auf die Konzert-DVD der Kölsch-Rocker BAP. Herausragende Bild- und Tonqualität entführt nicht nur eingefleischte Fans in zwei mitreißende Liveauftritte in der heimischen Kölnarena. Darüber hinaus liefert die Doppel-DVD spannende bis höchst unterhaltsame Einblicke in die Welt der Band aus der Domstadt: Wer will erfährt alles, was er wissen muß über den FC BAP, den Altar der Band oder die Biografien der Musiker - selbstverständlich unter Einsatz möglichst vieler DVD-Funktionen, vom in diesem Fall BAP-ZAP genannten Intellimode über Multi-Angle bis hin zu besagten Untertiteln - in hochdeutsch und kölsch. Der "DVD Champion 2002" in der Kategorie Musik geht an EMI und "BAP - Övverall"!

Family Entertainment
"Der kleine Eisbär - Der Kinofilm Clip" - Warner Home Video

-
In der Kategorie "Family Entertainment" hat der kleine Eisbär Lars die Stupsnase vorn. Warner Home Video und Enteractive schufen eine DVD, die mehr ist als nur ein kurzweiliges Beschäftigungsprogramm für Kinder. Erst erklärt Lars seinen kleinen Fans, wie spielerisch sich die DVD bedienen lässt. Dann lädt der freche Naseweis die jungen Zuschauer auf vielfältigste Weise zum Mitmachen ein: Features wie "Mach deine eigene Eisbär-Musik", "Mach deinen eigenen Eisbär-Film" und "Wie lernt Lars laufen?" oder Spiele wie "Lemminge fangen" und das "Schneeball werfen" im DVD-ROM-Part sorgen für lustige, spannende wie auch lehrreiche Unterhaltung, die liebevoll, mit viel Humor und pädagogischem Verstand alle Möglichkeiten von Family Entertainment auf DVD nutzt. Der "DVD Champion 2002" für Family Entertainment geht an Warner Home Video für "Der kleine Eisbär - Der Kinofilm"!

Special Edition
"Pearl Harbor (Director's Cut)"- Buena Vista Home Entertainment

-
Es gehört schon eine gewisse Chuzpe dazu, einer bereits opulent ausgestatteten Doppel-DVD ein drei Discs umfassende Deluxe-Edition desselben Films folgen zu lassen. Dabei Entertainment mit erkennbarem Mehrwert zu schaffen, ist eine hohe Kunst. Buena Vista Home Entertainmenbt ist dieses Kunststück mit der Dreierbox zum weltweiten Blockbuster "Pearl Harbor" gelungen. Die Liste der Special Features allein ist abendfüllend. Viel wichtiger ist jedoch, dass diese DVD erlaubt, sich mit dem historischen Ereignis genauso intensiv auseinanderzusetzen, wie mit den Filmschaffenden und ihren Ideen für die wirksamste, filmgerechte Umsetzung. Audiokommentare der Kreativen, Multi-Angle-Demonstrationen der Produktion, Berichte über die aufwendigen Drehvorbereitungen und neben vielen Stunden Bonusmaterial - last but not least - ein einzigartige Verpackung bilden einen würdigen Preisträger. Der "DVD Champion 2002" in der Kategorie "Special Edition" geht an Buena Vista Home Entertainment für "Pearl Harbor (Director's Cut)"!


Quelle: DVD&VideoReport

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Videocharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner