München, 27.10.2000, 00:00  VideoMarkt

"DVD Champion 2000" - Die Gewinner

Die Begründungen der Jury:

.
.  
Anatomie
Columbia TriStar Home Video hat mit ihrer ersten deutschen DVD-Eigenproduktion gezeigt, dass sie ihrer US-amerikanischen Muttergesellschaft in nichts nachsteht. "Anatomie" strotzt vor auffälligem Bonusmaterial, darunter die Audiokommentare des Regisseurs, entfallene Szenen, Interviews mit den Stars, Künstlerprofile, Making-Of-Infos und vieles mehr. Die Steuerung erfolgt durch Realmenüs, die mit Bodypainting erzeugt wurden. "Anatomie" ist ein glühendes Beispiel für Kreativität im Umgang mit einem Spielfilm und deshalb ein "DVD-Champion 2000"!

Tobias Totz und sein Löwe
Liebevoll und kindgerecht präsentiert sich die Menüsteuerung der Disc von Warner Home Video. Die Songs des Films zum Mitsingen, Spiele und Lerninhalte, aber auch Hintergrundinfos über die Entstehung der Trickfiguren sind leicht zu finden und einfach zu bedienen. Kurzum: Diese DVD ist ein ideales Produkt, um Kinder an Home Entertainment heranzuführen.Der "DVD-Champion 2000" in der Kategorie Kinderfilm für "Tobias Totz und sein Löwe"!

Arthaus Musik
Die DVD erweist sich immer mehr als ein den Markt erweiterndes, innovationsförderndes Medium. Ein hervorragendes Beispiel hierfür liefert der DVD-Champion in der Kategorie Musik: Mit dem im April diesen Jahres eingeführten Label "Arthaus Musik" hat Kinowelt Home Entertainment dem Nischenprodukt Musikvideo - und hier speziell dem Klassikbereich - eine bisher im Videomarkt nicht dagewesene Plattform verschafft. Kinowelt nutzt den digitalen Träger, um zum perfekten Klang einer klassischen Aufführungauch noch ein hochwertiges Bild zu bieten. Im ersten Jahr des Labels wurden bereits rund 60 Titel produziert.

100 Jahre FC Bayern
Die Jury hat den Titel "100 Jahre FC Bayern" als ersten DVD-Champion in der Kategorie Special-Interest ausgewählt. Wobei es eigentlich kein"Spezialthema" ist: Schließlich begeistert der FC Bayern seit jeher die Massen. Zu dessen Jubiläum hat MAWA Film + Medien zusammen mit VCL eine DVD veröffentlicht, die in mehr als 120 Minuten Spielzeit in Film, Text und Statistik alles enthält, was der Fan wissen muss - oder was er selbstverständlich weiß, aber noch einmal sehen möchte: Von tollen Szenen aus den großen Erfolgszeiten in den 70ern über Trappattonis "Ich habe fertig"-Pressekonferenz bis hin zum unvergesslichen Champions-League-Finale gegen Manchester - Die sogenannte "DVD Plus" enthält zudem auf Seite zwei eine Audio-CD mit den besten Bayern-Songs.

Outcast
Mit dem Action-Adventure-Spiel "Outcast" hat Infogrames ein in technischer Hinsicht außergewöhnliches Meisterwerk veröffentlicht. Für die DVD-ROM-Version hat es Infogrames vortrefflich verstanden, die in der Branche bisher nur sehr selten genutzten Möglichkeiten des neuen Formats auszuspielen. Grafisch stellt "Outcast" aufgrund der weiterentwickelten Voxel-Technologie und dem Verzicht auf die gängige Polygon-Darstellung eine Besonderheit unter den PC-Spielen dar, aber auch akustisch ist "Outcast" ein Leckerbissen. Der Soundtrack wurde vom Moskauer Symphonieorchester eingespielt. Das enthaltene Bonus-Videomaterial mit einer Laufzeit von mehr als einer Stunde erweist sich als weiteres Highlight. Der "DVD-Champion2000" in der Kategorie Games für "Outcast"!


Quelle: Entertainment Markt

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Videocharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner