Sky_left
Superbanner
 
  • Video Hamburg, 12.03.2019, 11:24

    Warner Music und Kiddinx verlängern Zusammenarbeit

    Bereits seit mehr als zehn Jahren arbeiten Warner Music und Kiddinx zusammen. Nun haben beide Seiten den Vertriebsvertrag verlängert und ausgebaut. So übernimmt der Hamburger Major neben dem physischen Vertrieb der Kiddinx-Produkte in den deutschen Saturn- und Media-Märkten diese Aufgabe zusätzlich für Amazon.


    weiterlesen
  • Video Los Angeles, 12.03.2019, 09:01

    Waititi schickt "Time Bandits" wieder auf Zeitreise

    Der Gilliam-Klassiker "Time Bandits" wird als Serie von Apple neu aufgelegt. Ein Spezialist für skurrilen Humor soll Regie führen.


    weiterlesen
  • Video Paris, 12.03.2019, 08:06

    Canal Plus startet nächsten Netflix-Konkurrenten

    Nachdem Canal Plus Mitte vergangenen Jahres seinen SVoD-Kanal CanalPlay geschlossen hatte, startet man nun einen neuen Versuch, Netflix Konkurrenz zu machen.


    weiterlesen
  • Video München, 11.03.2019, 15:32

    Telekom lädt zur Virtual-Reality-Kinotour

    Von 20. März bis 14. April zeigt die Telekom in vier Kinos in Deutschland Virtual-Reality-Filme.


    weiterlesen
  • Video Wien, 11.03.2019, 13:40

    13th-Street-Eigenproduktion "Prost Mortem" im Dreh

    Am heutigen 11. März haben in Wien die Dreharbeiten zur vierteiligen Serie "Prost Mortem - Die letzte Runde" begonnen.


    weiterlesen
  • Video Paris, 11.03.2019, 12:32

    CNC: Regisseurinnen auf dem Vormarsch

    Im Zuge des Weltfrauentags am 8. März hat CNC gemeinsam mit Audiens eine neue Studie zu Frauen in der französischen Filmbranche vorgestellt. Die staatliche Förderungsbehörde teilt mit, dass 2017 im Nachbarland 23,3 Prozent aller veröffentlichten französischen Kinofilme von Frauen inszeniert worden sind. Hinsichtlich des Budgets erhalten Frauen nach wie vor durchschnittlich zwei Mio. Euro weniger als Männer.


    weiterlesen
  • Video London, 11.03.2019, 10:25

    Netflix holt David Kosse an Bord

    David Kosse, ehemaliger International-Chef von Universal und zuletzt International-Chef von STX, wurde von Netflix abgeworben: Kosse wird ab April den neu geschaffenen Posten des Vice President of International Film antreten. Der Streamingdienst will massiv die Produktion nicht-englischsprachiger Filme vorantreiben.


    weiterlesen
  • Video Austin, 11.03.2019, 06:37

    Jeffrey Katzenberg: Kein Spielberg vs. Netflix

    Laut Jeffrey Katzenberg habe Steven Spielberg keinen Plan, Netflix-Filme von den Oscars auszuschließen.


    weiterlesen
  • Video Brüssel, 08.03.2019, 18:26

    EU beendet Wettbewerbsverfahren gegen US-Studios

    Die EU-Kommission hat Zugeständnisse von Disney, Universal, Sony, Warner und Sky UK angenommen, wonach diese künftig auf bestimmte Vertragsklauseln zur Absicherung territorialer Lizenzen verzichten werden. Die SPIO zeigt sich immerhin zuversichtlich, dass die Entscheidung Spielraum für eine Aufrechterhaltung des Territorialitätsprinzips lässt.


    weiterlesen
  • Video Königswinter, 08.03.2019, 15:00

    Hoher Besuch für "Babylon Berlin"

    Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet schaute auf der Drachenburg bei den Dreharbeiten zur 3. Staffel vorbei.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Video VideoMarkt München, 19.02.2019, 14:09

    "Der physische Markt ist noch lange kein Auslaufmodell"

    Michael Ivert, Geschäftsführer Concorde Home Entertainment, ist überzeugt, dass 2019 ein besseres Jahr für alle Marktteilnehmer werden wird. Im Interview mit Blickpunkt:Film spricht er über das vergangene Videojahr, kommende Highlights und künftige Herausforderungen.


    weiterlesen
  • Video VideoMarkt Berlin, 22.02.2019, 09:26

    Mubi-Chef Çakarel: "Die Lawine ist losgetreten"

    Mit seinem eingegrenzten und streng kuratierten Programm positioniert sich Mubi als Antipode zu Netflix und Prime. CEO und Gründer Efe Çakarel erklärt, warum eine Veränderung der Geschäftsmodelle bei der Auswertung von Filmen unausweichlich ist - und bricht eine Lanze für das Erlebnis Kino.


    weiterlesen
  • Video VideoMarkt München, 22.02.2019, 11:43

    Anke Greifender: "Zeitgeist ist für uns ein Kriterium"

    Wenn kommende Woche die Gewinner des Grimme Preises bekannt gegeben werden, dürfen sich auch zwei Serienproduktionen von TNT Serie bzw. TNT Comedy Hoffnungen machen. Dreimal haben Serien aus dem Hause Turner den begehrten Preis bereits gewonnen. Blickpunkt:Film sprach mit der Verantwortlichen Anke Greifeneder über diese einzigartige Erfolgsgeschichte, ihre Arbeitsweise und die neueste Produktion "Andere Eltern", die am 19. März auf TNT Comedy startet.


    weiterlesen

Videocharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Mai 02

    Media-Tech - Physical Media World Conference

    Berlin
  • Mai 03

    69. Deutscher Filmpreis

    Berlin
  • Mai 06

    Media Convention Berlin

    Berlin
  • Mai 08

    DOK.fest München

    München
 
Sky_right